Home / Ozeanien / Australien / Whitehaven Beach: Australiens meistfotografierter Strand
Whitehaven Beach, Whitsundays Islands, Australien. Credit Tourism Australia
Whitehaven Beach, Whitsundays Islands, Australien. Credit Tourism Australia

Whitehaven Beach: Australiens meistfotografierter Strand

Der Archipel der Whitsundays befindet sich im australischen Bundesstaat Queensland am australischen Großen Barriereriff. Diese Inseln sind ein Archipel von 74 tropischen Inseln, die eine der Hauptattraktionen Australiens darstellen. Hier ist auch einer der schönsten Strände des Landes: Der Whitehaven Beach.

Dieser Strand erstreckt sich über sieben Kilometer entlang der Ostküste von Whitsunday Island, der größten der 74 Inseln des Archipels. Der Strand ist bekannt für seinen weißen Sand und das türkisfarbene Wasser. Die Landzungen aus weißem Sand kontrastieren mit dem Blau des Meerwassers und ändern bei jeder Flut ihre Form. Dieser Strand ist ein Muß, wenn Sie die Whitsundays besuchen.

HILL INLET LOOKOUT

Am nördlichen Ende von Whitehaven Beach jenseits eines Meeresarms, der sich in die Insel hineinschiebt, befindet sich Hill Inlet, eine Halbinsel, die zur Bildung einer wunderschönen Bucht beigetragen hat, in der die Flut regelmäßig die Form der weißen Sandstreifen ändert, die diesen Teil des Strands kennzeichen. Von hier aus ist es möglich, über einen Pfad eine Plattform zu erreichen: Den Hill Inlet Lookout, von dem aus Sie den besten Blick auf Whitehaven Beach haben.

SOUTH WHITEHAVEN LOOKOUT

Auf der anderen Seite des Strandes, am Südende, befindet sich ein weiterer Aussichtspunkt: Der Aussichtspunkt
South Whitehaven. Er kann über einen kurzen Weg erreicht werden, der vom Campingplatz Whitehaven Beach ausgeht. Der 1 km lange Wanderweg führt durch typischen australischen Busch und lokalen Regenwald. Der Weg ist leicht begehbar und bietet interessante Blicke entlang seiner Route. Oben angekommen gibt es eine Plattform, von der aus Sie einen atemberaubenden Blick auf Whitehaven Beach und Chance Bay genießen können.

WIE KOMMT MAN DORTHIN?

Der Strand ist mit dem Boot, Wasserflugzeug und Hubschrauber von Airlie Beach und Hamilton Island aus zu erreichen. Fast alle örtlichen Reisebüros organisieren Tagesausflüge zu diesem Strand und seinen Aussichtspunkten. Ein Tipp: Versuchen Sie an einem schönen, sonnigen Tag zu wandern. Dann sind die Farben besonders schön!

Der Strand kann auf verschiedene Arten besucht werden. Viele der Whitsundays-Reiseveranstalter bieten Tagesausflüge ab Airlie Beach und von weiteren Orten auf dem Archipel an. Eine Vielzahl von Reedereien bietet mehrtägige Bootsrouten an, die einen Besuch von Whitehaven Beach sowie zahlreiche Zwischenaufenthalte am Großen Barriereriff beinhalten.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch