Home / Europa / Frankreich / Frankreich: Paris und mehr …

Frankreich: Paris und mehr …

Frankreich (République française / Französische Republik) ist eine Republik, wo der Präsident der Republik das Oberhaupt des Staates und der Exekutive ist, während das Parlament aus der Nationalversammlung und dem Senat besteht und die gesetzgebende Gewalt ausübt. Verwaltungsmäßig wird zwischen dem Butterland, den Überseeregionen und Überseekörperschaften und der Körperschaft sui generis unterschieden.

Das in Europa gelegene Frankreich ist in 22 Regionen untetteilt und diese wiederum in 96 Dèpartements. Die überseeischen Regionen und Überseekörperschaften sind der Rest des riesigen Kolonialreichs, das Frankreich bis nach dem Zweiten Weltkrieg besessen hat. Heute sind es nur noch Inseln, Archipele und kleine Gebiete, die über verschiedene Kontinente verstreut sind.

Die überseeischen Regionen sind fünf: zwei in der Karibik im Bereich der Kleinen Antillen: Guadeloupe und Martinique. In Südamerika liegt Französisch-Guayana, während im Indischen Ozean die Vulkaninsel Réunion und Mayotte liegen.

Von den 6 Überseekörperschaften sind drei in Ozeanien (Neukaledonien, Französisch-Polynesien sowie Wallis und Futuna), zwei in der Karibik (Saint-Barthélemy, Saint-Martin) und eine in Nordamerika in der Nähe der Insel Neufundland (Saint-Pierre und Miquelon) gelegen.

Das französische Mutterland, das Teil der Europäischen Union ist, belegt eine herausragende Position in Westeuropa, erstreckt sich von der Nordsee und dem Atlantik bis zum Mittelmeer. Sie besitzt eine Vielzahl von Bereichen und Landschaften einschließlich Korsika. Das Land ist einer der wichtigsten Staaten Europas und der europäischen Geschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Die nördlichen und westlichen Teile Frankreichs bestehen hauptsächlich aus Ebenen und Hügellandschaft. Hier fließen einige der großen Flüsse, die in den Atlantischen Ozean entwässern. Der bekannteste ist die Seine, an der auch die Hauptstadt Paris liegt. Sie mündet in den Ärmelkanal. Ferner gibt es die Loire, die von den Bergen des Massif Central kommt und bei Nantes in den Atlantik mündet. Schließlich ist noch die Gironde mit der Garonne mit der Stadt Bordeaux zu nennen. Auch sie mündet in den Atlantik.

Der andere große Fluß Frankreichs, die Rhone, durchquert den südöstlichen Teil des Landes und mündet nach einem großen Delta ins Mittelmeer. Der Rhein berührt Frankreich nur am Rande und bildet die östliche Grenze zu Deutschland.

Das Zentrum, der Süden und Osten Frankreichs sind durch wichtige Bergketten des europäischen Kontinents gekennzeichnet: die Alpen im Südosten und die Pyrenäen im Süden, während das Zentralmassiv das südliche Zentrum einnimmt.

Unter diesen Bergketten sind die höchsten die der Alpen. Hier befindet sich der höchste Punkt des Landes in Gestalt des Mont Blanc mit 4.810 m an der Grenze zu Italien. Die Pyrenäen an der Grenze zu Spanien erreichen auch eine beträchtliche Höhe im Pico de Aneto mit 3.404 m. Er liegt aber bereits auf der spanischen Seite der Pyrenäen. Nur der siebthöchste Gipfel der Pyrenäen die Vignemale mit 3.298 m befindet sich auf der französischen Seite. Das Zentralmassiv besitzt einige Vulkankegel mit dem 1.886 m hohen Berg Puy de Sancy als höchster Erhebung.

Unter den Städten sind neben der Hauptstadt Paris, die allein in ihrem Großraum fast 20% der Bevölkerung Frankreichs stellen, Lyon, Marseille und Nizza zwischen der Rhone und den Alpen, zwischen Aquitanien und den Pyrenäen Toulouse und Bordeaux, an der Atlantikküste Nantes, Brest und Le Havre, Lille, Rouen, Nancy und Metz im Norden und am Rhein Straßburg zu nennen.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

  • Fläche: 543.965 km²
  • Einwohnerzahl: 60.327.000
  • Hauptstadt: Paris
  • Amtssprache: Die Amtssprache ist Französisch. Minderheitensprachen sind Bretonisch, Deutsch, Korsisch und Baskisch.
  • Religionen: Katholiken 51%, Muslime 4,5%, Protestanten 1,5%, Juden 1%, Armenier 0,2%.
  • Währung: Euro (EUR)
  • Zeitzone: UTC+1, im Sommer UTC+2

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch Arabisch Vereinfachtes Chinesisch Traditionelles Chinesisch Russisch Türkisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: