Don't Miss
zh-hantzh-hanstrrupljaendecsar
Home / Europa / Tschechien / Tschechien Klima: Wann nach Tschechien reisen
Kromeríz, Moravia, Czech Republic. Author Christof Halbe

Tschechien Klima: Wann nach Tschechien reisen

Das Klima in Tschechien ist kontinental, mit sehr bestimmten Jahreszeiten. Im Winter ist das Land den nordöstlichen Hochdruck Luftmassen ausgesetzt, deswegen bildet sich eine kalt und trocken Jahreszeit.

Seit Frühling bis Herbst hat man im Gegenteil Zyklonmassen aus Westen und Suden, daher sind die Wetterbedingungen milder aber regnerischer. Herbst ist im allgemein mäßig, und von Unbeständigkeit bezeichnet, mit schönen und sonnigen Tagen. Winter sind üblicherweise trocken, und die Tage sind von häufigen Schneefällen gekennzeichnet.

Die Unterschiede zwischen den winterlichen und sommerlichen Temperaturen sind relativ groß, wegen der geographischen Lage, die keine Mündungen an die Meer hat. Die Winter sind relativ mild (die Durchschnittstemperatur im Januar beträgt -2°C). Die kältesten Monate sind Januar, Februar und Dezember. Sommer sind niemals zu heiß (die Durchschnittstemperatur im Juli beträgt 20°C). Die kältesten Monate sind Juli, August und Juni. Die Bergen bekommen ungefähr 130 Schneetage im Jahr.

Die Kirche von St. Nikolaus in Mala Strana, Prag, Tschechien. Autor Patrick-Emil Zörner

Die Kirche von St. Nikolaus in Mala Strana, Prag, Tschechien. Autor Patrick-Emil Zörner

Die Niederschlagsmenge ist von Höhe stark abhängig, aber sie ist im allgemein nicht zu reichlich. Auf den Bergen, die dem direkten Einfluss der atlantischen Winde ausgesetzt sind, hat man reichlicher Niederschläge, mit mehr als 1000 mm überall. Im inneren Flussbecken, von den Meerluftmassen geschützt, sind die Niederschläge gering. In Prag beträgt zum Beispiel die Durchschnittsniederschlagsumme 500 mm, in Brno 600 mm.

WENN ZU BESUCHEN TSCHECHIEN

Die regnerischsten Monate sind die sommerlichen Monate, weil die besten Monate für eine Besichtigung sind die von Mai bis September.

TSCHECHIEN KLIMATABELLEN

PRAG (280 meter)
Monat Min. Temp. (°C) Max. Temp. (°C) Niedersch. (mm) Regent.
Januar -4,0 1,3 23,5  6,8
Februar -3,6 3 22,6  5,6
März 0,0 8,1 28,1  6,2
April 2,9 14,3 38,2 7,3
Mai 8,2 19,2 77,2  9,8
Juni 10,8 21,8 72,7  10,3
Juli 12,7 24,4 66,2  9,1
August 12,6 23,8 69,6  8,8
September 8,8 18,9 40,0  7,0
Oktober 4,7 13,1 30,5  5,5
November 0,6 6,0 31,9  7,0
Dezember -2,7 2,0 25,3  6,8
JAHR 4,3 13,0 525,8  90,2

This post is also available in: Englisch Vereinfachtes Chinesisch Traditionelles Chinesisch Russisch Türkisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: