Home / Afrika / Südafrika / Port Elizabeth: Das Wassersportzentrum der Republik Südafrika

Port Elizabeth: Das Wassersportzentrum der Republik Südafrika

Port Elizabeth ist eine Hafenstadt in der Algoa-Bucht der Republik Südafrika. Sie liegt an der Küste des Indischen Ozeans in der Provinz Ostkap (Eastern Cape/Ooskaap). Die Stadt hat über 300.000 Einwohner, während ihre Metropolregion über eine Million Einwohner zählt.

Das Gebiet, in dem Port Elizabeth liegt, wurde 1488 vom portugiesischen Seefahrer Bartolomeu Dias und einige Jahre später von seinem Lamdsmann Vasco da Gama gesichtet. Die erste europäische Siedlung wurde 1820 von einer Gruppe britischer Kolonisten in der Nähe eines 20 Jahre zuvor von den Briten erbauten Forts gegründet, um die Bucht und die Mündung des Baakens zu verteidigen.

Das Gebiet, in dem Port Elizabeth liegt, wurde 1488 vom portugiesischen Seefahrer Bartolomeu Dias und einige Jahre später von seinem Lamdsmann Vasco da Gama gesichtet. Die erste europäische Siedlung wurde 1820 von einer Gruppe britischer Kolonisten in der Nähe eines 20 Jahre zuvor von den Briten erbauten Forts gegründet, um die Bucht und die Mündung des Baakens zu verteidigen.

BADEORT AM ENDE DER GARTENROUTE

Port Elizabeth liegt am Ende der Gardenroute, eines malerischen Touristenbrennpunkts, der entlang der Kapküste verläuft. Die Stadt ist eines der wichtigsten Touristenziele Südafrikas überhaupt und berühmt für ihr ganzjähriges mildes Klima und für die zahlreichen schönen Strände. Die beliebtesten Strände der Stadt sind King’s Beach und Hobie Beach.

Port Elizabeth ist als die Wassersporthauptstadt Südafrikas bekannt. Die Bucht von Algoa ist auch Ziel der Beobachter von Delfinen und Walen. Die günstigste Zeit für die Walbeobachtung sind die Monate zwischen Juni und August.

Andere Sehenswürdigkeiten der Stadt sind historischer Art. Darunter befinden sich das Fort Frederick aus dem Jahr 1799 und der 1923 erbaute Glockenturm, von dem aus Sie einen herrlichen Blick über die ganze Stadt haben, und schließlich das Rathaus von 1862. Der ältere Teil der Stadt ist durch den Donkin Heritage Trail miteinander verbunden, der die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt bietet.

Das Klima von Port Elizabeth.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: