Home / Nordamerika / Vereinigte Staaten von Amerika / New York / New York (Bundesstaat): Natur und Städte, Niagara-Fälle und die Metropole New York
Niagara Falls, New York - Ontario, Vereinigte Staaten von Amerika - Kanada. Autor ilkerender

New York (Bundesstaat): Natur und Städte, Niagara-Fälle und die Metropole New York

Der Bundesstaat New York (The Empire State) liegt im nordöstlichen Teil der Vereinigten Staaten. Die groesste Stadt ist New York, aber die Hauptstadt ist Albany, eine der ältesten Städte des Landes, die wurde von den Holländern 1614 gegründet.

Der Bundesstaat New York blickt auf den Atlantik und grenzt im Norden an Kanada, im Nordosten an Vermont, im Osten an Massachussetts, im Südosten an Connecticut, im Südwesten an New Jersey und Pennsylvania, und schließlich teilt er im Südosten die Seegrenze mit Rohde Island.

Das Grosse Appalachische Tal (Great Appalachian Valley) nimmt den östlichen Teil des Staats, weil der westliche Teil ist vom Hudson Tal und dem Champlain See gekennzeichnet. Westlich von dieser Region findet man im Norden die wilden Adirondack Mountains (wo liegt auch Mount Marcy (1.629 m) die höchste Erhebung des Staats), und im Süden die Catskill Mountains. Die Hauptflüsse sind der Hudson, der durch den ganzen Staat fließt, und der St. Lawrence, an der Grenze zu Kanada. Was die Seen betrifft, der Champlain See ist im Nordosten an die Grenze zu Vermont gelegen. Die südlichen Küsten des Ontariosee und die südöstlichen Küsten des Eriesee gehören zum Bundesstaat New York.

Karte von New York staat

Karte von New York staat

Der heutige Staat New York stellte im XVII Jahrhundert ein wichtiges holländisches Zentrum dar (Nieuw Nederland genannt), das die Küstengebiete von Delaware bis Connecticut und das Hudsontal bis Albany nahm. Die holländische Kolonie wurde von den Engländern 1664 erobert, und mit dem Friedensvertrag tauschten sie die Holländer mit Surinam. 1673 eroberten die Holländer ihre alte Gebiete wieder, aber 1674 wurden sie endgültig den Engländern übergelassen.

  • Fläche: 141.299 km². (27 th größten Staat der Vereinigten Staaten von Amerika)
  • Einwohnerzahl: 19.500.000 (2008) (Weiße 67.9%, Asiaten 5.5%, Schwarze 15.9%, Indianischer 0.4%. Die hispanische sind 15.1% (in verschiedenen rassischen Typen klassifiziert). (2000)
  • Hauptstadt: Albany.
  • Amtssprache: Die offizielle Sprache ist Englisch (als erste Sprache gesprochen wird durch 71,8% der Bevölkerung. Spanisch gesprochen wird, von 14,0%, die chinesischer von 1 ,66%, der Russischen von 1,33%, der italienischen von 1,27%. (2005).
  • Religionen: Christen 74% (Katholiken 39%; Protestanten 21%, Evangelisch 11%, Zeugen Jehovas 1%, Orthodoxe 1%), jüdische 6%, Muslime 1%, Hindus 1%, Buddhisten 1%.
  • Zeitzone: (UTC-5; Sommer UTC-4).

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: