Home / Südamerika / Paraguay / Paraguay: Große Flüsse, Savannen und Wälder

Paraguay: Große Flüsse, Savannen und Wälder

Paraguay (República del Paraguay; Tetä Paraguáype) ist eine Präsidialrepublik im südlichen Teil Südamerikas. Es grenzt im Norden an Bolivien, im Osten an Brasilien und im Süden und Westen an Argentinien. Asunción ist die Hauptstadt. Sie liegt am linken Ufer des Rio Paraguay. Sie ist die einzige Großstadt des Landes und ein wichtiger Flusshafen.

Das Gebiet Paraguays ist durch den Fluss Paraguay in zwei verschiedene Regionen geteilt: im Westen liegt der Gran Chaco, ein großartiges Tafelland, steppenartig und sumpfig und von Überschwemmungen gekennzeichnet. Im Osten liegt die Paraneña, eine hügelige Region mit einer Durchschnittshöhe von 300-600 m. In dieser Region konzentriert sich die Bevölkerung.

Die wichtigsten Flüsse sind der Rio Paraguay, der durch das ganze Land fließt, und der Rio Paraná an der Grenze zu Brasilien und Argentinien. Entlang dem Fluss Paraná wurde 1984 der binationale große Staudamm Itaipú von Brasilien und Paraguay gebaut. Ein anderes großes Wasserkraftwerk liegt in Yacyretá, auch am Rio Paraná gelegen, ebenfalls in gemeinsamem Besitz von Paraguay und Argentinien.

Dank dieser Kraftwerke ist Paraguay der größte Wasserkraft-Exporteur der Welt. Im Jahr 2003 hat es 51,29 Milliarden kwh produziert, von denen 44,17 Milliarden exportiert wurden. Die Wirtschaft des Landes besteht hauptsächlich aus Landwirtschaft. Man baut Soja, Baumwolle, Mais, Reis, Weizen, Tabak, Zuckerrohr, Kartoffeln, Hülsenfrüchtle, Maniok, Kaffee und Obst (Orangen, Bananen und Ananas) an. Die Tierzucht, vor allem Rinder- und Schweinzucht, sowie der Waldbestand (Zedern-, Mahagoni- und Nussbaumholz) sind wichtig.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

  • Fläche: 406.752 km². (Kultivierte Fläche 5,6%, Wiesen und Weiden 53,3%, Wald und Buschland 31,6%, unbewirtschaftet und unproduktiv 9,5%)
  • Einwohnerzahl: 6.160.000 (2005) (Mestizen (Nachfahren von Europäern und Indios) 65%, Europäer 30%, Asiaten 2%, Indios (Guaraní) 1%).
  • Hauptstadt: Asunción.
  • Amtssprache: Amtssprachen sind Spanisch und Guaraní; ferner wird Deutsch von den Mennoniten und Zuwanderern aus Mitteleuropa von 1% der Bevölkerung gesprochen.
  • Religionen: Katholiken 95%, Protestanten 5%.
  • Währung: Guaranì (PYG).
  • Zeitzone: UTC -4 (Sommer UTC -3).

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: