Home / Europa / Norwegen / Das Klima der Lofoten: Wann dorthin reisen?
Lofoten islands, Norway. Author and Copryright Marco Ramerini
Lofoten islands, Norway. Author and Copryright Marco Ramerini

Das Klima der Lofoten: Wann dorthin reisen?

This post is also available in: English

Die Lofoten-Inseln verfügen im Vergleich zu den anderen Regionen der Erde, die auf derselben Breite liegen, über ein sehr mildes Klima. Dies liegt am Golfstrom von Mexiko und an seinen Verzweigungen, die die Lofoten erreichen: am Nordatlantikstrom und am Norwegischen Strom.

Aufgrund des Einflusses dieser warmen Ströme haben die Lofoten ein mildes KJlima bezogen auf ihre Lage nördlich des Arktischen Polarkreises. Die Klimabedingungen können sich aber sehr plötzlich ändern. Deswegen muß man immer auf jede Art Klima und Temperatur gefaßt sein. Starke Winde können in den Herbst- und Wintermonaten vorkommen, und der Nebel ist eine typische meteorologische Erscheinung der Inseln.

Die regenreichste Zeit geht von September bis Dezember. Der Monat mit dem meisten Regen ist Oktober, whrend die trockensten Monate die zwischen April und Juni sind. Auf den Lofoten-Inseln fallen im Durchschnitt pro Jahr 700-800 mm Niederschläge, die in den Wintermonaten größtenteils in Form von Schnee fallen.

Die Temperatur erreicht den Höchstwert in den Monaten Juli und August von 15°C und den niedrigsten Wert von 12°C, während der kälteste Monat Februar mit einer Mindesttemperatur von -2°C und einer Höchsttemperatur von +1°C ist. Die Temperatur des Meerwassers erreicht ihren Höchstwert von 12°C im Juli/August.

WANN NACH DEN LOFOTEN REISEN?

Die besten Monate für eine Reise auf die Lofoten-Inseln sind zweifellos die des Frühlings und Sommers zwischen Mai/Juni und August. Diese Monate zeichnen sich durch milde Temperaturen, spärlichen Regen und langes Tageslicht aus. Von Ende Mai bis Mitte Juli können Sie das Phänomen der Mitternachtssonne bewundern. Während dieser Zeit geht die Sonne nie unter das Niveau des Horizontes. Wenn Sie dagegen das wunderbare Licht der Nordlichter kennenlernen möchten, ist der günstigste Zeitraum der Winter, aber diese sind im allgemeinen zwischen September und April zu sehen.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

DIE MITTERNACHTSSONNE AUF DEN LOFOTEN-INSELN

DIE MITTERNACHTSSONNE AUF DEN LOFOTEN-INSELN
Ortvonzu
Svolvaer28 Mai14 Juli

DIE POLARNACHT AUF DEN LOFOTEN-INSELN

DIE POLARNACHT AUF DEN LOFOTEN-INSELN
Ortvonzu
Svolvaer6 Dezember6 Januar

DAS KLIMA DER LOFOTEN-INSELN: KLIMATABELLEN

SVOLVAER, LOFOTEN (3 meter)
MonatMin. Temp. (°C)Max. Temp. (°C)Niedersch. (mm)Regent.
Januar-0,71,5143,8 20
Februar-1,90,6111,7 18
März-0,71,495,8 17
April2,24,492,1 13
Mai5,88,679,0 16
Juni9,312,259,8 12
Juli12,415,466,8 14
August11,914,466,8 14
September9,011,183,3 15
Oktober5,47,3129,0 17
November2,54,6134,1 15
Dezember0,52,6147,8 17
JAHR4,67,0722,2 188
Booking.com

This post is also available in: English

Booking.com Search FlightsImage