Home / Südamerika / Brasilien / Das Klima des brasilianischen Bundesstaates Pernambuco: Wann dorthin fahren?

Das Klima des brasilianischen Bundesstaates Pernambuco: Wann dorthin fahren?

Der Bundesstaat Pernambuco besteht aus einem langen, schmalen Streifen Territorium, der sich ins Innere des brasilianischen Nordostens hineinschiebt. Seine Beschaffenheit führt dazu, daß das Klima des Staates aufgrund der Entfernung vom Meer und der Höhenlage beträchtliche Unterschiede aufweist.

Das Küstenklima Pernambucos ist tropisch-feucht mit reichlich Regen und gleichbleibenden Temperaturen des ganze Jahr über. Der Regen fällt zwischen März und August, während zwischen September und Februar die Niederschläge zurückgehen. In der Stadt Recife treten Jahresniederschläge von über 2.400 mm auf.

Das Landesinnere neigt zu einem Klima, das weniger regenreich und trockener ist und zwei ausgeprägte Jahreszeiten besitzt: Eine Trockenzeit und eine Regenzeit.

Im Bereich des Sertão Pernambucos, der über die Hälfte des Staatsgebietes umfaßt, ist das Klima halbwüstenhaft. Hier ist die Regenzeit beträchtlich verkürzt. Die Monate mit Regen sind März bis Juni, und die Trockenheit hält gewöhnlich von Juli bis Februar an.

Der durchschnittliche Niederschlag ist nicht allzu niedrig. Er schwankt zwischen 600 und 800 mm, aber sie fallen fast ausschließlich in den vier Monaten der Regenzeit. In den höher gelegenen Bereichen der Hochebene ist das Klima dank der Höhenlage durch warme Tage und kühle Nächte gekennzeichnet.

Die Temperaturen schwanken je nach Höhenlage. An der Küste sind die Temperaturen gleichbleibend mit Höchstwerten während des ganzen Jahres von 27 bis 30 Grad Celsius. Die Mindesttemperaturen halten sich das ganze Jahr über bei 21 bis 23 Grad. Im Landesinneren sind die Temperaturen um einige Grad höher, aber oft werden sie durch die Höhenlage gemildert.

WANN NACH PERNAMBUCO REISEN?

Die besten Monate für einen Besuch der Küstenorte Pernambucos sind die weniger regenreichen zwischen September und Februar. Im Landesinneren sollte man die kurze Regenzeit zwischen März und Juni vermeiden.

Das Klima Recifes

Das Klima von Fernando de Noronha

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster.

DAS KLIMA PERNAMBUCOS: KLIMATABELLEN

RECIFE (5 meter)
MonatMin. Temp. (°C)Max. Temp. (°C)Niedersch. (mm)Regent.
Januar22,430,2108,2 10
Februar22,630,2148,2 11
März22,730,0256,9 16
April22,629,7337,6 18
Mai21,928,9318,5 20
Juni21,627,9377,9 21
Juli21,127,3388,1 22
August20,627,5204,8 17
September20,728,1122,0 13
Oktober21,429,063,0 9
November21,930,135,7 6
Dezember22,230,256,8 8
JAHR21,829,12417,6 171

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch

x

Check Also

Das Klima der Chapada Diamantina: Wann dorthin fahren?

Die Chapada Diamantina ist eine Art grüne Insel innerhalb des semi-ariden Territoriums ...