Home / Europa / Spanien / Das Klima Andalusiens: Wann nach Andalusien reisen?

Das Klima Andalusiens: Wann nach Andalusien reisen?

Andalusien liegt auf einer Breite zwischen 36°N und 38°N und ist eine der wärmeren Regionen Europas. Andalusien hat ein gemäßigtes Mittelmeerklima mit heißen, trockenen Sommern und milden Wintern bei unregelmäßigen Niederschlägen. Diese hängen stark von der Höhe ab.

Im Juli und August wird es sengend heiß und die Temperaturen erreichen oft 40°C. Das Klima ist an der Küste gemäßigt, während im Landesinneren die Winter hart und die Sommer heiß. Der Winter kann in den Bergen düster, regnerisch und ziemlich kalt sein.

In den östlichen Teilen der Region ist das Klima trockener als im Westen. Oktober bis Januar sind die feuchtesten Monate. Auf steilen Hängen gibt es 1.500 bis 2.000 mm Niederschlag im Jahr, während das Klima im Tal des Guadalquivir mit 500-600 mm Niederschlag pro Jahr trockener ist. In der Halbwüste der Mittelmeerküste gibt es nur 300 mm Regen.

Arcos de la Frontera, Andalusien, Spanien. Author and Copyright Liliana Ramerini

Arcos de la Frontera, Andalusien, Spanien. Author and Copyright Liliana Ramerini

Andalusien beherbergt zugleich die Wüste von Tabernas in der Provinz Almería, die im Jahresdurchschnitt weniger als 250 mm Regen bekommt. Andererseits ist die Sierra de Grazalema in der Provinz Cadiz eine der feuchtesten Gebiete Spaniens. In einigen Bereichen erreichen die Niederschlagswerte zwischen 2.000 und 2.500 mm im Jahr. Aber der trockenste Ort in Andalusien und von ganz Europa ist der Cabo de Gata, wo es nur eine jährliche Niederschlagsmenge von 117 mm gibt.

Die andalusische Klima kann in verschiedene Teilklimazonen unterteilt werden:

Kontinentales Klima mit kalten Wintern im Mittelmeerbereich

Diese Art von Klima wirkt sich auf die gesamte Bandbreite des östlichen und westlichen Hochlands von Andalusien aus. Ein Teil dieser Region ist die Stadt Granada in 700 m Höhe. Das Klima ist hier in geringerem Maße vom Meer beeinflußt und führt zu niedrigen Niederschlägen zwischen 300 und 600 mm mit zwei Regenzeiten im Frühjahr und Herbst.

Die Höhe über dem Meeresspiegel wirkt sich im Winter auf die Temperatur mit ziemlich niedrigen Werten bei häufigem Frost aus. Der Sommer und der Winter dauern länger als im Rest Andalusiens. Dafür sind das Frühjahr und der Herbst ziemlich kurz.

El Torcal, Antequera, Andalusien, Spanien. Autor und Copyright Liliana Ramerini

El Torcal, Antequera, Andalusien, Spanien. Autor und Copyright Liliana Ramerini

Sub-kontinentales Mittelmeerklima mit warmen Wintern

Diese Art von Klima beeinflußt das gesamte Tal des Guadalquivir und Städte wie Sevilla und Cordoba. Hier fällt der Niederschlag vor allem im Frühjahr und im Hernbst mit Werten zwischen 500 und 700 mm pro Jahr. Die Sommertemperaturen gehören zu den höchsten Spaniens mit Werten von 30°C bis 35°C.

Ozeanisches Klima der Atlantikküste

Diese Art von Klima umfasst die Küstenregion am Atlantik zwischen Huelva und Gibraltar mit dem gesamten Bereich der Costa de la Luz. In diesem Bereich sind durch den Einfluß des Atlantiks die Temperaturen milder, aber die Luftfeuchtigkeit ist höher und die Niederschlagsmenge variiert zwischen 500 und 700 mm pro Jahr. Dagegen sind in der Sierra de Grazalema die Niederschläge mit 2.000 mm wesentlich höher.

Carmona, Andalusien, Spanien. Autor und Copyright Liliana Ramerini

Carmona, Andalusien, Spanien. Autor und Copyright Liliana Ramerini

Subtropisch-mediterranes Klima

Diese Art von Klima umfaßt die Küstenregion zwischen Gibraltar und Adra mit der Costa del Sol und der Costa Tropical. Dieses Gebiet hat ein warmes und mildes Klima dank des Einflusses des Mittelmeers. Die Regenfälle sinken von Westen nach Osten mit Durchschnittswerten zwischen 400 und 900 mm pro Jahr.

Wüstenklima am Mittelmeer

Diese Art von Klima erfaßt die Küstenregion der Costa de Almeria. Hier gibt es hohe Temperaturen im Sommer, milde Winter und nur einen geringen Niederschlag von 200 bis 300 mm pro Jahr, der überwiegend im Herbst erfolgt.

Gebirgsklima

Diese Art von Klima deckt die Berge der Sierra Nevada und die umliegenden Gebiete mit Höhen über 2.000 Meter ab. Diese Bereiche besitzen kurze Sommer und lange Winter mit starken Schneefällen, die von Oktober bis April andauern. Die Temperaturen sind wegen der Höhe niedrig und dabei oft unter Null.

WANN ANDALUSIEN BESUCHEN?

Der beste Zeitraum für einen Besuch sind die Monate März bis Juni und von Mitte September bis Ende November. Wenn die Temperaturen nicht zu hoch sind, kommt auch der Sommer in Frage.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

ANDALUSIEN KLIMATABELLEN


CORDOBA (120 meter)
Monat Min. Temp. (°C) Max. Temp. (°C) Niedersch. (mm) Regent.
Januar 3,6 14,9 66  7
Februar 4,9 17,4 55  6
März 7,4 21,3 49  5
April 9,3 22,8 55  7
Mai 12,6 27,4 40  5
Juni 15,5 32,8 13  1
Juli 19,0 36,9 2  0
August 19,4 36,5 5  1
September 16,9 31,6 35  3
Oktober 13,0 25,1 86  7
November 7,8 19,1 80  6
Dezember 5,5 15,3 111  8
JAHR 11,4 25,1 605  57

GRANADA (738 meter)
Monat Min. Temp. (°C) Max. Temp. (°C) Niedersch. (mm) Regent.
Januar 1,2 12,6 41  5,8
Februar 2,4 14,6 33  5,6
März 4,8 18,0 35  5,1
April 6,8 19,5 37  6,3
Mai 10,2 24,0 30  4,7
Juni 14,7 30,2 11  1,7
Juli 17,7 34,2 2  0,3
August 17,6 33,5 3  0,6
September 14,4 28,7 23  2,7
Oktober 10,1 22,6 38  5,1
November 5,3 16,5 50  6,7
Dezember 2,7 13,1 50  7,2
JAHR 9,0 22,3 353  51,8

MALAGA, COSTA DEL SOL (11 meter)
Monat Min. Temp. (°C) Max. Temp. (°C) Niedersch. (mm) Regent.
Januar 7,4 16,9 69  6
Februar 8,2 17,7 60  5
März 9,8 19,6 52  4
April 11,1 21,4 44  5
Mai 14,2 24,3 20  3
Juni 18,0 28,1 6  1
Juli 20,5 30,5 0  0
August 21,1 30,8 6  1
September 18,8 28,2 20  2
Oktober 15,0 24,1 57  4
November 11,3 20,1 101  6
Dezember 8,9 17,5 100  7
JAHR 13,7 23,3 534  42

SEVILLA (7 meter)
Monat Min. Temp. (°C) Max. Temp. (°C) Niedersch. (mm) Regent.
Januar 5,7 16,1 66  6,1
Februar 7,0 18,1 50  5,8
März 9,2 21,9 36  4,3
April 11,1 23,4 54  6,1
Mai 14,2 27,2 31  3,7
Juni 18,0 32,2 10  1,3
Juli 20,3 36,0 2  0,2
August 20,4 35,5 5  0,5
September 18,2 31,7 27  2,4
Oktober 14,4 26,0 68  6,1
November 10,0 20,2 91  6,4
Dezember 7,3 16,6 99  7,5
JAHR 13,0 25,4 539  50,5

COSTA DEL SOL
Monat Die Wassertemperatur des Meeres °C
Januar 15
Februar 14
März 14
April 15
Mai 17
Juni 18
Juli 21
August 24
September 25
Oktober 24
November 21
Dezember 18

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: