Home / Afrika / Südafrika / Die Provinz Westkap (Western Cape/Wes-Kaap), Südafrika

Die Provinz Westkap (Western Cape/Wes-Kaap), Südafrika

Das Westkap ist eine Provinz Südafrikas, die den südwestlichen Teil des Landes einnimmt. Dieses Gebiet des Landes war das erste Gebiet in Südafrika, das von Europäern kolonisiert wurde. Es wurde im siebzehnten Jahrhundert von der niederländischen Ostindien-Kompanie kolonisiert. Die Hauptstadt und wichtigste Stadt des Westkap ist Kapstadt. Diese Stadt befindet sich in einer wunderbaren Lage entlang der Kaphalbinsel unter dem berühmten Tafelberg, der die Stadt mit seinen 1.086 m Höhe dominiert.

Die Region ist hauptsächlich bergig und wird von den Flüssen Breede, Berg und Olifants durchzogen. Im östlichen Bereich der Provinz befindet sich das riesige Halbwüstenplateau der Karoo. Der höchste Berg im Westkap ist der Seweweekspoortpiek mit 2325 m im Cape Fold Belt. Die Provinz Westkap wird von den beiden anderen südafrikanischen Kapprovinzen Nordkap und Ostkap begrenzt, während die Küste im Westen vom Atlantischen Ozean und im Südosten vom Indischen Ozean umspült wird. Am Zusammenfluß der beiden Ozeane liegt das Kap Agulhas, die südlichste Spitze des afrikanischen Kontinents.

DAS EUROPÄISCHSTE GEBIET SÜDAFRIKAS

Die Einwohner dieses Teils von Südafrika sprechen in der Mehrheit (55% der Bevölkerung) die Sprache der alten niederländischen Kolonisatoren: Afrikaans. Dies ist eine Sprache, die aus dem Niederländischen des 17. Jahrhunderts stammt und mit einigen afrikanischen Einflüssen gemischt ist. 23% der Einwohner sprechen die Xhosa-Sprache, während Englisch die Muttersprache für 19% der Einwohner des Westkaps ist. Die Region wird hauptsächlich von Farbigen bewohnt, das heißt von Menschen, die aus der Mischung von Rassen hervorgegangen sind, die in der Regel Nachkommen von Weißen und Schwarzen sind und etwa 50% der Gesamtbevölkerung ausmachen. Die Bewohner der schwarzen Rasse machen 30% der Bevölkerung aus, während Weiße 18% stellen.

Das Westkap ist in fünf Regionen unterteilt: Westküste, Cape Winelands, Overberg, Eden und Central Karoo. Die Region hat ein angenehmes mediterranes Klima und eine reiche Landwirtschaft. Unter anderem werden dort hervorragende Weine gewonnen. Die Industrie ist ebenfalls hoch entwickelt, insbesondere die Textil- und Bekleidungsindustrie. Der Tourismus ist dank der Schönheit der Küsten- und Binnenlandschaften und der Sehenswürdigkeiten Kapstadts bedeutend.

  • WESTKAP
  • Fläche: 129.370 km²
  • Bevölkerung: 6.800.000 – Farbige 50%; Schwarze 30%, Weiße 18%, Asiaten 1%
  • Sprachen: Afrikaans 55%; Xhosa 23%; Englisch 19%

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: