Home / admin

Author Archives: admin

Das Klima von Tournus: Wann dorthin reisen?

Die Kleinstadt Tournus befindet sich in einem Flachlandbereich am Ufer des Flusses Saône und verfügt über ein gemäßigt-kontinentales Klima. Praktisch unterliegt das Klima von Tournus sowohl dem Einfluß des Atlantischen Ozeans als auch der Festlandsmasse des eurasischen Doppelkontinents. Der Regen ...

Read More »

Das Klima des Loiretals: Wann dorthin reisen?

Das Klima des Loiretals ist eines vom gemischten Typ: Es ist zugleich mit Zügen eines Seeklimas als auch mit denen eines Kontinentalklimas ausgestattet. Es ist daher ziemlich kühl mit Mindesttemperaturen im Winter von nahe 0 Grad. Der Winter und der ...

Read More »

Das Klima von Bourges: Wann dorthin reisen?

Die Stadt Bourges befindet sich in der Mitte Frankreichs. Wegen ihrer Lage hat Bourges ein gemischtes Klima, das sowohl den Einflüssen des kontinentalen Typs als auch den Einflüssen des Atlantischen Ozeans unterliegt. Diese klimatischen Merkmale führen zu einem eher kalten ...

Read More »

Das Klima von Chartres: Wann nach Chartres reisen?

Chartres befindet sich in der Klimazone des Übergangs vom See- zum Kontinentalklima. Dies läßt das Klima der Stadt relativ kühl werden – nicht zu warm im Sommer und nicht zu kalt im Winter. Die Schwankungen zwischen den jahreszeitlichen Temperaturen sind ...

Read More »

Das Klima von Nîmes: Wann dorthin reisen?

Die Stadt Nîmes befindet sich im Südabschnitt des Rhônetals in Südfrankreich. Ihr Klima ist vom mediterranem Typ, der durch warme und relativ trockene Sommer und durch regnerische, wenn auch milde Herbste und durch trockene und relativ kalte Winter gekennzeichnet ist, ...

Read More »

Das Klima von Carcassonne: Wann dorthin reisen?

Carcassonne liegt im Süden Frankreichs nicht weit von den Pyrenäen und vom Mittelländischen Meer entfernt. Diese alte Stadt aus dem Mittelalter genießt ein mediterranes Übergangsklima mit milden Temperaturen während des ganzen Jahres bei häufigem und manchmal starkem Wind. Der Sommer ...

Read More »

Das Klima von Mont Saint-Michel: Wann dorthin reisen?

Die Abtei von Mont Saint-Michel befindet sich an der Küste der Normandie mit Blick auf den Atlantischen Ozean. Das Klima des Bereichs, wo sich die Abtei befindet, ist ein ozeanisches, das durch den Einfluß des Meeres gemildert wird, aber dabei ...

Read More »

Das Klima von Arles: Wann dorthin reisen?

Die Stadt Arles genießt ein privilegiertes, mediterranes Klima mit einer warmen, trockenen Sommerzeit bei milden Temperaturen während des ganzen Jahres. Im Winter können die Temperaturen aber auch manchmal einige Grad unter Null fallen. Dies wird von der kalten Luft, die ...

Read More »

Das Klima von Autun: Wann dorthin reisen?

Die Stadt Autun befindet sich in der Region Burgund im zentralöstlichen Teil Frankreichs auf etwa 300 m Höhe über dem Meeresspiegel. Ihre geographische Lage führt dazu, daß das Klima von Autun überwiegend vom kontinentalen Typ ist, auch wenn es teilweise ...

Read More »

Avignon: Die Stadt der Päpste an der Rhône

Die Stadt Avignon befindet sich in Frankreich im Rhônetal auf einem Felssporn, der eine Flußschleife überragt. Eine wunderbare Stadt der Kunst! Im XIV. Jahrhundert war sie Residenz der Päpste, die sie mit herrlichen Palästen bereicherte. Die Stadt Avignon ist faszinierend ...

Read More »

Arles: Eine an römischen und romanischen Baudenkmälern reiche Stadt

Arles, eine Stadt der Provence mit 55.000 Einwohnern, ist Hauptort eines Arrondissements und die flächengrößte Gemeinde im europäischen Teil Frankreichs. Am Ufer der Rhône gelegen, befindet sie sich 37 km von Avignon und 31km von Nîmes entfernt im Delta des ...

Read More »

Das Museum Louvre: Ein Muß für jeden, der Paris besucht

Einst Wohnsitz der Könige von Frankreich beherbergt das Museum des Louvre heute eines der reichsten Museen der Welt. An der Stelle des gegenwärtigen Museums wurde zwischen 1190 und 1202 auf Geheiß von Philipp II. von Frankreich (Philipp der Erhabene) eine ...

Read More »

Die Kathedrale Notre-Dame: Die berühmteste Kirche von Paris

Die berühmte und wunderbare gotische Kathedrale Notre-Dame von Paris befindet sich im Ostteil der Île de la Cité im Zentrum der Stadt. Die Kathedrale wurde auf Geheiß des Bischofs Maurice de Sully an der Stelle der alten romanischen Kathedrale Saint ...

Read More »

Flüge nach Paris: Wie komme ich dorthin?

FLÜGE NACH PARIS Die Stadt Paris verfügt über Flüge aus Deutschland und Österreich, die gewöhnlich auf einem der drei Flughäfen der Stadt ankommen: Paris-Charles de Gaulle (GDG), Paris-Orly oder Paris-Beauvais Tillé DIE FLUGHÄFEN VON PARIS DER FLUGHAFEN PARIS-CHARLES DE GAULLE: ...

Read More »

Die U-Bahn (Métro) von Paris: Wie kann man sich in Paris fortbewegen?

DIE U-BAHN (Métro) von Paris Paris wird durch ein U-Bahnsystem – die Métro von Paris – ausgezeichnet abgedeckt. Dieses wirksame Verbindungsmittel besteht aus 16 Linien mit einer Gesamtlänge von 200 km mit über 300 Bahnhöfen. Das Métro-Netz erfaßt die gesamte ...

Read More »

Der Eiffelturm: Das bildhafte Symbol von Paris

Der Eiffelturm ist das Symbol und das berühmteste Denkmal von Paris. Dieser Turm wurde zwischen 1887 und 1889 vom Ingenieur Gustave Eiffel als ein provisorischer Bau aus Anlaß der Weltausstellung von 1889 errichtet. Sie wurde zum Feiern von 100 Jahren ...

Read More »

Les Halles und das Centre Pompidou (Beaubourg) in Paris

Les Halles sind ein lebhafter, moderner Bereich der französischen Hauptstadt, die voller Leben ist und von jungen Leuten gerne aufgesucht wird. Ursprünglich beherbergte dieser Bereich seit dem XII. Jahrhundert den Großmarkt. Nach und nach wurde dieser Markt unter Napoleon III. ...

Read More »

La Défense: Das moderne Viertel von Paris

La Défense ist das bedeutendste Geschäftsareal von Paris und das größte Geschäftszentrum Europas. Es befindet sich am Westrand der Stadt am Ende der Straßenachse, die vom Louvre in der Mitte von Paris ausgeht und die Champs-Élysées und den Triumphbogen durchquert. ...

Read More »

Das Hôtel des Invalides: Das Grab von Napoleon Bonaparte

Das Hôtel des Invalides ist ein großer Gebäudekomplex, der zwischen 1671 und 1676 auf Geheiß von Ludwig XIV. für die Unterbringung der kriegsversehrten Soldaten seines Heeres erbaut wurde. Dieser Bau befindet sich in geringer Entfernung vom berühmten Eiffelturm. DAS GRAB ...

Read More »

Disneyland Paris: Der Vergnügungspark von Paris

Disneyland Paris ist ein Vergnügungspark, der sich in Marne-la-Vallée etwa 30 km östlich von Paris befindet. Dieser berühmte Park besteht aus zwei Parks zum Thema Disney: Der Park Disneyland (gewöhnlich EuroDisney oder Disneyland Paris genannt) und die Walt Disney Studios. ...

Read More »

Die Kapelle der wundertätigen Medaille in Paris

In Paris gibt es nicht weit vom Eiffelturm entfernt in der Rue du Bac 140 ein Heiligtum. In diesem Heiligtum befindet sich die Kapelle der wundertätigen Medaille. Es ist nicht weit weg vom Louvre und ist leicht mit der Metro, ...

Read More »

Eine Fahrt durch die Bretagne und die Normandie: Eine wilde Küste

Die Normandie und die Bretagne gehören zu den faszinierendsten Regionen Nordfrankreichs. Sie liegen nur wenige hundert Kilometer von Paris entfernt und sind vom Rest Europas durch zahlreiche Billigflüge, die auf einem der drei Pariser Flughäfen ankommen, leicht erreichbar. Von hier ...

Read More »

Das Klima von Rouen: Wann dorthin reisen?

Die Stadt Rouen liegt im nördlichen Teil Framkreichs nur 50 km von der Küste des Ärmelkanals entfernt. Wegen ihrer Nachbarschaft zum Atlantischen Ozean ist die Stadt von einem Klima des Atlantischen Ozeans (Seeklima) mit einer ständigen Möglichkeit eines Regenfalls fast ...

Read More »

Rouen: Die historische Hauptstadt der Normandie

Rouen ist eine Stadt mit über hunderttausend Einwohnern, die historische Hauptstadt der Normandie und Hauptort des Départements Seine-Maritime. Die Stadt befindet sich etwas mehr als 80 km von Le Havre und von der Küste des Ärmelkanals und nur 130 km ...

Read More »

Mont Saint-Michel: Die Abtei der Gezeiten

Die gotische Abtei Mont Saint-Michel, genannt das „Wunder des Westens“ („Merveille de l’Occident“) befindet sich auf einer kleinen Granitinsel, die von Sandbänken, die den starken Kräften der Gezeiten in der Nähe der Grenze zwischen der Normandie und der Bretagne ausgesetzt ...

Read More »

Die Normandie: Wo die Alliierten landeten

Die Normandie ist eine historische Region Frankreichs. Diese Region war verwaltungsmäßig in zwei Regionen unterteilt: In die Obernormandie (Haute-Normandie) mit dem Hauptort Rouen und in die Niedernormandie (Basse-Normandie) mit dem Hauptort Caen. Die Obernormandie besteht aus zwei Départements: Eure (27) ...

Read More »

Pont du Gard: Der schönste römische Aquädukt Frankreichs

Der erstaunliche römische Aquädukt des Pont du Gard ist ein wahrhaft faszinierendes Bauwerk. Dieses Meisterwerk der römischen Baukunst befindet sich 25 km von der Stadt Nîmes und 22 km von Avignon entfernt. Der Startpunkt des Pont du Gard befindet sich ...

Read More »

Nîmes: Herrliche Denkmäler aus der Römerzeit

Nîmes ist eine Stadt mit 145.000 Einwohnern, Hauptort des Départements Gard in der neuen Region Okzitanien (vormals Languedoc-Roussillon). Die Stadt befindet sich 40 km von Avignon und 30 km von Arles entfernt am Beginn des Bereiches der Vegetationszone der Garrigue. ...

Read More »

Carcassonne: Eine mittelalterliche Festungsstadt

Carcassonne ist das beste Beispiel mittelalterlicher Festungsbauarchitektur in Frankreich. Es handelt sich um eine Stadt von 45.000 Einwohnern, die in der Region Okzitanien (Languedoc-Rousillon) im Département Aude 90 km südöstlich von Toulouse in einer weiten Talebene, die die Pyrenäen vom ...

Read More »

Languedoc-Roussillon: Naturlandschaften und historische Städte

Die französische Region Languedoc-Roussillon ist in der neuen Region Okzitanien aufgegangen. Die alte Region umfaßte die französische Südküste entlang des Mittelländischen Meeres zwischen dem Rhonedelta und den Pyrenäen an der Grenze zu Spanien und Andorra. Die wichtigste Stadt und Hauptort ...

Read More »