Home / Europa / Frankreich / Das Klima von Arles: Wann dorthin reisen?

Das Klima von Arles: Wann dorthin reisen?

Die Stadt Arles genießt ein privilegiertes, mediterranes Klima mit einer warmen, trockenen Sommerzeit bei milden Temperaturen während des ganzen Jahres. Im Winter können die Temperaturen aber auch manchmal einige Grad unter Null fallen. Dies wird von der kalten Luft, die aus dem Norden Frankreichs durch das Rhônetal weht, verursacht.

Der Winter kann wegen des Mistral ziemlich kalt sein. Dies ist ein starker, kalter Wind, der dazu beiträgt, der Landschaft von Arles die charakteristische Leuchtkraft zu geben.

Die Mindesttemperatur beträgt 2,1 Grad Celsius im Januar, dem kältesten Monat, während die Temperatur im Juli/August 19 Grad erreicht. Die Höchsttemperatur schwankt zwischen 10/11 Grad im Dezember/Januar und 30 Grad im Juli.

Die regenreichsten Monate sind im Herbst, das heißt September, Oktober und November. Die trockensten Monate sind März und Juni/Juli. Der Regen ist von mediterranem Charakter, aber niemals reichlich, nicht einmal in den regenreichsten Monaten. Das Jahresmittel der Niederschläge in Arles beträgt 636 mm. Die Zahl der Regentage liegt bei 60 im Jahr.

WANN NACH ARLES REISEN?

Die günstigsten Monate für einen Besuch von Arles sind April bis September. Dann ist das Klima angenehmer und die Temperaturen sind milder. Die Stadt hat jedoch auch in den anderen Jahreszeiten ein gutes Klima.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

DAS KLIMA VON ARLES: KLIMATABELLEN

ARLES (10 meter)
MonatMin. Temp. (°C)Max. Temp. (°C)Niedersch. (mm)Regentage.
Januar2,110,454,7
Februar2,812,350,8
März5,315,749,3
April7,518,650,3
Mai11,222,848,6
Juni14,527,137,3
Juli17,730,317,1
August17,329,739,2
September14,425,581,7
Oktober10,420,385,7
November5,914,466,7
Dezember3,111,054,7
JAHR9,419,8636,160

UNTERKUNFT, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch

x

Check Also

Frankreich: Elektrostecker, Dokumente, Telefone

FRANKREICH: DOKUMENTE Dokumente: Für die Einreise nach Frankreich müssen die Bürger der ...