Home / Ozeanien / Australien / Perth: Eine der lebenswertesten Städte Australiens

Perth: Eine der lebenswertesten Städte Australiens

Perth, die Hauptstadt von Westaustralien, wurde 1829 am Ufer des Swan River nahe der Mündung in den Indischen Ozean gegründet. Der Ort war ursprünglich eine Strafkolonie und ein Militärposten. Später entwickelte sich die Stadt sowohl dank des Baus der Eisenbahn, die ihn mit Adelaide verbindet, als auch aufgrund der Entdeckung von Goldvorkommen im Inneren des Territoriums Westaustraliens.

Perth ist die wichtigste Stadt und die Hauptstadt von Westaustralien. In der Metropolregion, zu der auch der Hafen von Fremantle gehört, leben fast 2 Millionen Menschen. In der Stadt Perth leben allein nahezu 80% der Bevölkerung Westaustraliens.

Nur wenige australische Städte können sich in ihrer Schönheit mit Perth messen. Westaustralien ist abgelegen und vom Rest des Landes isoliert, aber seine Hauptstadt Perth wird oft als Australiens schönste Stadt bezeichnet.

VERMUTLICH DIE SCHÖNSTE STADT AUSTRALIENS

Das historische Zentrum von Perth besteht aus engen Gassen und Gebäuden im britischen Kolonialstil, die sich mit modernen Gebäuden und Wolkenkratzern abwechseln. Die Stadt ist leicht zu besuchen. Es gibt zahlreiche Parks und Gärten sowie einige interessante Museen wie die Art Gallery of Western Australia und ein Museum, das der Kunst der Aborigines und der Kunst Westaustraliens gewidmet ist.

Zu den Sehenswürdigkeiten zählen der King’s Park mit 400 ha Parklandschaft, Picknickplätzen und Büschen bei einem herrlichem Panoramablick auf die Skyline von Perth und den Swan River. Ein interessanter Besuch stellt die Perth Mint, die älteste noch in Betrieb befindliche Münze des Landes dar. Sie wurde 1899 gegründet und ist eine der ältesten Münzstätten der Welt, die noch an ihrem ursprünglichen Standort Münzen prägt.

Für Familien mit Kindern ist der von englischen Gärten umgebene Zoo von Perth ebenfalls einen Besuch wert. Ferner gibt es die Underwater World, ein reiches Aquarium mit Meerestierarten, die in den Meeren Australiens leben, und schließlich gibt es die Adventure World, ein Themenpark voller Attraktionen mit Schwimmbädern und Wasserrutschen.

Nur 12 km vom Stadtzentrum entfernt erreichen Sie die Surfstrände von Freemantle am Indischen Ozean, während sich einige Strände auch entlang des Swan River befinden. Eine Attraktion gegenüber von Freemantle stellt die Rottnest Island dar. Hier können Sie Quokka, kleine Beuteltiere, sowie zahlreiche, schöne Strände sehen.

Die Stadt ist über einen wichtigen internationalen Flughafen, den Perth Airport (PER), mit dem Rest Australiens und zahlreichen asiatischen Ländern verbunden. Dieser Flughafen ist nach Sydney, Melbourne und Brisbane der größte Flughafen für den Passagierverkehr. Er liegt 20 km nordöstlich der Stadt.

Das Klima von Perth

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch