Don't Miss
zh-hantzh-hanstrrupljaendecsar
Home / Afrika / Südafrika / Hermanus und die Wale der vorgelagerten Küste
Hermanus, Südafrika. Autor Marco Ramerini

Hermanus und die Wale der vorgelagerten Küste

DER WEG DER WALE

Von Kapstadt kann man eine zweistündige Fahrt von 120 km in Richtung Osten machen, um auf der malerischen Küstenstraße R 44 dem schönsten Teil der südafrikanischen Küste einen Besuch abzustatten. Wenn Sie in der Zeit zwischen August und November reisen, können Sie neben der Schönheit der Landschaft die Wale von der Straße aus beobachten. Die Route führt durch die Orte Strand, Gordons Bay, Rooiels, Hangklip, Bettys Bay und Kleinmond nach Hermanus.

Diese Straße ist eine der spektakulärsten und schönsten Küstenstraßen Südafrikas. Es ist die sogenannte Wale-Straße (Whale Road). Die Straße verläuft entlang der östlichen Seite der False Bay nach Cape Hangklip und von hier aus können Sie an klaren Tagen am westlichen Horizont die gesamte Halbinsel des Kaps der Guten Hoffnung erkennen. Diese Route bietet eine wirklich großartige Landschaft mit Bergen und Felsen mit Blick auf den Atlantischen Ozean mit schönen, weißen Sandstränden.

Wale, Hermanus, Südafrika. Autor Marco Ramerini

Wale, Hermanus, Südafrika. Autor Marco Ramerini

Der spektakulärste Streckenabschnitt ist die Strecke von 40 km mit der Gordons Bay auf der Höhe von Kleinmond und dem Kogelberg-Biosphären-Reservat, das den gesamten Küstenstreifen der Gordons Bay am Bot River Vlei einnimmt. Die Straße verläuft danach landeinwärts über Grabouw und die Groenland-Berge. Dort befindet sich das Reservat, das als “Herz des Fynbos” ein Begriff ist. Es ist die Heimat von 1.600 verschiedenen Pflanzenarten sowie zahlreichen Tieren wie Leoparden, Antilopen und vielen Vogelarten. Der Weg endet bei Hermanus, einem Erholungsort, der für die Walbeobachtung während des Südwinters bekannt ist.

HERMANUS

Hermanus mit 48.000 Einwohnern ist ein schönes Städtchen mit Blick auf die Walkers Bay 120 km von Kapstadt entfernt. Kapstadt kann man auf der R43 erreichen, aber die Aussichtsküstenstraße R44 ist eher zu empfehlen. Diese Straße ist auch als “Whale route“ (Walstrasse) bekannt und durchquert wunderschöne Berglandschaften, die fast bis zum Meer abfallen. Während der Herbst- und Wintermonate zwischen Juli und Oktober kann man die Wale direkt von der Straße aus beobachten.

Hermanus ist ein wichtiger Ausflugsort geworden, nachdem er von dem WWF in die Liste der 12 weltweit besten Stellen für Walbeobachtung eingetragen wurde. Der beste Zeitraum, um Wale zu sehen, ist zwischen Juli und Oktober. Manchmal kann man in der Bucht von Hermanus mehr als 50 Wale gleichzeitig sehen.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: