Home / Nordamerika / Vereinigte Staaten von Amerika / Oregon / Oregon: Ein US-Bundesstaat mit imposanter Küste

Oregon: Ein US-Bundesstaat mit imposanter Küste

Oregon (Beaver State) ist ein US-Bundesstaat, der sich im Nordwesten des Landes an der Küste des Pazifischen Ozeans befindet. Die größte Stadt Oregons ist Portland, aber die Staatshauptstadt ist Salem. Oregon wird im Westen vom Pazifischen Ozean begrenzt, im Norden vom Bundesstaat Washington, im Osten von Idaho und im Süden von Nevada und Kalifornien.

Die Küste von Oregon ist dank der gut erhaltenen Umwelt und der wilden Berge, die das Meer erreichen, eine der schönsten der Vereinigten Staaten. Parallel zur Küste verläuft die Kette der Coast Range, einem waldreichen Gebiet mit Bergen, die bis zu mehr als 1.000 m hoch sind.

Im Küstengebiet erstreckt sich das fruchtbare Willamette-Tal, in dem Weintrauben, Gemüse und andere landwirtschaftliche Erzeugnisse gewonnen werden. Weiter östlich erheben sich die Gipfel der Cascade Range, wo sich der höchste Berg des Bundesstaates befindet, der Vulkankegel des Mount Hood mit 3.429 m. Die Cascade Range teilt die fruchtbaren westlichen Gebiete entlang der Küste von den Gebieten im Osten und Südosten des Staates, die einen wüstenartigen Charakter besitzen.

Der wichtigste Fluß in Oregon ist der Columbia River, der über eine längere Strecke die Grenze zum Bundesstaat Washington bildet. Die zerklüftete Küste von Oregon ist das Hauptreiseziel des Bundesstaates. Sie wird streckenweise von einer hohen und wilden Küste geprägt. Es gibt auch schöne Sandstrände und eine weltweit einzigartige Naturlandschaft.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

  • Fläche: 255.026 km² – neuntgrößter Bundsstaat der Vereinigten Staaten von Amerika
  • Einwohnerzahl: 3.750.000 (2008) – davon Weiße 86.6%, Asiaten 3.0%, Schwarze 1.6% und Indianer 1.3%. Die Bevölkerung lateinamerikanischer Herkunft stellt 8.0% und ist nach dem Stand vom Jahr 2000 in verschiedene rassische Typen gegliedert.
  • Hauptstadt: Salem
  • Amtssprache: Die offizielle Sprache ist Englisch. Sie wird von 86,0% der Bevölkerung als Erstsprache gesprochen und Spanisch von 8,3%. Stand: 2005
  • Religionen: Christen 68% – Katholiken 14%; Protestanten 17%, Lutheraner 30%, Mormonen 5% und Orthodoxe 2%; ferner Juden 1%, Muslime 2% und Buddhisten 2%
  • Zeitzone: UTC-8, Sommer UTC-7; Malheur County im Südosten UTC-7, Sommer UTC-6

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch

x

Check Also

Der Grand Canyon: Das Wunder von Arizona

Der Nationalpark Grand Canyon ist der meistbesuchte Nationalpark Arizonas und der zweitmeistbesuchte ...