Home / Südamerika / Brasilien / Das Klima von Rio Grande do Norte: Wann dorthin reisen?

Das Klima von Rio Grande do Norte: Wann dorthin reisen?

Der brasilianische Bundesstaat Rio Grande do,Norte besitzt ein warmes Tropenklima mit beachtlichen Unterschieden bei den Niederschlägen zwischen der feucht-warmen Küste und dem trocken-warmen Landesinneren. Die Temperaturen sind ziemlich gleichmäßig in allen Jahreszeiten und schwanken zwischen dem wärmsten und kühlsten Monat nur um wenige Grade.

Die wärmsten Monate sind die zwischen Oktober und Februar, während die kühlsten die zwischen Juni und August sind. Im Laufe des Jahres schwanken die Höchsttemperaturen an der Küste zwischen 29 und 32 Grad Celsius, während im Landesinneren die Höchsttemperaturen zwischen 30 und 35 Grad schwanken. Die Mindesttemperaturen schwanken im ganzen Staat zwischen 19 und 24 Grad.

Die Niederschläge sind der Hauptfaktor, der das Klima von Rio Grande do Norte unterscheidet. An der Ostküste ist das Klima tropisch-feucht. Der Regen ist hier ziemlich reichhaltig mit einem Jahresmittel zwischen 1.000 und 1.500 mm. Hier sind die regenreichsten Monate die zwischen März und August und die trockensten die zwischen September und Januar, aber an der Nordküste wird das Klima halb-trocken. Hier verringern sich die Werte auf 700 mm, und die Regenzeit beschränkt sich auf die Monate Februar bis Mai.

Im Inneren des Staates ist das Klima halbtrocken mit langen Trockenperioden und spärlichem Regen. Der Jahresdurchschnitt schwankt zwischen 500 und 800 mm, und die regenreichsten Monate sind die zwischen Februar und Mai.

Die Temperatur des Meerwassers schwankt zwischen 26 Grad im Winter und 28 Grad in den Sommermonaten.

WANN NACH RIO GRANDE DO NORTE REISEN?

Der günstigste Zeitraum für einen Besuch der Nordküste von Rio Grande do Norte sind die trockensten Monate zwischen Juni und Januar, während an der Ostküste die günstigsten Monate die zwischen September und Januar sind. Im Inneren des Staates sind die Wintermonate zwischen Juni und August die günstigsten.

Das Klima von Natal

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster.

DAS KLIMA VON RIO GRANDE DO NORTE: KLIMATABELLEN

NATAL (30 meter)
MonatMin. Temp. (°C)Max. Temp. (°C)Niedersch. (mm)Regent.
Januar24,030,254,6 6
Februar23,830,587,3 9
März23,330,3195,8 14
April22,829,8264,7 16
Mai22,329,1239,6 14
Juni21,528,2202,2 16
Juli20,827,7196,9 17
August20,727,9112,6 13
September21,728,659,1 8
Oktober22,729,517,1 4
November23,129,714,7 4
Dezember23,630,220,8 5
JAHR22,529,31465,4 126

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch

x

Check Also

Das Klima der Chapada Diamantina: Wann dorthin fahren?

Die Chapada Diamantina ist eine Art grüne Insel innerhalb des semi-ariden Territoriums ...