Home / Afrika / Südafrika / Das Klima in Durban: Wann dorthin fahren?

Das Klima in Durban: Wann dorthin fahren?

Durban hat ein subtropisches Klima mit warmen und sonnigen Wintern und heißen und feuchten Sommern. Die Winter sind mild, und die minimalen Wintertemperaturen schwanken zwischen 11°C und 15°C, während die maximalen Wintertemperaturen bei 23°C liegen. Die Sommer sind heiß und feucht bei einer Höchsttemperatur von 28°C, während die Mindesttemperatur im Sommer bei 21°C liegt.

Die Regenfälle konzentrieren sich auf die Sommermonate zwischen Oktober und März, in denen es nachmittags zu Gewittern kommt. Der jährliche Niederschlag beträgt gut 1.000 mm. Der niederschlagsärmste Monat ist mit 134 mm Januar. Der niederschlagsärmste Monat ist mit 28 mm der Juni. Die Stadt ist gelegentlich von tropischen Wirbelstürmen betroffen. Dies geschieht während der Wirbelsturmsaison der Monate November bis April.

Durban hat durchschnittlich 130 Regentage pro Jahr. Die trockensten Monate sind Juni/Juli bei nur 5 Regentagen pro Monat. Die Monate Oktober bis März sind die regenreichsten mit 16 Regentagen im November und je 13 im Februar/März.

Die Temperatur des Meerwassers schwankt zwischen 21°C im August/September und 26°C in den Sommermonaten.

WANN NACH DURBAN FAHREN?

Die günstigste Reisezeit für Durban sind die Monate April bis September, in denen es kühler und weniger regnerisch ist.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

DAS KLIMA VON DURBAN: KLIMATABELLEN

DURBAN (12 meter)
MonatMin. Temperatur (°C)Max. Temperatur (°C)Niederschlag (mm)Regentage
Januar2128134 15
Februar2128113 13
März2028120 13
April172673 9
Mai142559 7
Juni112328 5
Juli112339 5
August132362 7
September152373 11
Oktober172498 15
November1825108 16
Dezember2027102 15
JAHR17251009 130
DURBAN
MonatDie Wassertemperatur des Meeres °C
Januar26
Februar26
März26
April25
Mai24
Juni22
Juli22
August21
September21
Oktober22
November23
Dezember24

This post is also available in: Englisch