Home / Nordamerika / Vereinigte Staaten von Amerika / Utah / Rainbow Bridge: Ein großer Naturbogen

Rainbow Bridge: Ein großer Naturbogen

Das Rainbow Bridge-Nationalmonument befindet sich in der Nähe des Ufers des Powell-Sees im US-amerikanischen Bundesstaat Utah. Die diesem Naturbogen am nächsten gelegene Kleinstadt ist Page in Arizona. Page kann als Ausgangspunkt für den Besuch von vielen besonderen Orten, die sich in der Umgebung befinden, genutzt werden. Dazu zählen der Marble-Canyon, der Antelope-Canyon, der Paria-Canyon oder auch der Nord- und Südrand des Grand Canyons.

Rainbow Bridge ist einer der weltweit imposantesten Naturbögen. Die Breite seines Bogens mißt 71,32 m. Aber es handelt sich nicht um den absolut größten Bogen, denn dieser Bogen wird nach jüngsten Messungen von 7 anderen Naturbögen übertroffen. Der Bogen besteht aus einem Sandsteinfelsen und wurde im Laufe von Jahrtausenden von einem kleinen Fluß ausgegraben, der heute trocken ist und unterwärts floß.

WIE KOMMT MAN DORTHIN?

Der nächste und am leichtesten erreichbare Ort für einen Besuch des Rainbow Bridge-Nationalmonuments ist die Kleinstadt Page in Arizona.

Der Zugang zu diesem großen Naturbogen erfolgt von der Glen Canyon National Recreation Area, von wo aus Transportmöglichkeiten zum großen Naturbogen bestehen. Es handelt sich um eine Strecke von etwa 50 Meilen von den Gestaden von Wahweep (8 Meilen nördlich von Page) oder von Bullfrog (in der Nähe von Ticaboo) und Halls Crossing. Wenn Sie den Anlegeplatz für den Zugang zu Rainbow Bridge erreicht haben, müssen Sie eine Strecke von 3 Meilen (etwa 5 km) zurücklegen. Der Weg verläuft mit einigem Auf und Ab auf sandigem Gelände.

Der ganze Ausflug, der an der Wahweap Marina beginnt (wenige Meilen von Page entfernt) dauert ungefähr 5 Stunden. Davon sind 2.Stunden Hinfahrt mit dem Schiff, eine Stunde Fußmarsch zur Erkundung des großen Naturbogens und 2 Stunden Rückfahrt mit dem Schiff. Page ist der günstigste Übernachtungsort für eine Besichtigung von Rainbow Bridge.

NÜTZLICHE INFORMATIONEN

Öffnungszeiten: Das Rainbow Bridge-Nationalmonument ist das ganze Jahr über den ganzen Tag geöffnet. Eintrittskarten: Der Zugang zum Rainbow Bridge-Nationalmonument ist kostenlos. Stattdessen müssen Sie für eine Eintrittskarte bezahlen, um zur Glen Canyon National Recreation Area zu gelangen, wo die Schiffe ablegen, die in Richtung des großen Naturbogens fahren.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch

x

Check Also

Der Grand Canyon: Das Wunder von Arizona

Der Nationalpark Grand Canyon ist der meistbesuchte Nationalpark Arizonas und der zweitmeistbesuchte ...