Home / Mittelamerika / Bahamas / Die Hotelanlage am Strand von Kap Santa Maria auf Long Island, Bahamas

Die Hotelanlage am Strand von Kap Santa Maria auf Long Island, Bahamas

Die Hotelanlage am Strand von Kap Santa Maria ist ein wunderschönes Hotel am nördlichen Ende von Long Island, einer der Inseln der Bahamas. Sie liegt an einem bezaubernden Strand, der sich einige Kilometer entlang der Küste von Galliot Cay erstreckt, wenige Kilometer von dem Ort entfernt, an dem Christoph Kolumbus im Oktober 1492 zum dritten Mal auf einer Insel der Bahamas – den ersten der Neuen Welt – gelandet ist und dabei San Salvador und Rum Cay besucht hat.

Diese Hotelanlage gehört einer kanadischen Oak Bay Marine Group, die mehrere Hotels in Britisch-Kolumbien besitzt. Die Gestaltung der Strand-Hotelanlage Kap Santa Maria ist bis ins kleinste Detail gepflegt. Es gibt drei Arten von Zimmern: Beachfront Villa, Beachfront Bungalow und Beachfront Bungalow mit zwei Schlafzimmern. Insgesamt gibt es zehn Bungalows und fünf Villen, von denen jede in 4 Appartements unterteilt ist: Zwei im Erdgeschoß und zwei im Obergeschoß bei insgesamt 20 Appartements.

The sea, Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Author and Copyright Marco Ramerini
Das Meer, Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Autor und Copyright Marco Ramerini

DIE ZIMMER DER HOTELANLAGE

Wie der Name schon sagt, sind die verschiedenen Zimmertypen alle direkt am Strand. Die Bungalows am Strand mit zwei Schlafzimmern eignen sich hervorragend für Familien mit Kindern, da sie über ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten und ein Schlafzimmer mit zwei weiteren Einzelbetten verfügen. Neben dem Bad und der Dusche befindet sich am Eingang ein schönes, offenes Wohnzimmer mit Sofas, die durch ein Moskitonetz geschützt sind, von wo aus Sie den Strand und das Meer sehen und von wo aus Sie eindrucksvolle Sonnenuntergänge über dem Meer bewundern können.

The interior of a Two-Bedroom Beachfront Bungalow, Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Author and Copyright Marco Ramerini
Das Innere eines Bungalows am Strand mit zwei Schlafzimmern, Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Autor und Copyright Marco Ramerini

Vor Ihrem Bungalow, wo der Strand beginnt, befindet sich ein gemütlicher Kiosk mit Liegestühlen, in dem Sie sich entspannen und die Landschaft des Strandes und des Meeres genießen können. Hier gibt es auch eine bequeme Dusche. Eine Fußdusche befindet sich strategisch günstig vor dem Eingang zu den Bungalows. Die Zimmer der Hotelanlage sind praktisch Appartements ohne Küche. Zu den Annehmlichkeiten zählen ein Kühlschrank und ein Safe. Gut ist, daß das Leitungswasser trinkbar ist. Die Beachfront Bungalows ähneln den Beachfront Bungalows mit zwei Schlafzimmern mit dem einzigen Unterschied, daß sie ein Einzelzimmer mit zwei Einzelbetten haben.

The interior of a villa, Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Author and Copyright Marco Ramerini.
Das Innere einer Villa, Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Autor und Copyright Marco Ramerini.

DIE VILLEN DER HOTELANLAGE

Neben den Bungalows in der Hotelanlage gibt es auch Villen. Wir haben eine im Erdgeschoss gesehen. Wohnbereich: Am Eingang befindet sich eine Lounge mit Meeresblick, eine große US-amerikanische Küche mit Theke und ein großer Eßtisch aus Kristall.

Schlafbereich: Ein Schlafzimmer mit zwei großen Betten mit Bad und ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten und ein weiteres Badezimmer. Jede Villa verfügt über zwei Appartements im Erdgeschoß und zwei Appartements im ersten Stock. Die Villen sind schön, aber meiner Meinung nach wurden sie zu nahe am Strand gebaut. Wenn sie einige zehn Meter weiter weg gebaut worden wären, hätten sie einen geringeren Einfluß auf die idyllische Landschaft des Strandes gehabt.

DAS PERSONAL DER HOTELANLAGE

Die Mitarbeiter der Hotelanlage sind ein weiterer Aktivposten. Sie sind alle nett, freundlich und zuverlässig. Alle Dienstleistungen vom Restaurant über die Bar bis zur Rezeption werden gut ausgeführt. Die Hotelanlage bietet die Benutzung von Kajaks kostenlos an und mehrere andere “Marineschiffe”. Der Gebrauch der Fahrräder in der Nähe der Rezeption sind ebenfalls kostenlos. Nur die Benutzung eines kleinen Segelboots ist zu bezahlen.

Spectacular sunset, Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Author and Copyright Marco Ramerini
Spektakulärer Sonnenuntergang, Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Autor und Copyright Marco Ramerini

DAS MEER UND DER STRAND

Das Meer und der Strand von Kap Santa Maria sind die Aktivposten der Hotelanlage. Hier können Sie sich entspannen und in dem angenehmen Wasser der Karibik schwimmen. Am Strand gibt es nur wenig Fische, aber um welche zu sehen, brauchen Sie sich nur ein paar Meter in Richtung der Felsen am Eingang der Lagune zu begeben. Hier zwischen den Felsen und Korallen können Sie die bunten Fische des Riffs bestaunen. In der Lagune kann man leicht auf Seesterne unterschiedlicher Größe stoßen, und manchmal sind sogar kleine Haie zu sehen.

DIE LAGUNE

Die Erkundung der Lagune ist ein lustiger und lehrreicher Zeitvertreib. Sie können die Wasserflächen beobachten, die die Ebbe auf den Felsen hinterlassen hat und in denen zahlreiche kleine farbige Fische schwimmen. Einige Vogelpaare halten sich auch dort auf. Schnorcheln zwischen den Unterwasserfelsen ist auch sehr beliebt. Kinder sind begeistert, wenn sie beim Schnorcheln zahlreiche bunte Fische verschiedener Größen beobachten können. Die Fische sind auf jeder Seite der Felsen sichtbar und tauchen an der Mündung der Lagune auf.

In der Mitte, wo das Wasser am höchsten steht, können Sie die größeren Fische sehen, aber auch die sehr kleinen Fische im Niedrigwasser sind schön und bunt. Sollte dies nicht ausreichen, können Sie jederzeit an einem von der Rezeption organisierten Ausflug teilnehmen, um in einer der nahe gelegenen Buchten zu schnorcheln.

Two-Bedroom Beachfront Bungalow, Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Autore e Copyright Marco Ramerini
Strandbungalow mit zwei Schlafzimmern, Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Autore e Copyright Marco Ramerini

JENSEITS DER LAGUNE …

Wenn Sie ein erfahrener Schwimmer sind, können Sie über den Meeresarm schwimmen, der das Kap Santa Maria von der Lagune trennt. Sonst können Sie es leicht mit dem Kajak tun. Es ist ein Badeort, der Sie zu einem Traumort bringt: Weißer Sand und Wasser in Farben, die vom blendenden Weiß bis Kobaltblau reichen.

Kurz bevor ich drei Meter vom Ufer entfernt am Strand ankam, fand ich einen großen fünfzackigen Seestern. Machen Sie einen Spaziergang am Strand entlang bis zu dem Punkt, an dem kleines Mangrovengestrüpp aus dem Meer ragt. Wenn die Sonne aufgeht, ist die Landschaft wirklich himmlisch. Die besten Stunden für einen Besuch der Lagune sind die Morgenstunden mit hohem Sonnenstand zwischen 10 und 13 Uhr. Bevor Sie wieder schwimmen, um den Meeresarm zu überqueren, können Sie auch den Strand mit Blick auf das Meer erkunden.

Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Author and Copyright Marco Ramerini ..
Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Autor und Copyright Marco Ramerini ..

DIE WEGE

Das Kap Santa Maria ist ein Paradies für Liebhaber von Strandspaziergängen: Ihnen steht ein 4 km langer Strand zur Verfügung!

Der Spaziergang entlang des Strandes von Kap Santa Maria ist ein 7 km langer Rundgang, der 2 Stunden dauert, wo Sie viele Stopps einlegen können, um die Landschaft zu bewundern. Der Weg verläuft ganz in der Nähe des Strandes, abgesehen von ein paar Umwegen, bei denen Sie einige Klippen überwinden müssen. Der Strand besteht aus drei Abschnitten: Der erste ist der, in dem sich die Hotelanlage Kap Santa Maria befindet. Dann erreichen Sie einen felsigen Kamm, auf dem sich ein kleines Haus befindet. Wenn Sie nicht naß werden möchten, müssen Sie auf der Klippe gehen und auf dem Plateau über die Felsen gehen, da das Meer die Felsen berührt.

The entrance to the Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Author and Copyright Marco Ramerini
Der Eingang zum Cape Santa Maria Beach Resort auf Long Island auf den Bahamas. Autor und Copyright Marco Ramerini

DER WEG AM STRAND

Nach ein paar hundert Metern auf der Klippe können Sie den Strand wieder erreichen. Hier sind ein paar schön gelegene Häuser am Strand, von denen einige zum Verkauf stehen. Sobald Sie den zweiten felsigen Kamm erreicht haben, überwinden Sie diesen auf die gleiche Weise wie den ersten und gehen dann auf der Höhe einer großen Villa den letzten langen Strandabschnitt entlang.

Der Strand endet auf dem Vorgebirge, wo sich ein Haus in einer herrlichen Panoramalage befindet. Im Garten dieses Hauses stehen mehrere alte Kanonen. Achten Sie während Ihres Spaziergangs auf das Meer. Ich habe zufällig eine Meeresschildkröte gesehen. Auf dem Rückweg sah ich einen kleinen Kopf aus dem Wasser ragen und dann noch eine grün-gelbe Flosse. Zuerst verstand ich nicht, was es war, aber dann wurde mir klar, daß ich eine Meeresschildkröte erblickt hatte. Entlang des Strandes gibt es viele schöne Muscheln in verschiedenen Formen. Die Suche nach Muscheln ist ein weiterer großartiger Zeitvertreib für Kinder und Erwachsene.

Veduta dal soggiorno di un Two-Bedroom Beachfront Bungalow, Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Autore e Copyright Marco Ramerini.
Blick vom Wohnzimmer eines Bungalows am Strand mit zwei Schlafzimmern, Cape Santa Maria Beach Resort, Long Island, Bahamas. Autor und Copyright Marco Ramerini.

ANDERE AKTIVITÄTEN

Eine weitere Aktivität am Kap Santa Maria ist die Benutzung des Kajaks. Mit dem Kajak können Sie sich am langen Strand von Kap Santa Maria entlang bewegen und anhalten, wo Sie wollen oder zur wunderschönen Lagune hinter der Hotelanlage gehen. Ich empfehle Ihnen, die Lagune zwischen 10 und 13 Uhr zu besuchen, weil die Sonne dann phamtastische Farben zeitigt.

Sobald Sie die Lagune vom schmalen Meeresarm aus betreten, erreichen Sie ein Paradies von Farben, das vom Weiß der Strände bis zu allen Farben des Blaus des Meeres reicht. Ein wahrhaft bezaubernder Ort! Bei Ebbe bildet sich ein spektakulärer Streifen weißen Sandes. Hier können Sie auf dem Strand auf der anderen Seite an Land gehen und die Überreste des alten Leuchtturms von Kap Santa Maria sehen, der vor einigen Jahren durch einen Hurrikan zerstört wurde, oder den Weg nehmen, der zum Kolumbus-Denkmal führt. Es lohnt sich wirklich!

AUSFLÜGE

Unter den Ausflügen am Kap Santa Maria ist ein weiterer, der nach Sandy Cay auf den Exumas-Inseln führt: Die Insel der Leguane. Eine Koralleninsel, die etwa eine Bootsstunde vom Kap Santa Maria entfernt liegt. Es gibt spektakuläre Sandbänke, kristallklares Wasser, eine reiche Vegetation und eine eindrucksvolle Fauna. Wir haben Dutzende von Leguanen, einen großen Wattvogel, einen Adler mit seinem Horst und eine besonders schöne Muschel gesehen. Hier wurden einige Szenen des Films “Fluch der Karibik” gedreht.

WIE KOMME ICH DORTHIN?

Long Island wird von zwei kleinen Flughäfen bedient: Deadman’s Cay Airport und Stella Maris Airport. Der nächstgelegene Flughafen zur Kap Santa Maria-Strand-Hotelanlage ist Stella Maris, der sich im Norden der Insel befindet und etwa 20 Minuten (15 km) mit dem Auto vom Hotel entfernt liegt. Die Kosten für die Taxifahrt zwischen dem Flughafen Stella Maris und Kap Santa Maria beträgt 36 US-Dollar.

Der andere Flughafen, Deadman’s Cay, liegt viel weiter entfernt im südlichen Teil der Insel und ist etwa 70 km (1 Autostunde) vom Kap Santa Maria entfernt. Der am häufigsten angeflogene Flughafen ist Deadman’s Cay, der täglich Flüge der Fluggesellschaften Bahamasair, Pineapple Air und Southern Air Charter nach Nassau anbietet. Der Flughafen Stella Maris bietet tägliche Flüge nach Nassau durch Southern Air Charters an.

Nützliche Querverweise:

Cape Santa Maria Beach Resort.

Flüge zum Flughafen Stella Maris auf Long Island: Southern Air Charter.

Was gibt es auf Long Island zu sehen? Das Klima der Bahamas.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: