Home / Mittelamerika / Bahamas / Exuma: Eine lange Kette von Inseln und Sandbänken

Exuma: Eine lange Kette von Inseln und Sandbänken

Die Exuma-Inseln sind eine Gruppe von Inseln und Sandbänken. Insgesamt werden sie bei einer Gesamtfläche von 250 km² auf über 365 geschätzt, die sich südöstlich der Hauptstadt der Bahamas Nassau befinden. Diese Inseln erstrecken sich über 200 km in südöstlicher Richtung. Die beiden größten Inseln – die von Great und Little Exuma – befinden sich im südlichen Teil der Inselkette. Die Hunderten von Inseln und Eilanden in den Cays erstrecken sich nordwestlich von Great Exuma.

Die Inseln sind ein sehr beliebtes Touristenziel. Es gibt exklusive Hotelanlagen, unberührte Strände und Privatinseln berühmter Persönlichkeiten, die oft als Filmkulisse genutzt wurden. Berühmte Drehorte sind: Sandy Cay östlich von Little Exuma, wo die Seeszenen von Fluch der Karibik: Die Truhe des toten Mannes/Fluch der Karibik – Der Fluch der Phantomkiste gedreht wurden. In der Thunderball-Grotte in der Nähe vom Staniel Cay wurden die Dreharbeiten zum James-Bond-Film “Thunderball” (Agent 007 – Thunderball) gedreht.

EINER DER SCHÖNSTEN STRÄNDE DER BAHAMAS

Great und Little Exuma, die durch eine Brücke miteinander verbunden sind, sind bekannt für ihre entspannte Atmosphäre und die schönen Strände. Unter diesen sind Tropic of Cancer Beach und Pelican Beach auf der Insel Little Exuma die schönsten der Inseln, vergleichbar mit einem anmutigen Halbmond aus feinem weißen Sand wie Staub.

Great Exuma wurde ab 1783 von einer Gruppe US-amerikanischer Loyalisten kolonisiert, die sich hier niederließen, nachdem sie während des US-amerikanischen Unabhängigkeitskrieges aus den USA geflohen waren. Heute haben die Inseln gut 7.000 Einwohner. Ein Großteil befindet sich auf den beiden Hauptinseln Great und Little Exuma. Die wichtigste Siedling und zugleich das Verwaltungszentrum der Inseln ist George Town auf Great Exuma.

Für Touristen allgemein und für diejenigen, die mit Kindern reisen, haben die Exumas viel zu bieten: Auf diesen Inseln können Sie die Landleguane auf Sandy Cay beobachten oder mit den Schweinen im Meer bei Major’s Spot Cay schwimmen.

INSELN, DIE DURCH NATURRESERVATE GESCHÜTZT SIND

Es gibt zahlreiche natürliche und historische Reservate, die Erwachsenen und Kindern interessante Bildungschancen bieten. Unter diesen befindet sich der Moria Harbour Cay National Park, der zwischen Great und Little Exuma liegt und Sanddünen, Strände, Mangroven und Algenbänke umfaßt. Der Park ist ein Brutplatz für Seevögel und ein Hort für den Nachwuchs von Meereslebewesen.

Ein weiteres Naturschutzgebiet der Inseln ist der Exuma Cays Land and Sea Park, der sich in den Exuma Cays über 176 Quadratmeilen erstreckt. Der Hauptsitz des Parks befindet sich auf der Isle of Warderick Wells. Der Park beherbergt auch die Stromatolithen, die zu den ältesten und seltensten Lebewesen der Welt gehören. Diese Organismen gehören zu den Hauptverursachern von Sauerstoff in der Erdatmosphäre und beherrschen die Erde seit fast drei Milliarden Jahre. Derzeit sind sie nur in einigen Gebieten Australiens (z. B. am Hamelin Pool in der Shark Bay in Westaustralien), in Florida, auf den Bahamas, in Argentinien und am Persischen Golf vorhanden. Neuzeitliche Stromatolithen gedeihen in den Cays.

WIE KOMMT MAN ZU DEN EXUMA-INSELN?

Die Inseln haben einen internationalen Flughafen, den Exuma International Airport auf der Insel Great Exuma nordwestlich von George Town. Die Insel ist durch Direktflüge mit Nassau und einigen Städten der USA und Kanadas verbunden. Andere Flughäfen, auf denen kleine Miet- oder Privatflugzeuge landen können, sind die Flugplätze Staniel Cay, Black Point und Farmer’s Cay. Auf dem Seeweg können Sie die Fähren der Bahamas Ferry Services nutzen, die George Town auf Great Exuma mit Nassau verbinden.

Das Klima der Bahamas.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: