Home / Europa / Vereinigtes Königreich / Die Untergrundbahn Londons: Die U-Bahn Londons, Tube-Karte
London Underground. Author and Copyright Niccolò di Lalla
London Underground. Author and Copyright Niccolò di Lalla

Die Untergrundbahn Londons: Die U-Bahn Londons, Tube-Karte

This post is also available in: English

Die Untergrundbahn Londons (“The Tube” genannt) ist heute unter den weltweit längsten und befördert durchschnittlich 2,67 Millionen Fahrgäste pro Tag. Die U-Bahn bedient 270 Stationen, verteilt auf 12 Linien und rollt insgesamt auf 402 km. Sie ist sicher das schnellste Fortbewegungsmittel Londons und daneben eines der bequemsten.

Die Untergrundbahn Londons (London Underground) ist die weltweit älteste. Die erste U-Bahnlinie Londons wurde in der Mitte des XIX. Jahrhundets gebaut. Die Einweihung fand am 10. Januar 1863 statt. Damals handelte es sich um eine Linie von etwa dreieinhalb Meilen, die Paddington mit Farringdon auf der Metropolitan Line verband.

Auch die bekannten roten Busse mit zwei Etagen stellen eine Möglichkeit der Fortbewegung auf der Oberfläche dar. Auf den Touristenbussen kann man Spezialfahrscheine erwerben, die es den Fahrgästen ermöglicht, an den Hauptsehenswürdigkeiten ein- und auszusteigen.

INFORMATIONEN ÜBER DIE FAHRSCHEINE

Die beste und kostengünstigste Art mit der U-Bahn Londons zu fahren bietet der Erwerb einer Travelcard. Dies ist ein Fahrschein mit dem man sowohl in der U-Bahn als auch mit den City-Bussen fahren kann. Es gibt Travelcards mit einer Gültigkeit an 1, 3, 4 und 7 Tagen. Es empfiehlt sich die U-Bahn erst nach 9.30 Uhr zu benutzen, denn so kann man mit diesem Dreh bei einer Travelcard Off-Peak (das heißt außerhalb der Spitzen-Belastungszeit) ziemlich viel Geld sparen.

TRAVELCARDS

Nachstehend die Wahlmöglichkeiten:

Die Day Travelcards (Peak): Sie können den ganzen Tag (ausgenommen die öffentlichen Feiertage) am Tag ihrer Gültigkeit und für jede Fahrt, die vor 04.30 Uhr am folgenden Tag beginnt, benutzt werden.

Die Day Travelcards (Off-Peak): Sie können den ganzen Tag ab 09.30 Uhr (täglich einschließlich Samstag, Sonntag. Festtage und öffentliche Feiertage) am Tag ihrer Gültigkeit und für jede Fahrt, die vor 04.30 Uhr am folgenden Tag beginnt, benutzt werden.

3-Day Travelcards (Peak): Sie können den ganzen Tag an jedem Gültigkeitstag und für jede Fahrt, die vor 04.30 Uhr am folgenden Tag – dem Verfallstag des Fahrscheins – beginnt, benutzt werden.

Family Travelcard: Sie kann den ganzen Tag ab 09.30 Uhr benutzt werden (täglich einschließlich Samstag, Sonntag, Festtage und öffentliche Feiertage) am Tag ihrer Gültigkeit und für jede Fahrt, die vor 04.30 Uhr am folgenden Tag beginnt.

Landkarte in Pdf der Untergrundbahn Londons (London Tube map)

Landkarte in Pdf der Untergrundbahn Londons mit den Zonen der Travelcard (London Tube map Travelcard Zone)

Die offizielle Seite von London Transport

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

Booking.com

This post is also available in: English

Booking.com Search FlightsImage