Home / Nordamerika / Vereinigte Staaten von Amerika / Illinois / Das Klima Chicagos: Wann dorthin reisen?

Das Klima Chicagos: Wann dorthin reisen?

Chicago liegt auf 41 Grad nördlicher Breite am Südwestufer des Michigansees im Bereich der nordamerikanischen Großen Seen. Die Stadt verfügt über ein feuchtes und kaltes Kontinentalklima mit vier klar unterscheidbaren Jahreszeiten.

Niederschläge gibt es in allen Zeiten des Jahres, aber sie sind intensiver zwischen April und November, während sie in den Wintermonaten von Dezember bis März leicht zurückgehen. Die jährliche Niederschlagsmenge für Chicago beträgt 992 mm, die über 123 Tage verteilt sind. Die monatlichen Regentage schwanken zwischen 8,2 im September und 11,4 im Mai. Der Schnee kommt im Winter häufig vor. Die Stadt bekommt davon 94 mm pro Jahr. Der größte Teil davon fällt zwischen Dezember und März. Die Tage mit Schnee sind 28 pro Jahr.

Der Sommer ist warm und regnerisch mit Temperaturen bei Tage, die im Juli bei über 24 Grad liegen. Im Sommer kommt die Höchsttemperatur im Juli auf über 29 Grad. In den Sommermonaten werden an 20 Tagen Temperaturen von 32 Grad gemessen. Sie sind der regenreichste Zeitraum des Jahres, aber auch der mit dem meisten Sonnenschein. Der Frühling und der Herbst haben verhältnismäßig milde Temperaturen. In diesen Monaten schwankt die Temperatur zwischen 10 und 20 Grad Celsius.

Der Winter ist kalt und neblig mit wenigen Sonnentagen, und die Temperatur liegt zwischen Dezember und Februar tagsüber bei unter null Grad. Der kälteste Monat ist Januar, in dem die Temperatur den ganzen Tag über bei -4 Grad liegt. Chicago gehört zu den kältesten Städten der Vereinigten Staaten. Sie verfügt jährlich über 2.508 Stunden Sonnenschein.

WANN NACH CHICAGO REISEN?

Der günstigste Zeitraum für eine Reise nach Chicago sind die Monate des späten Frühlings und des Sommers. Das sind die Monate Mai bis September. Diese Monate sind beim Klima von Chicago die regenreichsten des Jahres, aber sie haben angenehmere Temperaturen im Vergleich zu den kalten Wintermonaten. Dabei ist es wahrscheinlicher, daß es Sonnentage gibt (über 60%).

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

DAS KLIMA CHICAGOS: KLIMATABELLEN

CHICAGO (180 meter)
MonatMin. Temp. (°C)Max. Temp. (°C)Niedersch. (mm)Regent (verschneite Tage)
Januari-7,7-0,352 10,7 (8,1)
Februari-5,72,149 8,8 (5,5)
März-0,68,269 11,2 (3,8)
April5,415,192 11,1 (0,7)
Mai10,921,2104 11,4
Juni16,726,6103 10,3
Juli19,729,0101 9,9
August19,027,8101 9,0
September14,224,184 8,2
Oktober7,617,182 10,2 (0,1)
November1,49,286 11,2 (1,8)
Dezember-5,21,865 11,1 (6,7)
JAHR6,415,2992 123,1 (26,7)

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch

x

Check Also

Der Grand Canyon: Das Wunder von Arizona

Der Nationalpark Grand Canyon ist der meistbesuchte Nationalpark Arizonas und der zweitmeistbesuchte ...