Home / Mittelamerika / Niederländische Karibik / Reisen mit Kindern in der Karibik: Die Insel Saint Martin/Sint Maarten

Reisen mit Kindern in der Karibik: Die Insel Saint Martin/Sint Maarten

Die Insel Saint Martin/Sint Maarten ist eine Insel vulkanischen Ursprungs, die sich im Norden der Kleinen Antillen befindet. Saint Martin/Sint Maarten hat ein einzigartiges Kennzeichen:
Das Territorium der Insel ist seit 1648 zwischen Frankreich und den Niederlanden geteilt. Auf 90 km² bietet die Insel eine einzigartige Vielfalt an Rassen, Sprachen, Kulturen, Gastronomie, Religionen und nicht zuletzt Strände und Einkaufsmöglichkeiten. Wir haben diese Insel ausgewählt, um Erfahrungen für eine Reise mit Kindern in der Karibik zu sammeln.

Sint Maarten/Saint Martin kann auf dem niederländischen Teil der Insel auf einem großen internationalen Flughafen angeflogen werden. So ist die Insel von Europa aus vornehmlich von Amsterdam und Paris und von den Vereinigten Staaten aus leicht zu erreichen. Die Flugzeit liegt zwischen 7 und 11 Stunden für Flüge aus Europa und Brasilien, während die Insel in nur 4 Stunden von New York aus erreicht werden kann.

EINE ZWEIGETEILTE INSEL

Saint Martin/Sont Maarten ist wesentlich lebendiger und entwickelter, wenn man die Insel mit dem friedlichen Anguilla vergleicht, das wir in der Woche zuvor besucht hatten. Insbesondere stellen wir einen Unterschied zwischen dem niederländischen Teil, der durch große Hotels und Einkaufszentren stark amerikanisiert ist, und dem französischen Teil mit einer entspannteren Atmosphäre und einem gewissen französischen Charme fest.

Für einen Besuch auf der Insel haben wir einuge Wochen vor dem Abflug einen Mietwagen auf der Website von Rental Cars gebucht. Als wir auf der Insel angekommen waren, übernahmen wir unser Mietauto und begannen, die Insel zu erkunden. Die Bevölkerung ist aufgeschlossen gegenüber Touristen, und mit einem kleinen Kind ist es noch einfacher, Menschen kennen zu kennen und Kontakte zu knüpfen. In unserem Hotel – dem Hotel Beach Plaza – erhält Andrea von der Rezeption kleine Geschenke. Als wir in Marigot, dem Hauptort der französischen Seite der Insel, die Straße entlanggehen, hören wir ein paar Mal jemanden Andrea rufen. Es sind die Hotetangestellten, die ihn erkannt und gegrüßt haben.

FLUGZEUGE, DIE ÜBER DEN STRAND FLIEGEN

Eine der Attraktionen von Sint Maarten/Saint Martin für Kinder – aber auch für Erwachsene – sind die Flugzeuge, die auf dem internationalen Flughafen Princess Juliana landen. Start und Landung der Flugzeuge erfolgen in der Nähe des Strandes von Maho Bay. Neben dem Strand gibt es eine berühmte Bar, von der aus Sie die Flugzeuge bestaunen und von ihnen spektakuläre Fotos machen können. Auf einer Tafel sind die Ankunfts- und Abflugzeiten der Flüge des Tages angegeben. Unser kleiner Sohn Andrea mochte dieses Erlebnis so sehr, daß wir mehrmals nach Maho Bay zurückgekehrt sind, um die Flugzeuge zu sehen.

DIE FESTUNGEN DER PIRATEN

In der Stadt Marigot befinden sich neben einem interessanten und charakteristischen Markt, der mittwochs und samstags stattfindet, die Überreste der französischen Festung Fort Louis mit Blick auf die Bucht. Kinder, die man mit Geschichten von Freibeutern und Piraten vorbereitet, mögen Orte, die reich an Geschichte und Charme sind. Selbst im niederländischen Teil haben wir in der Bucht von Philipsburg die Überreste von Fort Amsterdam gefunden, die sich in einem Hotelkomplex befindetn, und problemlos besichtigt werden können. Kontaktieren Sie den Hausmeister, der Ihnen den Zugang ermöglicht.

DIE GROSSEN KREUZFAHRTSCHIFFE

Große Kreuzfahrtschiffe legen im niederländischen Hauptort Philipsburg an. Dies ist ein weiterer Anblick, den Kinder schätzen. Die Stadt besitzt viele Geschäfte mit guten Einkaufsmöglichkeiten, Bars, Restaurants und einen schönen, langen Strand.

Die beste Seite eines Urlaubs auf der Insel sind die Strände. Saint Martin/Sint Maarten verfügt über 36 Strände. Einige davon – wie der Strand Le Galion – sind gut für Kinder geeignet. Unter den Stränden für Kinder mit flachem Wasser und ruhiger See befindet sich auf der Ostseite der wunderschöne Strand der Insel Pinel (Ilet Pinel). Dieser Strand kann mit einem Boot von der Bucht von Cul de Sac im Nordosten von Saint Martin/Sint Maarten aus erreicht werden. Pinel Beach ist ein dreieckiger Sandstreifen mit flachem Wasser und geringem Wellengang und ist gut für kleine Kinder geeignet.

In der Nähe des Strandes von Le Galion befindet sich auch die Schmetterlingsfarm Ferme aux Papillons, auf der Sie eine Vielzahl bunter Schmetterlinge aus allen Teilen der Erde bewundern können. Die Farm ist von 9 Uhr morgens bis 15.30 Uhr nachmittags geöffnet. Denken Sie daran, bunte Kleidung zu tragen, die Schmetterlinge anzieht, die um Sie und Ihre Kinder herumfliegen.

Reisen mit Kindern in der Karibik: Die Insel Anguilla

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: