Home / Ozeanien / Französisch-Polynesien / Moorea Klima: Wann nach Moorea reisen

Moorea Klima: Wann nach Moorea reisen

Das Klima auf der Insel Moorea ist tropisch-feucht, mit intensiven Regen während der heißen Saison (November-April), vor allem an der Küsten, die sind den Passatwinde aus Nord und Nordwesten ausgesetzt.

Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt 1.750 mm. Die Monate zwischen November und April sind auch den tropischen Zyklonen ausgesetzt. Die Temperaturen sind heiß aber immer ertragbar. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen liegen bei 31°C und 28°C, weil die Tiefstettemperaturen nehmen niemals unter 21°C ab.

In den wärmeren Monaten zwischen November und Mai, die durchschnittliche maximale Temperatur zwischen 30 ° C und 31 ° C, in den letzten Monaten die durchschnittlichen Tiefsttemperaturen schwanken zwischen 23 ° C und 24 ° C. Die kühleren Monate zwischen Juni und Oktober mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen zwischen 29 ° C und 28 ° C, in den letzten Monaten die durchschnittliche Mindesttemperaturen schwanken zwischen 21 ° C und 22 ° C.

Die Temperatur des Meerwassers in Moorea ist in jedem Monat des Jahres groß in der Tat ist es zwischen 26 ° C und 28 ° C variiert

WENN ZU BESUCHEN MOOREA

Die beste Periode für eine Reise sind die trockener und kühler Monate zwischen Mai und Oktober.

DAS KLIMA MOOREA: KLIMATABELLEN

MOOREA (15 meter)
Monat Min. Temp. (°C) Max. Temp. (°C) Niedersch. (mm) Regent.
Januar 23 30 310  
Februar 24 31 230  
März 24 31 190  
April 23 31 140  
Mai 23 30 90  
Juni 21 29 60  
Juli 21 28 60  
August 21 28 50  
September 21 29 45  
Oktober 22 29 90  
November 23 30 160  
Dezember 23 30 320  
JAHR     1745  

MOOREA
Monat Die Wassertemperatur des Meeres °C
Januar 27
Februar 27
März 27
April 28
Mai 28
Juni 27
Juli 26
August 26
September 26
Oktober 26
November 27
Dezember 27

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch