Home / Nordamerika / Vereinigte Staaten von Amerika / Kalifornien / Die touristischen Attraktionen Kaliforniens: Was gibt es dort zu sehen?

Die touristischen Attraktionen Kaliforniens: Was gibt es dort zu sehen?

Kalifornien, ein Bundesstaat, der klimatisch und von der Natur der Atmosphäre her den Ländern am Mittelmeer ähnelt, ist einer der schönsten US-amerikanischen Bundesstatten, der einen Besuch Wert ist. Die bekanntesten touristischen Attraktionen Kaliforniens sind die beiden Metropolen San Francisco und Los Angeles.

DIE TOURISTISCHEN ATTRAKTIONEN KALIFORNIENS: DIE STÄDTE

San Francisco, das auf einer Halbinsel zwischen dem Pazifischen Ozean und der Bucht von San Francisco liegt, dürfte eine der schönsten Städte der Vereinigten Staaten sein. Die Lage auf Hügeln verleiht den Straßen ihr wellenförmiges Aussehen. Kennzeichen der Stadt sind berühmte Brücken wie die Golden Gate Bridge. In der Mitte ihrer Bucht liegt die Insel Alcatraz, ein düsteres Gefängnis, das mittlerweile zu einer Touristenattraktion geworden ist.

Los Angeles, das sich rasch ausgebreitet hat, ist durch Orte wie Hollywood, die Universal Studios, Beverly Hills und Rodeo Drive und durch viele Kinofilme und Orte wie Malibu, Santa Monica und den Vergnügungspark Disneyland berühmt geworden.

DIE TOURISTISCHEN ATTRAKTIONEN KALIFORNIENS: DIE NATUR

Aber die Schönheit Kaliforniens liegt vor allem in ihrer Landschaft. In diesem US-amerikanischen Bundesstaat befinden sich immerhin sieben Nationalparks, die die Natur erhalten. Die Küste des Pazifischen Ozeans gibt stellenweise einen guten Vorgeschmack der berühmten Küste Oregons, einem Bundesstaat, der weiter nördlich liegt.

Die Vielfalt der Landschaften machen aus Kalifornien das bevorzugte Reiseziel von Naturfreunden. Hier befinden sich Wüstengebiete wie das berühmte Death Valley (Tal des Todes), eines der trockensten Orte auf dem Planeten, die Mojave-Wüste und der Nationalpark Joshua Tree. Sehr schön sind auch die Berggebiete der Sierra Nevada, wo sich der Yosemite-Nationalpark befindet. Dieser eindrucksvolle Park enthält Berge mit Wäldern, bizarren Berggipfeln und Wasserfällen. In Kalifornien befinden sich Naturwunder wie Wälder mit Riesen-Sequoia-Bäumen, die es im Redwood-Nationalpark an der Pazifikküste, im Sequoia Kings Canyon-Nationalpark und in den Bergen der Sierra Nevada gibt. Im Norden Kaliforniens befinden sich im Lassen-Nationalpark Krater und Vulkanseen, während es an der Küste den Channel Islands-Nationalpark gibt, der die Natur einer Reihe von halbwüstenartigen Inseln mit reichem Wildbestand schützt.

Ein Werk des Menschen von großem Reiz sind die Gegend der Napa- und Sonoma-Täler mit vielen Weinbergen, wo der berühmte Wein Kaliforniens erzeugt wird.

Das Klima Kaliforniens

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch Vereinfachtes Chinesisch Traditionelles Chinesisch

x

Check Also

Der Grand Canyon: Das Wunder von Arizona

Der Nationalpark Grand Canyon ist der meistbesuchte Nationalpark Arizonas und der zweitmeistbesuchte ...