Home / Ozeanien / Salomonen / Die Salomonen: Äquatoriale Wälder und Vulkane

Die Salomonen: Äquatoriale Wälder und Vulkane

Die Salomonen sind eine Inselgruppe im Südwestpazifik ein paar Grad südlich des Äquators. Die Inseln sind Teil von Melanesien. Die Salomonen bestehen aus einem Dutzend großer Inseln vulkanischen Ursprungs. Sie sind eine unabhängige parlamentarische Monarchie innerhalb des britischen Commonwealth. Die Hauptstadt ist Honiara auf Guadalcanal.

Die Inseln erstrecken sich zwischen Papua-Neuguinea und Vanuatu über1.600 km in Nordwest-Südostrichtung und umfassen dreißig Hauptinseln sowie zahlreiche Atolle und Eilande. Die Hauptinsel ist Guadalcanal mit 6.470 km², eine Insel vulkanischen Ursprungs. Auf dieser Insel befindet sich der höchste Berg des Archipels, der Popomanaseu mit 2.332 m.

INSELN MIT REGENWALD

Neben der Insel Guadalcanal befindet sich unter den wichtigsten Inseln die Insel Choiseul mit 3.837 km² am nördlichen Ende des Archipels. Östlich von Guadalcanal liegt die zweitgrößte Insel, die Insel Santa Isabel mit 4.662 km². Im Süden liegt die Insel New Georgia mit 3.368 km². Nordöstlich von Guadalcanal liegt die Insel Malaita mit 3.885 km², im Südosten die Insel Makira und die Insel San Cristobal mit mehreren Vulkanen, die heute noch aktiv sind. Zu den aktivsten zählen die Tinakula-Vulkane mit 851 m und der Unterwasservulkan Kavachi südlich der Insel Vangunu.

Die Grundlage der Wirtschaft der Inseln ist die Landwirtschaft, insbesondere der Anbau von Kokospalmen (Kopra). Daneben sind die Rinder- und Schweinezucht, die Fischerei und die Ausbeutung der Waldbestände gut entwickelt. Unter den Bodenschätzen sind umfangreiche Vorkommen an Bauxit und Phosphat zu nennen.

Das Parlament der Salomonen

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

  • Fläche:28.369 km².
  • Einwohnerzahl: 552.000 (Stand: 2005) – Melanesier 95%, Polynesier 3% und Mikronesier 1%
  • Hauptstadt: Honiara auf Guadalcanal
  • Amtssprache: Die Amtssprache ist Englisch. 74 verschiedene Sprachen werden auf den Inseln gesprochen, unter ihnen Pijin und ein englisches Kreol.
  • Religionen: Christen 97%, darunter Anglikaner 33%, Katholiken 19%, Protestanten 17%, Adventisten 11%, Methodisten 10%, Anhänger der Christian Fellowship-Kirche 2,5%, andere Christen 4%; ferner Animisten 3%
  • Währung: Salomonen-Dollar (SBD)
  • Zeitzone: UTC+11Stunden

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch