Home / Südamerika / Brasilien / Rio Grande do Norte: Sanddünen und Strände

Rio Grande do Norte: Sanddünen und Strände

Der Staat Rio Grande do Norte befindet sich im Nordosten Brasiliens. Er liegt eingekeilt zwischen den brasilianischen Bundesstaaten Ceará und Paraíba und wird vom Atlantischen Ozean umspült. Seine Fläche ist vergleichbar mit dem Balkanstaat Bosnien-Herzegowina. Die Atolle das Rocas befinden sich nordöstlich im Atlantischen Ozean und bilden einen Teil des Verwaltungsgebietes von Rio Grande do Norte.

Aus geografischer Sicht besteht der größte Teil des Territoriums aus flachem Gelände. Über die Hälfte des Territoriums befindet sich in Höhen unter 200 m. Nur im Südteil gibt es niedrige Bergrücken. Den höchsten Gipfel des Staates bildet die Serra do Coqueiro mit 868 m an der Stelle im Südwesten, wo die Staaten Rio Grande do Norte, Ceará und Paraíba zusammentreffen.

Die wichtigste Stadt ist die Hauptstadt Natal an der Ostküste, wo die Portugiesen 1598 die Festung da Barra do Rio Grande gründeten.

EINE LANGE SANDKÜSTE VOLLER DÜNEN

Die Küste dieses brasilianischen Staates erstreckt sich am Atlantik über 400 km und ist reich an Sandstränden. Deswegen gehört diese Küste zu den berühmtesten Touristengebieten Brasiliens mit Seebäderverkehr. Der Tourismus ist der bedeutendste Wirtschaftsfaktor des Staates. In der Region sind vor allem die Strände und Badeorte wie Pipa, Genipabu und Maracajau zu nennen. Einen historischen Bezug stellt das Fort dos Reis Magos dar. Schließlich sind die berühmten Dünen von Genipabu eine vielbesuchte Attraktion.

Nach dem Tourismus sind die wirtschaftlichen Hauptaktivitäten von Rio Grande do Norte die Förderung von Erdöl und der Abbau von Salz und anderen Mineralien. Bedeutend ist auch die Gewinnung von Obst und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen.

Das Klima von Rio Grande do Norte

  • Fläche: 52.796 Quadratkilometer
  • Bevölkerung: 3.168.133 (Stand: 2010) – Mulatten 59,51%, Weiße 37,04%, Schwarze 3,08%, Asiaten 0,24%, Ureinwohner 0,03%
  • Hauptstadt: Natal
  • Zeitzone: UTC-3 Stunden

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster.

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch

x

Check Also

Das Klima der Chapada Diamantina: Wann dorthin fahren?

Die Chapada Diamantina ist eine Art grüne Insel innerhalb des semi-ariden Territoriums ...