Home / Nordamerika / Vereinigte Staaten von Amerika / New York / Das Klima von New York: Wann dorthin reisen?

Das Klima von New York: Wann dorthin reisen?

Die Stadt New York besitzt ein feuchtes Kontinentalklima, das durch die Nähe des Atlantischen Ozeans beeinflußt wird. Die Stadt befindet sich an einer Stelle, wo zwei kontinentale Klimamassen aufeinander treffen: Es sind dies die feuchtwarme Klimamasse aus dem Südwesten und die trocken-kalte aus dem Nordwesten. Der Winter New Yorks ist lang und kalt, während der Sommer warm und feucht ist. Das Frühjahr und der Herbst verfügen über ein sehr wechselhaftes Klima.

EIN KALTES KLIMA IM WINTER UND EIN FEUCHT-WARMES IM SOMMER.

Das heißt, es erzeugt ein vielmehr kaltes im Winter mit gelegentlichen Schneestürmen, Eisregen und kalten Winden. Die Mindesttemperaturen während der Monate Dezember bis Februar liegen reichlich unter 0 Grad Celsius. Der kälteste Monat ist Januar mit einer Mindesttemperatur von -3 Grad, während die winterliche Höchsttemperatur zwischen +3 und +6 Grad schwankt.

Der Sommer New Yorks ist dagegen eher warm und feucht mit Höchsttemperaturen von 28 Grad im Juli, dem wärmsten Monat. Auch die sommerlichen Mindesttemperaturen sind eher hoch. Sie schwanken zwischen 16 und 20 Grad. Die jährlichen Stunden Sonnenschein betragen 2.534.

Der Regen erfolgt reichlich und ist über das ganze Jahr verteilt. In New York werden jährlich 1.268 mm Niederschlag gemessen. Die trockensten Monate sind Januar und Februar. New York hat 122 Regentage im Jahr. Die monatliche Zahl drr Regentage bewegt sich zwischen 8,7 im September und 11,5 im April.

Der Schnee kommt in den Wintermonaten häufig vor. In New York fallen jährlich 75 mm Schnee. Der Monat mit den meisten Schneetagen ist Januar mit 4 Schneetagen. Aber der schneereichste Monat ist Februar. Dann fallen über 23 mm Schnee.

WANN NACH NEW YORK REISEN?

Die Stadt New York kann das ganze Jahr über besucht werden. Aber die günstigste Zeit für einen Besuch sind die Monate Mai/Juni und September/Oktober. Auch die Weihnachtszeit hat bei häufigem Schnee und Eis ihren besonderen Reiz.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

DAS KLIMA NEW YORKS: KLIMATABELLEN

NEW YORK (10 meter)
MonatMin. Temp. (°C)Max. Temp. (°C)Niedersch. (mm)Regent.
Januari-2,8 3,59210,4
Februari-1,7 5,3789,2
März 1,8 9,811010,9
April 7,1 16,211411,5
Mai 12,2 21,610611,1
Juni17,6 26,311211,2
Juli 20,4 28,911710,4
August 19,9 28,11139,5
September 16,0 24,01098,7
Oktober 10,0 17,71128,9
November 5,3 12,11029,6
Dezember 0,0 6,110110,6
JAHR8,8 16,71268122,0

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch Vereinfachtes Chinesisch Traditionelles Chinesisch

x

Check Also

Der Grand Canyon: Das Wunder von Arizona

Der Nationalpark Grand Canyon ist der meistbesuchte Nationalpark Arizonas und der zweitmeistbesuchte ...