Don't Miss
zh-hantzh-hanstrrupljaendecsar
Home / Afrika / Südafrika / Port Elizabeth: Das Wassersportzentrum Südafrikas
Port Elizabeth, Südafrika. Autor Flowcomm

Port Elizabeth: Das Wassersportzentrum Südafrikas

Port Elizabeth mit über 1.000.000 Einwohnern ist eine südafrikanische Hafenstadt an der Alagoa-Bucht entlang der Küste des Indischen Ozeans in der Provinz Ostkap. Port Elizabeth wurde im Jahre 1488 durch den portugiesischen Seefahrer Bartolomeu Dias angelaufen und 1497 auch durch Vasco da Gama. Die erste europäische Siedlung wurde 1820 von einer Gruppe britischer Siedler gegründet.

Port Elizabeth ist eine der größten Häfen in Südafrika und ein wichtiges Industrie- und Kulturzentrum. Es ist das Zentrum der südafrikanischen Autoindustrie. Auch die Tourismusbranche spielt eine Rolle.

Port Elizabeth liegt am Ende der Garden Route, eine berühmte und malerische touristische Route, die entlang der Küste verläuft. Port Elizabeth ist bekannt für sein ganzjährig mildes Klima und für die vielen schönen Strände.

Port Elizabeth, Südafrika. Autor Brian Snelson (exfordy)

Port Elizabeth, Südafrika. Autor Brian Snelson (exfordy)

Port Elizabeth ist als Südafrikas Wassersport-Hauptstadt bekannt. Die Alagoa-Bucht ist auch ein lohnenswertes Ziel, um Delfine und Wale zu beobachten. Die Monate von Juni bis August.sind die günstigste Zeit für die Walbeobachtung.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: