Home / Mittelamerika / Anguilla / In der Karibik mit Kindern: Die Insel Anguilla

In der Karibik mit Kindern: Die Insel Anguilla

Dieses Jahr haben wir beschlossen, ein besonderes Reiseziel in der Karibik zu besuchen: Die Insel Anguilla. Anguilla gilt wegen seiner 33 Strände aus feinem, weißen Sand als eine der Perlen der Karibik. Für diese Reise in die Karibik mit Kindern wählen wir Anguilla wegen seiner makellosen Strände. Während dieser Reise besuchen wir auch die Insel Saint Martin/Sint Maarten, eine Wahl, die auf der Tatsache beruht, daß diese Insel einen Flughafen hat, der sehr gut mit Flügen aus Europa bedient wird. Saint Martin/Sont Maarten hat die Besonderheit, eine Insel zu sein, die zwischen Frankreich und den Niederlanden geteilt ist. Wir beschließen, 10 Tage in Anguilla und 5 Tage in Saint Martin/Sint Maarten zu verbringen.

Dies ist unsere erste Reise mit unserem kleinen Andrea, einem Kind von nur anderthalb Jahren, und es ist auch seine erste Reise mit dem Flugzeug. Ein erster Flug mit dem Flugzeug, der ungefähr 11 Stunden dauert! Für uns und für ihn ist es eine Reise der ständigen Entdeckung neuer Dinge und des Machens neuer Erfahrungen.

Das Flugzeug ist eine unbeschreibliche Erfahrung: Andrea mag es sofort und wird von den Hostessen verwöhnt, und wir verbringen ein paar Stunden damit, ununterbrochen durch die Korridore zu laufen. Dann schläft er selig ein. Für Kinder sind Zeitzonenänderungen und Jetlag überhaupt kein Problem. Sie passen sich sofort an die neue Zeit an. Der Flug bringt uns zur französisch-niederländischen Insel Saint Martin/Sint Maarten, wo es einen großen Flughafen auf der niederländischen Seite gibt, der gut durch Flüge mit Europa verbunden ist. Andererseits hat die Insel Anguilla nur einen kleinen Flughafen für Kurzstreckenflüge. Für diejenigen, die mit dem Flugzeug in Saint Martin/Sint Maarten ankommen, ist es tatsam, ein Schiff oder eine Fähre zu benutzen, um nach Anguilla zu gelangen.

EINE ÜBERFAHRT MIT DEM MOTORBOOT

Sobald wir am Flughafen Saint Martin/Sint Maarten angekommen sind, nutzen wir den bequemen Schiffsservice, der für 65 USD das Ticket für einen Erwachsenen in eine Richtung kostet. Für kleine Kinder kostet die Überfahrt 15 USD in eine Richtung und für die größeren kostet die Passage 30 USD zwischen Saint Martin/Sint Maarten und Anguilla. Sie können den Service im Internet buchen, und wir empfehlen dies, aber Sie werden auch jemanden am Flughafen finden, der Ihnen den Service anbietet. Sie gelangen mit einem kleinen Bus zum Einstiegspunkt, der einige hundert Meter vom Flughafenausgang entfernt ist. Die Überfahrt mit dem Schnellboot zwischen Saint-Martin/Sint Maarten und Anguilla dauert 20 Minuten.

Eine Alternative zum Schnellboot-Service ist die Fähre, die vom Hafen von Marigot im französischen Teil der Insel abfährt. Die Fähre ist billiger als das Schnellboot: 15 USD einfache Fahrt für Erwachsene und 10 USD einfache Fahrt für Kinder. Sie müssen jedoch ein Taxi oder einen Mietwagen nehmen, um den Hafen von Marigot zu erreichen, der sich auf der französischen Nordhälfte der Insel befindet. Die Fahrt mit der Fähre zwischen Saint Martin/Sint Maarten und Anguilla dauert 25 Minuten.

In der Karibik mit Kindern die Insel Anguilla. Meads Bay, Anguilla. Autor und Copyright Marco Ramerini.
In der Karibik mit Kindern die Insel Anguilla. Meads Bay, Anguilla. Autor und Copyright Marco Ramerini.

DIE AUTOVERMIETUNG

Sowohl das Schnellboot als auch die Fähre kommen im kleinen Hafen von Blowing Point in Anguilla an. Hier bekommen wir das Auto, das wir bei RentalCars gemietet haben. Die Anmietung des Autos erweist sich als vorteilhaft, um die Insel kennen zu lernen, und sie ermöglicht uns, jeden Tag einen anderen Strand auf der Insel zu besuchen. Außerdem ist der Mietwagen sehr praktisch zum Einkaufen im Supermarkt. Denken Sie daran, daß in Anguilla wie in Großbritannien Linksverkehr herrscht. Der Kraftverkehr ist jedoch kaum vorhanden, so daß das Fahren auf der linken Seite kein Problem darstellt.

In Anguilla entscheiden wir uns für den Carimar Beach Club, eine ausgezeichnete Interkunft direkt am Strand von Meads Bay mit einem wunderschönen Garten und Apartments, die mit allem ausgestattet sind und dies noch dazu besser als in der Heimat. Die Auswahl des Apartments erwies sich als vorteilhaft, da wir unseren Urlaub in Anguilla ohne Einschränkungen bei der Zubereitung von Mahlzeiten frei verbringen konnten. Eine wichtige Sache mit einem kleinen Kind ist, daß den Gästen der Unterkunft entlang des Strandes Sonnenliegen und Sonnenschirme zur Verfügung stehen. Die Unterkünfte Anguillas sind vielfältig und schön. Hier finden Sie eine Auswahl an Hotels auf der Insel.

Für den Einkauf von Lebensmitteln ist die Insel mit Kaufhäusern gut ausgestattet, in denen Sie alles finden. Ein paar Kilometer vom Hotel entfernt befindet sich ein kleiner Supermarkt, der von Chinesen betrieben wird. Ansonsten gibt es in der Hauptstadt The Valley, die nur 10 km vom Hotel entfernt ist, einen Supermarkt mit reichhaltigem Sortiment.

In der Karibik mit Kindern die Insel Anguilla. Shoal Bay East, Anguilla. Autor und Copyright Marco Ramerini.
In der Karibik mit Kindern die Insel Anguilla. Shoal Bay East, Anguilla. Autor und Copyright Marco Ramerini.

SPEKTAKULÄRE STRÄNDE, ECHTER KARIBIKFLAIR

Ein Strand ist schöner als der andere: Uns gefiel Shoal Bay East besonders gut. Er ist wahrscheinlich der schönste Strand der Insel. Daneben sind auch die Strände Cove Bay, Rendezvous Bay, Meads Bay, Savannah Bay und Shoal Bay West sehr schön gelegen. Einige Strände sind gut ausgestattet, insbesondere am schönsten Strand der Insel in Shoal Bay East können Sie Liegestühle und Sonnenschirme mieten. Das Mieten von zwei Liegestühlen und einem Sonnenschirm kostet 10 USD pro Tag. An diesem Strand gibt es auch einige Restaurants und Fast Food-Einrichtungen. Die Strände von Shoal Bay East, Cove Bay und Rendezvous Bay eignen sich für Kinder wegen des flachen und ruhigen Wassers besonders gut. Neben dem Schwimmen in den warmen karibischen Gewässern gibt es andere Betätigungen, die Kinder mögen: Die Suche nach Muscheln und das Rennen entlang der Strände.

Andrea übt einen wunderbaren Einfluß auf die örtliche Bevölkerung aus. Reisen mit einem kleinen Kind öffnet alle Türen. Andrea wird zum Liebling aller Hotelmitarbeiter. Wenn wir am Strand oder sonstwo auf der Insel sind, lächelt jeder und bietet uns seine Hilfe an. Reisen mit einem kleinen Kind zeigt uns die gute Seite von Menschen, die uns zur Seite stehen. Anfänglich zögerten wir, mit einem kleinen Kind so weit zu reisen. Aber dann haben wir festgestellt,, daß es eine bereichernde, wunderbare Erfahrung ist.

In der Karibik mit Kindern: Die Insel Saint Martin/Sint Maarten.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster.

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: