Home / Europa / Griechenland / Wie kann man Griechenland erreichen? Fähren und Flüge nach Griechenland

Wie kann man Griechenland erreichen? Fähren und Flüge nach Griechenland

This post is also available in: English

FÄHREN NACH GRIECHENLAND

Das meistgenutzte Verkehrsmittel, um Griechenland zu erreichen, sind die Fähren. Es gibt Fährverbindungen von Italien, Zypern und von der Türkei.

Wie man Griechenland von Italien aus erreichen kann: Moderne Fährschiffe verwirklichen die Verbindungen zwischen den griechischen und italienischen Häfen. Die Fähren nach Griechenland fahren
von den italienischen Häfen Venedig, Ancona, Brindisi, Bari und Triest nach den griechischen Häfen Patras, Igoumenitsa und Korfu.

Inlandsverkehr: Das Netz der Seeverkehrslinien ist in Griechenland besonders umfangreich. Es garantiert den Verkehr nach allen Inseln des griechischen Territoriums und darüber hinaus den größeren Teil des Verkehrs der Häfen des Festlandsterritoriums und nach einigen Häfen im Ausland.

Was den Seeverkehr innerhalb Griechenlands angeht, verfügen die Fähren und schnellen Schiffe über zahlreiche Routen. Auf diese Weise verbinden die Häfen Attikas, Piräus und Rafina, die Inseln, aber auch die Inseln untereinander. Darüber hinaus sind auch andere Häfen Attikas und des griechischen Festlandes wie Patras, Kyllini, Saloniki, Igoumenitsa, Alexandroupolis, Kavala, Volos usw. per Schiff mit den Inseln verbunden.

Der größere Teil der Schifffahrtslinien verfügen über einen täglichen Betrieb das ganze Jahr über. Die Verbindungen zu den Inseln mit dem größten Touristenandrang erfolgen täglich (sogar mehrmals täglich) das ganze Jahr über. Für die anderen Inseln gibt es gewöhnlich die Abfahrt am Abend in Form einer Nachtfahrt, oder die Abfahrt ist am frühen Morgen und die Rückkehr am Abend.

Die Abfahrten zum Dodekanes, zu den Zykladen, den Jonischen Inseln und in die Ostägäis sind Teil von zahlreichen lokalen Seerouten. Diese Fährverbindungen werden von Schiffen geringeren Ausmaßes durchgeführt und dienen auch dem Verkehr mit den kleineren Inseln. Alle Inseln, die zur selben Inselgruppe gehören, sind miteinamder verbunden. Es gibt aber einige Ausnahmen, z.B. die Zykladen sind wiederum in drei Gruppen aufgeteilt und die Jonischen Inseln sind nicht alle untereinander erreichbar.

FLUGHÄFEN UND FLÜGE NACH GRIECHENLAND

Der Hauptflughafen Griechenlands ist der Internationale Flughafen Elefterios Venizelos von Athen. Vom Athener Flughafen können alle griechischen Inseln erreicht werden, soweit sie über einen Flughafen verfügen. Viele weitere Inseln können per Zwischenstopp erreicht werden. Die von Touristen meistbesuchten Inseln besitzen einen eigenen Flughafen. Zu den verkehrsreichsten Flughäfen gehören der von Saloniki und die von Heraklion und Chania auf Kreta und der von Rhodos. Vom übrigen Europa bestehen zahlreiche Flüge nach Griechenland. Der größte Teil der Flüge erreicht den Flughafen von Athen, von wo aus man zu jeder griechischen Insel mit einem Flughafen weiterfliegen kann.

Inlandsverkehr: Olympic Air (OA) und Aegean Air (A3) sind die beiden Gesellschaften, die die Inlandsflüge in Griechenland durchführen und die griechischen Inseln mit einem Flughafen verbinden.

ZÜGE NACH GRIECHENLAND

Internationaler Verkehr: Es gibt internationale Eisenbahnverbindungen zwischen Griechenland und Bulgarien, der Türkei, Nordmazedonien, Rußland, Österreich, Ungarn, Rumänien, Slowenien, Deutschland.

Inlandsverkehr: Der Griechische Eisenbahnbetrieb firmiert unter der Bezeichnung: OSE. Das griechische Eisenbahnnetz erstreckt sich über mehr als 2.500 km, von denen 764 km elektrifiziert sind. Die Griechische Eisenbahn hat drei Hauptrichtlinien: Athen – Peloponnes, Athen – Saloniki und Saloniki – Florina.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: English