Home / Ozeanien / Französisch-Polynesien / Clipperton: Eine unbewohnte, weltabgelegene Insel im Pazifik

Clipperton: Eine unbewohnte, weltabgelegene Insel im Pazifik

Die Insel Clipperton (Isla de la Pasión) ist ein Atoll im östlichen Pazifik, die zu Frankreich gehört und vom französischen Überseeministerium verwaltet wird.

Clipperton ist ein sehr isoliertes kleines Stück Land im Pazifik. Die Insel liegt 10° nördlich des Äquators und 1.280 km westlich der Küste Mexikos. Das nächstgelegene Land ist die mexikanische Insel Socorro, die Teil des 945 km weiter nördlich gelegenen Revillagigedo-Archipels ist, während die Insel Nuku Hiva im Archipel der Marquesas-Inseln, dem nächstgelegenen französischen Territorium, 4.000 km in südwestlicher Richtung liegt.

EINE INSEL WEIT WEG VON ALLEM

Die Entdeckung der Insel scheint 1704 vom britischen Freibeuter John Clipperton gemacht worden zu sein. Es sind jedoch keine Beweise über ihre Passage in der Nähe des Atolls erhalten geblieben. Die erste dokumentierte Landung auf der Insel fand am 3. April 1711 (Karfreitag) statt, als die Franzosen Mathieu Martin de Chassiron und Michel Dubocage dort landeten. In Erinnerung an jenen Tag nannten sie diese Insel “Insel der Passion”, damit auf die Passion Christi verweisend.

In der Vergangenheit besaß die Insel Phosphatvorkommen, die zwischen 1898 und 1917 abgebaut wurden. Das Atoll hat keine ständige menschliche Bevölkerung. Die Insel ist unbewohnt und hat wenig Vegetation. Es gibt aber zahlreiche Seevögel und Krabben. Clipperton war lange zwischen Frankreich, den Vereinigten Staaten von Amerika und Mexiko umstritten. 1931 löste ein Schiedsspruch des italienischen Königs den Streit zugunsten Frankreichs.

Die Insel hat die Besonderheit, frisches Wasser in ihrer Lagune zu haben. Das Wasser ist an der Oberfläche süß, wird aber ab 6 m Tiefe salzig und leicht sauer. Ein einzigartiges Phänomen auf der Welt! Das Wasser in der Lagune des Atolls besteht sonst aus Salzwasser.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

  • Fläche: 1,61 Quadratkilometer, mit den Binnengewässern der Lagune 7,2 Quadratkilometer
  • Zahl der Einwohner: Entfällt, da unbewohnt
  • Hauptort: Keiner
  • Amtssprache: Die Amtssprache ist Französisch.
  • Religion: entfällt
  • Währung: entfällt
  • Zeitzone: UTC-7 Stunden

This post is also available in: Englisch