Home / Ozeanien / Französisch-Polynesien / Clipperton: Die Insel der Leidenschaft
Karte von Clipperton. Autor Pr Christian JOST

Clipperton: Die Insel der Leidenschaft

Die Clipperton Insel (Isla de la Pasión) ist ein Atoll im südöstlichen Pazifik. Der Staat gehört zum Frankreich, und wird vom französischen Minister für die überseeischen Gebiete verwaltet.

Clipperton liegt 10° nördlich vom Äquator, 1.280 km westlich von der Küste Mexikos. Das naheste Land ist die mexikanische Insel Socorro, die ist Teil des Archipels Revillagigedo, 945 km weit. Das naheste französische Land ist die Insel Nuku Hiva, die gehört zu den Marchesi Inseln und liegt 4.000 km entfernt.

Clipperton war einmal reich an Phosphaten, deren Vorkommens wurden zwischen 1898 und 1917 ausgebeutet. Heute die Insel ist unbewohnt, und ist von dürftigen Vegetation, zahlreichen Seevögeln und Krabben gekennzeichnet.

Clipperton wurde lange zwischen Frankreich und Mexiko, im Jahr 1931 umstritten, gelöst Italien Schiedsverfahren den Streit zugunsten Frankreichs.

  • Fläche: 1,61 km². (7,2 km² mit den Binnengewässern der Lagune).
  • Einwohnerzahl: Unbewohnt.
  • Hauptstadt:
  • Amtssprache: Amtssprache ist Französisch.
  • Religionen:
  • Währung:
  • Zeitzone: UTC -7.

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: