Home / Nordamerika / Vereinigte Staaten von Amerika / Idaho / Die touristischen Attraktionen des Yellowstone-Nationalparks

Die touristischen Attraktionen des Yellowstone-Nationalparks

Der Yellowstone-Nationalpark hat viele besuchenswerte Attraktionen. Der größte Teil steht im Zusammenhang mit der vulkanischen Natur des Parkgebietes. Hier befinden sich Geysire, Kalkterrassen, kochendheiße Brunnen, aber auch Herden von Wisenten, Bären, Wälder, ein Canyon und
Wasserfälle.

DER GRAND CANYON DES YELLOWSTONE-FLUSSES, OBERE UND UNTERE FÄLLE

Der Grand Canyon des Yellowstone-Flusses ist ein großer Canyon, der vom Yellowstone-Fluß gebildet wurde. Der Canyon ist bis zu 275 m tief, 0,8 km breit und 32 km lang. Er erstreckt sich zwischen den oberen Wasserfällen und dem Gebiet des Tower Fall. Der gegenwärtige Canyon hat eine erdgeschichtlich rezente Ausprägung, die sich vor 10.000 bis 14.000 Jahren gebildet hat. Seine Entstehung verdankt er der Erosion. Die Canyon-Farben sind durch das heiße Wasser entstanden, das über das Vulkangestein gelaufen ist.

Die oberen Fälle sind 32 m hoch, während die unteren Fälle 94 m hoch sind. Die oberen Fälle liegen stromaufwärts von den unteren Fällen. Von daher rührt ihr Name. Diese Wasserfälle können vom Abgrund des Upper Falls Trail und vom Uncle Tom’s Trail gesehen werden. Die unteren Fälle können vom Lookout Point, vom Red Rock Point, vom Artist Point, vom Brink of the Lower Falls Trail und von verschiedenen Stellen des South Rim Trail gesehen werden.

HAYDEN VALLEY

Das Hayden Valley besitzt einige der besten Stellen im Park, von denen aus man verschiedene Arten Tiere beobachten kann. Große Wisent-Herden kann man im Frühjahr, am Beginn des Sommers und im Herbst sehen. Dieses Tal ist auch ein ausgezeichneter Ort um nach Grizzly-Bären Ausschau zu halten, besonders im Frühjahr und am Beginn des Sommers, wenn sie versuchen, die neugeborenen Wisente und die kleinen Elche gefangen zu nehmen.

DER GEYSIR OLD FAITHFUL

Der Geysir Old Faithful ist eine der beliebtesten Attraktionen dieses Parks. Dieser ist nicht nur der größte in diesem Park, sondern auch berühmt, weil er
im Vergleich zu anderen größeren Geysiren häufiger ausbricht. Die Ausbrüche des Old Faithful dauern 1 bis 5 Minuten. Der Geysir spritzt Wasser und Dampf senkrecht bis zu einer Höhe von 56 m. Die Ausbrüche erfolgen in einem durchschnittlichen Intervall von 80 Minuten.

NORRIS GEYSER BASIN

Das Norris Geyser Basin ist der wärmste und veränderlichste Bereich des Thermalareals des Yellowstone-Nationalparks. Es befindet sich am Nordwestrand des Yellowstone-Kraters in der Nähe der Anschlußstelle der Norris Junction.
Das Wasser des Norris-Beckens ist sauer und enthält verschiedene Arten von thermofilen Lebewesen. Diese schaffen verschiedene Farben innerhalb und außerhalb des Wassers des Norris-Beckens. Die Merkmale des Wassers wechseln täglich mit häufigen Eingriffen aufgrund der seismischen Aktivität und der Fluktuation des Wassers. Das Becken setzt sich aus drei Bereichen zusammen: Porcelain Basin, Back Basin und One Hundred Springs Plain.

MIDWAY GEYSER BASIN

Das Midway Geyser Basin gehört zu den kleinsten Becken im Park und befindet sich am Firehole-Fluß. Aber dieses Becken hat zwei besuchenswerte Attraktionen: Den Excelsior-Geysir und die Grand Prismatic Spring. Die schönere ist die Grand Prismatic Spring, die die größte warme Wasserquelle dieses Parks und vom Umfang her die weltweit drittgrößte ist.

Diese attraktive Quelle ist berühmt für ihre wunderbaren Farben, die von blau nach grün, gelb, orange, golden, rot und braun wechseln können. Diese Verfärbungen des Wassers gehen zurück auf die Ausblühungen am Rande des mineralreichen Wassers. Beachten Sie aber, daß die lebendigsten Farben nur im Frühjahr zu sehen sind. Im Sommer gehen die hervorstechenden Farben in Richtung orange und rot, während im Winter die dunkelgrüne Farbe überwiegt.

MAMMOTH HOT SPRINGS

Die Terrassen von Mammoth Hot Springs sind das Ergebnis der Wärmeeinwirkung und des Wassers auf dem Kalkgestein, hervorgerufen durch ein Bruchsystem im Gestein, wodurch warmes Wasser auf die Erdoberfläche gelangen konnte. Es ist also das warme Wasser und die schöpferische Kraft der Terrassen. Ein anderer notwendiger Bestandteil für das Wachsen der Terrassen ist das Karbonat des mineralhaltigen Kalks. Die Mammoth Hot Springs sind in ständiger Entwicklung begriffen. Sie bestehen aus zwei Bereichen: Den unteren und den oberen Terrassen. Die Terrassen dehnen sich entlang der ganzen Strecke vom Hügel durch den Parade Ground bis hinunter zum Boiling River aus.

Der Yellowstone-Nationalpark: Der weltweit älteste Nationalpark

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch Vereinfachtes Chinesisch Traditionelles Chinesisch

x

Check Also

Der Grand Canyon: Das Wunder von Arizona

Der Nationalpark Grand Canyon ist der meistbesuchte Nationalpark Arizonas und der zweitmeistbesuchte ...