Home / Asien / Indonesien / Lombok: Strände, Traditionen und Vulkane

Lombok: Strände, Traditionen und Vulkane

Die Insel Lombok liegt in Indonesien zwischen den Inseln Bali und Sumbabwa und ist Teil des Archipels der Kleinen Sunda-Inseln. Die größte Stadt der Insel ist Mataram, die sich im Westteil der Insel befindet.

Lombok wird von zwei parallelen Gebirgsketten durchquert. Die südliche Kette wird von Kalksteinfelsen gebildet, während die nördliche Kette von Vulkanmassiven gebildet wird, einschließlich des majestätischen Berges Rinjani. Der südliche Teil der Insel ist aufgrund seiner Kalksteinbeschaffenheit wasserärmer, während der Nordteil reich an fruchtbaren, vulkanischen Böden ist.

Die Insel wird vom Vulkankegel des Mount Rinjani (Gunung Rinjani) dominiert, der eine Höhe von 3.726 m erreicht. Dieser imposante Vulkan ist der dritthöchste Berg Indonesiens. Die letzte Eruption war im Mai 2010. Im Inneren des Vulkans befindet sich ein Vulkansee. Sowohl der Vulkan als auch der See sind Teil des 1997 gegründeten Nationalparks.

Lombok hat viel mit der Nachbarinsel Bali gemeinsam, ist jedoch weniger bekannt und wird von ausländischen Touristen weniger besucht. Die Insel hat eine Gesamtfläche von 4.725 km² und eine Bevölkerung von 3.166.000 im Jahr 2015. Es sind hauptsächlich Sasak zu 85% und Balinesen zu 14%. Die Insel produziert Mais, Kaffee, Tabak, Reis und Baumwolle.

Der Tourismus ist dank der Schönheit der Strände der Insel eine wichtige Einnahmequelle. Der schönste Strand ist der von Kuta-Tanjung Aan an der Südküste der Insel. Die Insel ist aber auch für die natürliche Schönheit des Mount Rinjani und die nahe gelegenen Gili-Inseln bekannt.

WIE KOMME ICH NACH LOMBOK?

Die Insel Lombok wird vom neuen Lombok International Airport (LOP) bedient, der sich in der zentral-südlichen Ebene der Insel befindet. Die Insel besitzt durch häufige Flüge zur Insel Bali und zu anderen Städten und Inseln Indonesiens Verbindung zur Außenwelt. Es gibt auch einige Flüge nach Malaysia und Singapur.

Auf dem Seeweg ist die Insel durch Schnellfähren mit Bali und durch Fähren mit Sumbawa verbunden.

Das Klima von Lombok.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

Lombok ist eine Insel in Indonesien. Es ist Teil der Kette der Kleinen Sunda-Inseln.
Tanjung Aan Strand, Lombok – Indonesien

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: