Die Geschichte der Osterinsel: So viele Fragen und wenig gesicherte Erkenntnisse

Jeder Ort der Osterinsel bietet etwas zum Entdecken, wenn man mit aufmerksamen Augen hinschaut. Denn hier spricht die Geschichte von einer alten Zivilisation, von der wir wenig wissen. Diese Insel vermittelt den Eindruck von einem Ort im unendlichen Raum, und ...

Read More »

Die Osterinsel: Eine faszinierende Insel reich an Geheimnissen

Diese Insel liegt fast 6 Flugstunden von Santiago de Chile entfernt und gleich viel Flugstunden von Tahiti/Französisch-Polynesien. Die Osterinsel ist einer der weltweit isoliertesten Orte. Um eine Vorstellung von der isolierten Lage dieser Insel zu bekommen, nehmen sie am besten ...

Read More »

Sterne in der Wüste Atacama, eine abenteuerliche Reise

The Milky Way with the Southern Cross and Eta Carinae. Atacama desert, Chile. Author and Copyright Marco Ramerini

Es ist die Geschichte einer aufsehenerregenden Reise mit einer Prise Abenteuer. … Das Hauptziel der Reise waren die andinen Hochebenen Chiles und Boliviens. Die Reise war darauf angelegt, den überschwemmten Salzsee Uyuni zu sehen. Der gewählte Zeitraum war der Monat ...

Read More »

Punta Arenas, die Hauptstadt von Südpatagonien

Punta Arenas ist die am südlichsten gelegene Stadt Chiles. Sie erhebt sich an der Nordküste der Magellanstraße im südlichen Teil von Chilenisch-Patagonien. Die Magellanstraße stellt das Verbindungsstück zwischen dem Atlantik und dem Pazifik dar, die von der Expedition Ferndinand Magellans ...

Read More »

Das Klima von Punta Arenas: Wann dorthin reisen?

Die Stadt Punta Arenas besitzt ein halbtrockenes, subpolares Seeklima, das vom nahen Ozean auf milde Weise stark beeinflußt wird. Kennzeichnend für die Stadt ist der Wind, der oft eine Konstante des Klimas von Punta Arenas ist. Der Wind tritt häufig ...

Read More »

Kap Horn: Wo der Atlantik und der Pazifik aufeinander treffen

Kap Horn befindet sich im Bereich der Hermite-Inseln südlich von Feuerland. Das tatsächliche und eigentliche Kap befindet auf der südlichsten Insel des Archipels: Der Insel Hornos. An diesem Punkt trifft das Wasser des Atlantischen Ozeans auf das des Pazifischen Ozeans. ...

Read More »

Die Insel Chiloé: Natur, Kirchen und Kunstgewerbe

Diese chilenische Insel liegt an der Küste der südlichen Mitte Chiles in der Region Los Lagos (Die Seen) und ist mit 8.394 Quadratkilometern die größte des Archipels von Chiloé und die größte Chiles nach Feuerland. Die Insel Chiloé hat eine ...

Read More »

Castro: Pfahlbauten und Holzkirchen auf der Insel Chiloé

Die Kleinstadt Castro ist die Hauptstadt der chilenischen Provinz der Insel Chiloé, einer Insel an der zentralen Küste des Landes in der Region der Seen. Diese Kleinstadt befindet sich in der Mitte der Ostküste der Insel und ist die drittälteste ...

Read More »

Das Klima der Insel Chiloé: Wann dorthin reisen?

Die Insel Chiloé liegt im Bereich des gemäßigten Seeklimas Chiles. Das Klima der Insel ist vor allem durch ein kühles, feuchtes und regnerisches in großen Teilen des Jahres gekennzeichnet. Die Temperaturen unterliegen keinen großen täglichen und jahreszeitlichen Schwankungen. In der ...

Read More »

Viña del Mar: Der berühmteste Badeort Chiles

Viña del Mar ist der bedeutendste Urlaubsort an der chilenischen Küste des Pazifischen Ozeans. Die Stadt liegt 120 km von Santiago entfernt und nur wenige Kilometer nördlich von Valparaiso. Zusammen mit dieser Stadt stellt Viña del Mar das von den ...

Read More »

Das Klima von Santiago de Chile: Wann dorthin reisen?

Die Stadt Santiago de Chile liegt am Fuß der Anden auf wenig mehr als 500 m Höhe und ist von Gipfeln von über 6.000 m Höhe umgeben. Das Klima ist dem mediterranen Typ ähnlich, auch wenn es aufgrund ihrer Lage im Schutz der Berge ein bißchen kühler ...

Read More »

Santiago de Chile: Neoklassizistische und moderne Architektur

Santiago de Chile ist die Hauptstadt und größte Stadt Chiles. Ihre Bevölkerung beträgt mehr als 5 Millionen Einwohner. Sie wurde am Fuß der Anden in wenig mehr als 500 m Höhe erbaut und ist eine der modernsten und höchstentwickelten Städte ...

Read More »

San Pedro de Atacama: Wüste, Vulkane und Sterne

The church of San Pedro de Atacama, Chile. Author and Copyrigth Marco Ramerini

San Pedro de Atacama ist eine kleine Ortschaft in der Wüste Atacama auf 2.200 m Höhe am Rande des Salars von Atacama, der der größte Salzsee Chiles ist. Der Ort befindet sich 100 km von Calama und fast 300 km ...

Read More »

Das Klima der Wüste Atacama: Wann dorthin reisen?

Die Wüste Atacama verfügt über einen Klimatyp, der zu den weltweit trockensten gehört. Im Bereich der Atacama gibt es einige Ortschaften, die seit Beginn der Erfassung der meteorologischen Daten nie einen einzigen Tropfen Regen bekommen haben. Historische Zeugen geben an, ...

Read More »

Die Wüste Atacama: Die trockenste Wüste der Welt

Storm clouds over the Atacama desert landscape. Valle di Marte (Valle de Marte) and the Cordillera de la Sal, Atacama Desert, Chile. Author and Copyright Marco Ramerini

Die Wüste Atacama befindet sich in Nordchile. Sie bildet einen Gebietsstreifen zwischen der Bergkette der Anden und dem Pazifischen Ozean. Diese Wüste bedeckt eine Fläche von über 100.000 Quadratkilometer und erstreckt sich zwischen der Grenze mit Peru und dem 30. ...

Read More »

Das Klima Chilenisch-Patagoniens: Wann dorthin reisen?

Die Klimazone Südchiles und von Chilenisch-Patagonien umfaßt die Regionen des chilenischen Südens von Aysen und Magallanes zwischen 45 und 56 Grad südlicher Breite. In der Region Aysen von Chilenisch-Patagonien gibt es zwei Arten von Klima: Die am Meer gelegene, die ...

Read More »

Die touristischen Attraktionen Chiles: Was gibt es dort zu sehen?

Chile ist geografisch gesehen ein schmales Land zwischen dem Pazifischen Ozean und der Bergkette der Anden. Chile besitzt eine große Vielfalt an Attraktionen und Naturlandschaften. Hier gibt es Wüsten, die zu den weltweit trockensten gehören wie die Wüste Atacama, daneben ...

Read More »

Chile: Steckdosen, Dokumente, Telefone

Auf dieser Seite finden Sie einige nützliche Informationen für die Vorbereitung Ihrer Chile-Reise: Welche Dokumente für eine Einreise in Chile erforderlich sind, welche Elektrosteckdosen in Chile Verwendung finden, welche Währung Chile besitzt und viele andere Informationen. CHILE: DOKUMENTE Dokumente: Für ...

Read More »

Das Klima von Fortaleza: Wann dorthin reisen?

Die Stadt Fortaleza besitzt ein feuchtes Tropenklima mit Regen und erhöhter Luftfeuchtigkeit und eine ausgeprägte Trockenzeit mit hohen, gleichbleibenden Temperaturen das ganze Jahr über, die durch das Blasen des Windes, der vom Meer kommt, gemildert werden. In Fortaleza schwanken die ...

Read More »

Fortaleza: Strände, forró und Nachtleben

Die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Ceará Fortaleza ist eine moderne Stadt, ein wichtiges Industriezentrum und ein Markt für Agrarprodukte. Die Stadt ist auch berühmt für ihre langen Strände, die sie als Touristenzentrum zu einem viel besuchten Badeort gemacht haben. Fortaleza ...

Read More »

Die Strände von Fernando de Noronha

Das häufigste touristische Ziel auf der Insel Fernando de Noronha sind zweifellos die zahlreichen Strände und die leuchtenden Farben des Meeres. Über diese Attraktionen hinaus sind es auch die hohen Felsenriffe, die einen großen Teil der Küste der Insel kennzeichnen. ...

Read More »

Das Klima von Fernando de Noronha: Wann dorthin reisen?

Das Klima von Fernando de Noronha ist ein tropisches mit zwei ausgeprägten Jahreszeiten, einer Regenzeit von Februar bis Juli und einer Trockenzeit von August bis Januar. Die Insel befindet sich wenig südlich des Äquators, deswegen schwanken die Temperaturen im Jahreslauf ...

Read More »

Fernando de Noronha: Ein Naturparadies

Fernando de Noronha (3 Grad, 51 Minuten Süd, 32 Grad 25 Minuten West) ist eine Vulkaninsel im Atlantischen Ozean, die mit einigen kleineren Inseln einen Archipel bildet, der eine Gesamtfläche von 18,4 Quadratkilometern bedeckt. Die Inselgruppe besteht aus der Hauptinsel ...

Read More »

Brasília: Ein Meisterwerk futuristischer Architektur

Brasília, die Hauptstadt Brasiliens, liegt rund um einen künstlichen See, den Paranoá-See, auf der Hochebene von Goiás (Planalto Central) auf über 1.150 m Höhe. Verwaltungsmäßig wird das Territorium von Brasília Bundesdistrikt (Distrito Federal) genannt. Dieses Territorium ist fast vollständig vom ...

Read More »

Das Klima Brasílias: Wann dorthin reisen?

Brasília hat ein tropisches Höhenklima der tropischen Savanne und liegt auf über 1.100 m Höhe. Die Temperaturen sind milde und weder übertrieben warm noch kalt. Das Jahresmittel beträgt 21,2 Grad Celsius. Die Jahreszeiten unterscheiden sich aufgrund der Regenfälle. Es gibt ...

Read More »

Reiseroute in Brasilien und Nordargentinien

Morro do Camelo, Chapada Diamantina, Bahia, Brazil. Author and Copyright Marco Ramerini

REISEROUTE IN BRASILIEN UND NORDARGENTINIEN Nachstehend die Etappen unserer Reiseroute in Brasilien und Nordargentinien: Tag Flug Europa – São Paulo – Rio de Janeiro 2.Tag RIO DE JANEIRO Ankunft in Rio de Janeiro am Vormittag Übernachtung im Hotel Windsor Plaza ...

Read More »

Das Klima von Manaus: Wann dorthin reisen?

Die Stadt Manaus befindet sich im Zentrum des Amazonas-Gebietes in einer der regenreichsten Gegenden Brasiliens. Das Klima von Manaus iist feucht-äquatorial, typisch für den Amazonas-Urwald. Diese Art Klima ist gekennzeichnet durch hohe Temperaturen, stark erhöhter Luftfeuchtigkeit, knappe Luftbewegung und starke ...

Read More »

Das Klima von Natal: Wann dorthin reisen?

Die Stadt Natal im brasilianischen Bundesstaat Rio Grande do Norte besitzt ein feucht-warmes Tropenklima mit gleichbleibend hohen Temperaturen während des ganzen Jahres. Diese werden durch das ständige Wehen des Passatwindes gemildert. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 27 und 30 Grad ...

Read More »

Das Klima von Belo Horizonte: Wann dorthin reisen?

Die Stadt Belo Horizonte befindet sich in der Tropenzone Brasiliens im Bundesstaat Minas Gerais auf einer Hochebene von 850 m über dem Meeresspiegel. Belo Horizonte besitzt daher ein tropisches Höhenklima. Dieses Klima ist durch feucht-warme Sommer und durch milde, trockene ...

Read More »

Das Klima von Curitiba: Wann dorthin reisen?

Curitiba besitzt ein subtropisches Höhenklima. Die Stadt befindet sich auf einer Hochebene von über 900 m Höhe, und ihr Klima ist durch milde Winter und regenreiche, relativ warme Sommer gekenmzeichnet. Die Sommertemperaturen sind milde, und die des Winters sind kühl. ...

Read More »