Home / Asien / Iran

Iran

Die Touristenattraktionen des Iran: Was gibt es dort zu sehen?

Aus touristischer Sicht dürfte der Iran das interessanteste Land des Nahen Ostens sein. Eine Reise in den Iran ist eine phantastische Reise durch vorislamische und islamische Geschichte, Kultur, Kunst und Architektur. Im Iran gibt es einige der schönsten Werke der ...

Read More »

Die iranische Küche: Die Küche des alten Persiens

Typical Persian dinner. Author and Copyright Marco Ramerini

Eine abwechslungsreiche Küche, die die Bewohner des alten Persiens gut repräsentiert Die iranische Küche spiegelt die Vielfalt der Bevölkerung des Landes wider. Der Iran wird von einer Vielzahl ethnischer Gruppen bewohnt: Von Persern, Aseris, Kurden, Luren, Turkmenen, Arabern, Belutschen, Armeniern, ...

Read More »

Die Freitagsmoschee von Isfahan (Jame-Moschee)

Friday Mosque (Jāmeh Mosque), Isfahan, Iran. Author and Copyright Marco Ramerini.

Die Jame-Moschee oder Freitagsmoschee von Isfahan ist ein Gebäude im historischen Zentrum der Stadt. Sie liegt mehr als einen Kilometer nordöstlich des wunderschönen Platzes Naqsh-e jahàn. Diese über 20.000 Quadratmeter große Moschee ist ein Meisterwerk der iranischen, religiösen Architektur. Dies ...

Read More »

Meybod: Eine Stadt am Rande der iranischen Wüste

Narin Qal'eh fortress, Meybod, Iran. Author and Copyright Marco Ramerini ,.

Die Stadt Meybod liegt etwa 1.000 m hoch in der Provinz Yazd und etwa 50 km nordwestlich von Yazd. Dieses historische Zentrum befindet sich fast im Zentrum des Iran, wo sich die beiden wichtigsten Wüsten des Landes treffen: Die Dasht-e ...

Read More »

Rayen: Eine befestigte Stadt am Rande der Wüste

Remains of buildings, Rayen, Iran. Author and Copyright Marco Ramerini.

In der Provinz Kerman befinden sich einige der schönsten befestigten Städte des Iran. Diese eindrucksvollen Außenposten am Rande der Wüste Dasht-e Lut waren Handelszentren entlang wichtiger Handelswege, in denen wertvolle Waren und hochwertige Stoffe den Besitzer wechselten. Zu den schönsten ...

Read More »

Naqsch-e Rajab: Vier Reliefs aus der Zeit der Sassaniden

Naqsh-e Rajab, Iran. Author and Copyright Marco Ramerini

Naqsch-e Rajab ist eine kleine archäologische Stätte des Iran, die sich wenige Kilometer nördlich der spektakulären Kaiserstadt Persepolis und weniger als einen Kilometer südlich der Stätte von Naqsh-e Rostam befindet, wo sich die in den Felsen der Könige gehauenen Gräber ...

Read More »

Das Glas- und Keramikmuseum von Teheran

Glass objects, Glassware and Ceramic Museum of Iran, Tehran, Iran. Author and Copyright Marco Ramerini

In der Nähe des Archäologischen Museums von Teheran (Nationalmuseum des Iran) befindet sich ein kleines Museum für Glas und Keramik: Das Glaswaren- und Keramikmuseum des Iran, auch als Abgineh-Museum bekannt. Es ist ein interessantes Museum in einem prächtigen Herrenhaus aus ...

Read More »

Das iranische Teppichmuseum in Teheran

Die Kunst des Teppichwebens ist eines der bekanntesten Errungenschaften der iranischen Handwerkskunst. Diese Art von Kunst wird im Iran seit der Bronzezeit betrieben. Die Webkunst im Iran ist nach jüngsten Studien mindestens 3.500 Jahre alt. Der Iran ist der weltweit ...

Read More »

Kaschan: Das Badezimmer von Sultan Amir Ahmad

Im muslimischen Ritual ist “Hammam” (ein arabischsprachiger Begriff) der thermische Bereich, in dem Muslime die beiden Waschungen durchführen: Das “Ghusl” oder Große Waschung und das “Wudu” oder die Sanfte Waschung. Beide Körperwaschungen dienen dazu, “Tahara” zu erreichen, das heißt den ...

Read More »

Pasargade: Die erste Hauptstadt des Persischen Reiches

Tomb of Cyrus the Great, Pasargadae, Iran. Author and Copyright Marco Ramerini

Die Stadt Pasargade liegt in der heutigen Provinz Fars im Südwesten des Iran etwa 80 km nordöstlich von Persepolis und etwa 130 km nordöstlich von Schiras. Im VI. Jahrhundert v. Chr. von Cyrus dem Großen gegründet, wurde Pasargade erste Hauptstadt ...

Read More »

Erleben Sie die Vielfalt des Iran: Isfahan, Schiras, Yazd und Kaschan

Das Erleben der Vielfalt des Iran wurde von Farzad Mohammadi geschrieben. Über den Iran Der Iran, auch bekannt als Persien, – offiziell die Islamische Republik Iran – ist das zweitgrößte Land im Nahen Osten. Das Land ist als eine der ...

Read More »

Naqsh-e Rostam: Die Felsengräber der Könige der Könige

Die Gräber von Darius II, Artaxerxes I und Darius I, Naqsh-e Rostam, Iran. Autor und Copyright Marco Ramerini

Naqsh-e Rostam ist eine der wichtigsten archäologischen Stätten des Iran. Sie enthält Denkmäler, die von den Königen der Achämeniden- und Sassaniden-Dynastien zwischen 500 v. Chr. und dem IV. Jahrhundert n. Chr. errichtet wurden. Die Stätte, nur 6 km nördlich von ...

Read More »

Der Naqsh-e jahàn-Platz in Isfahan, Iran

Naqsh-e jahān Platz, Isfahan, Iran. Autor und Copyright Marco Ramerini,

Naqsh-e jahàn (Meidān Naqsh-e jahān) ist heute auch als Imam-Platz (Meidān-e Emām) bekannt und war früher als Schah-Platz (Meidān-e Shāh) der schönste Platz in Isfahan/Iran. Sein ursprünglicher Name “Meidān Naqsh-e jahān” bedeutet “Platz des Weltbildes” und repräsentiert das Symbol der ...

Read More »

Persepolis: Die zeremonielle Hauptstadt des Persischen Reiches

Tor aller Nationen. Ruinen der zeremoniellen Hauptstadt des Persischen Reiches (Achaemenid Empire), Iran. Autor und Copyright Marco Ramerini

Persepolis ist die spektakulärste archäologische Stätte im Iran. Diese antike Stadt liegt im Süden des Iran in der Nähe der Stadt Marvdasht 60 km nördlich der Stadt Shiraz. Die Stadt ist ein Beispiel für die Architektur der Achämeniden. Sie liegt ...

Read More »

Das Klima im Iran: Wann kann man in den Iran reisen?

Der Iran ist aufgrund seiner Ausdehnung und seiner geografischen Beschaffenheit ein Land mit sehr unterschiedlichem Klima. Im Land herrscht weitgehend ein für eine Steppenlandschaft typisch trockenes Klima, das auf dem iranischen Plateau einen ausgeprägt kontinentalen Charakter besitzt. Das Klima des ...

Read More »

Der Iran: Das antike Persien – die Wiege von Zivilisationen

Der Iran (Jomhuri-ye Eslami-ye Irān) ist eine islamische Republik in Zentralasien mit Teheran als Hauptstadt. Das Land grenzt im Westen an den Irak und die Türkei, im Norden an Armenien, Aserbaidschan und Turkmenistan, im Osten an Afghanistan und Pakistan. Im ...

Read More »
banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: