Home / Ozeanien / Französisch-Polynesien / Das Klima Bora Boras: Wann dorthin reisen?

Das Klima Bora Boras: Wann dorthin reisen?

Das Klima Bora Boras wird durch die Lage zwischen dem Äquator und dem Wendekreis des Steinbocks bestimmt. Es hängt im Jahreslauf stärker von den Niederschlägen als von den Temperaturänderungen ab.

Diese schwanken während des ganzen Jahres nur wenig. Die Höchsttemperaturen bewegen sich das ganze Jahr über zwischen 28° und 30°C, während die Tiefsttemperaturen ständig zwischen 22° und 24°C liegen.

Die Insel Bora Bora ist wie der Rest des Archipels der Gesellschaftsinseln einer feucht-heißen Saison zwischen November und April ausgesetzt, die der Regenzeit entspricht. In diesem Zeitraum können Wirbelstürme auftreten. Die regenreichsten Monate sind zwischen November und März.

Dagegen sind die Monate von Mai bis Oktober vergleichsweise kühl und trocken, besonders die Monate Juli, August und September. Dies ist die trockenste und günstigste Jahreszeit um Bora Bora zu besuchen.

Die Temperatur des Meerwassers bewegt sich das ganze Jahr über zwischen 26°C und 28°C.

WANN BORA BORA BESUCHEN?

Der geeignetste Zeitraum, um die Insel Bora Bora zu besuchen, sind die Monate der Trockenzeit zwischen Mai und Oktober.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

DAS KLIMA BORA BORAS: KLIMATABELLEN

VAITAPE, BORA BORA (2 meter)
Monat Min. Temp. (°C) Max. Temp. (°C) Niedersch. (mm) Regent.
Januar 25,1 30,2 268,7  
Februar 25,3 30,8 233,2  
März 25,5 30,5 176,9  
April 25,5 30,3 182,7  
Mai 25,1 29,5 129,8  
Juni 24,2 28,6 98,2  
Juli 23,8 28,1 83,8  
August 23,8 28,1 59,7  
September 24,0 28,6 65,5  
Oktober 24,3 29,1 99,8  
November 24,6 29,4 203,7  
Dezember 24,8 29,6 280,6  
JAHR 24,7 29,3 1882,1  

BORA BORA
Monat Die Wassertemperatur des Meeres °C
Januar 27
Februar 27
März 27
April 28
Mai 28
Juni 27
Juli 26
August 26
September 26
Oktober 26
November 27
Dezember 27

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch