Home / Afrika / Südafrika / Das Klima von Nelspruit: Wann dorthin fahren?

Das Klima von Nelspruit: Wann dorthin fahren?

This post is also available in: English

Nelspruit (Mbombela) hat ein feuchtes, subtropisches Klima mit heißen und regnerischen Sommern und milden, trockenen Wintern. Die Sommertemperaturen werden durch die Höhe gemildert, während die Wintertemperaturen zwischen Tag und Nacht erheblich schwanken. Die Winter sind mild und trocken. Die Wintertempetaturen variieren zwischen 6°C und 9°C, während die maximalen Wintertemperaturen zwischen 23°C und 27°C schwanken. Die Sommer sind heiß und feucht mit Höchsttemperaturen um 29°C und Mindesttemperaturen um 19°C .

Die Regenzeit dauert von November bis März. Der jährliche Niederschlag beträgt gut 750 mm. Die regenreichsten Monate sind die zwischen November und Januar. Diese Monate verzeichnen an die 15 Regentage pro Monat. In der Zeit zwischen Mai und September gibt es nur wenig Niederschlag. In diesen Monaten regnet es jeweils an 2-5 Tagen. Die Stadt Nelspruit hat einen Jahresdurchschnitt von 100 Regentagen.

WANN NACH NELSPRUIT (MBOMBELA) FAHREN?

Die am besten geeigneten Monate für einen Besuch Nelspruits und der Region Mpumalanga sind die regenärmsten Monate des örtlichen Winters, das heißt die Monate von Mai bis September. Diese Monate eignen sich auch gut für einen Besuch des Krüger-Nationalparks.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

DAS KLIMA IN NELSPRUIT: KLIMATABELLE

NELSPRUIT (689 meter)
MonatMin. Temperatur (°C)Max. Temperatur (°C)Niederschlag (mm)Regentage
Januar1929127 14
Februar1929108 12
März182890 12
April142751 7
Mai102515 4
Juni6239 2
Juli62310 2
August92510 3
September122726 5
Oktober142775 11
November1727115 15
Dezember1828131 14
JAHR1327767 100

This post is also available in: English