Utah

Natural Bridges: Eine Reise in die US-amerikanischen Parks 3

<—- VOM VERSTEINERTEN WALD ZUM MONUMENT VALLEY Tag: Kayenta (Monument Valley) – Natural Bridges -Canyonlands-Nationalpark – MoabMai Wetter veränderlich und sehr windig Heute haben wir eine Strecke von 320 Meilen von Kayenta bis Moab über das Narural Bridges-Nationalmonument und Canyonlands-Nationalpark ...

Read More »

Rainbow Bridge: Ein großer Naturbogen

Das Rainbow Bridge-Nationalmonument befindet sich in der Nähe des Ufers des Powell-Sees im US-amerikanischen Bundesstaat Utah. Die diesem Naturbogen am nächsten gelegene Kleinstadt ist Page in Arizona. Page kann als Ausgangspunkt für den Besuch von vielen besonderen Orten, die sich ...

Read More »

Das Klima des Arches-Nationalparks: Wann dorthin reisen?

Das Gebiet des Arches-Nationalparks ist ein Teil der Colorado-Hochebene. Es handelt sich um ein Gebiet mit Höhen-Wüstenklima mit großen Temperatursprüngen zwischen Tag und Nacht und zwischen den verschiedenen Jahreszeiten. Durchschnittlich liegt die Hochebene, wo der Arches-Nationalpark sich befindet, auf einer ...

Read More »

Die Touristenattraktionen des Arches-Nationalparks

Der Arches-Nationalpark ist ein Park reich an Attraktionen. Für seinen Besuch wird mindestens ein ganzer Tag empfohlen. Es gilt viele Dinge zu sehen und zahlreiche Wege von unterschiedlicher Dauer zurück zu legen. Viele Aussichtspunkte sind mit dem Auto zu erreichen ...

Read More »

Der Arches-Nationalpark: Der Park der Naturbögen

In der Umgebung der Kleinstadt Moab in Ost-Utah nicht weit von der Grenze mit dem US-amerikanischen Bundesstaat Colorado entfernt befinden sich einige der schönsten Parks von Utah. Einer von diesen ist ohne weiteres der Arches-Nationalpark. Dieser Park besitzt die weltweit ...

Read More »

Das Klima des Bryce-Canyons: Wann dorthin reisen?

Der Bryce-Canyon befindet sich in einem Gebiet mit wüstenartigem Klima im Südwesten des US-amerikanischen Bundesstaates Utah auf einer Hochebene von 2.500 m. Aufgrund dieser Höhenlage bekommt der Bryce-Canyon viel mehr Niederschlag im Vergleich zu den umgebenden Tiefebenen und bleibt kühler ...

Read More »

Die touristischen Attraktionen des Bryce-Canyons: Was gibt es dort zu sehen?

Der größte Teil der Parkbesucher des Bryce-Canyons unternimmt die klassische Rundfahrt im Auto auf der Panoramastraße. Die einfache Strecke beträgt 18 Meilen (29km) und ermöglicht das Aufsuchen von 13 Aussichtspunkten. Dies sind die Punkte, die die Touristen im Bryce-Canyon gewöhnlich ...

Read More »

Der Bryce-Canyon: Ein Amphitheater in einer eindrucksvollen Felsenlandschaft

Der sogenannte Bryce-Canyon gehört zu den kleinsten US-amerikanischen Nationalparks, aber er ist auch einer der schönsten und meistbesuchten Nationalparks der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Park befindet sich im Südwestteil des US-amerikanischen Bundesstaates Utah auf der Hochebene von Colorado auf ...

Read More »

Die Goosenecks: Die atemberaubenden Schluchten des Flusses San Juan

Die Goosenecks sind eindrucksvolle Schluchten, die der Fluß San Juan in den Felsen gegraben hat und dabei eine Reihe von schützengrabenähnliche Mäander gebildet hat, eine eher selten zu sehene geologische Formation. Die Goosenecks befinden sich nördlich des Monument Valley am ...

Read More »

Das Monument Valley – Reise in den US-amerikanischen Nationalparks, zweiter Teil

<—– VON LAS VEGAS ZUM GRAND CANYON Tag: Nationalpark Grand Canyon – Meteoritenkrater – Nationalpark Versteinerter Wald – HolbrookMai, heiteres Wetter Wir stehen gegen 7 Uhr auf, und nach dem Frühstück starten wir gegen 8.30 Uhr zu unseren nächsten Zielen: ...

Read More »

Reiseroute in Arizona und Utah: Das Beste der US-amerikanischen Nationalparks

Die hier beschriebene Reiseroute ist die einer Rundreise, die in Las Vegas (Nevada) beginnt und endet. Sie ermöglicht den Besuch von einigen der schönsten Nationalparks von Arizona und Utah in der knapp bemessenen Zeit von 11 Tagen. Die Gesamtstrecke – ...

Read More »

Monument Valley: Der Wilde Westen ist hier …

Das Monument Valley ist eines der Symbole des US-amerikanischen Wilden Westens an der US 163. Diese Straße befindet sich an der Grenze von Arizona mit Utah und bildet einen Teil des Reservates der Navajo-Indianer. In der Sprache der Navajos bedeutet ...

Read More »

Blumige Wüsten: Ein Schauspiel der Natur

Namaqualand, Südafrika. Autor Marco Ramerini

Wüsten sind unwirtliche Gebiete der Erde, die sich durch große Trockenheit auszeichnen. In diesen Regionen gibt es sehr wenig Niederschläge und sowohl tierische als auch pflanzliche Lebensformen müssen sich mit einigen der feindlichsten Bedingungen auf dem Planeten auseinandersetzen. In Wüsten ...

Read More »

Utah: Die schönsten Parks im Fernen Westen

Utah (Beehive State) ist der Bundesstaat der Mormonen, auf den fast 60% der Bevölkerung entfallen. Dieser Staat, der für seine spektakuläre Natur bekannt ist, liegt im westlichen Teil der Vereinigten Staaten. Utah ist ein Binnenstaat, der im Süden an Arizona, ...

Read More »