Home / Europa / Belgien / Belgien: Brüssel und die aus dem Mittelalter stammenden Städte Flanderns und Walloniens

Belgien: Brüssel und die aus dem Mittelalter stammenden Städte Flanderns und Walloniens

Belgien (Koninkrijk België/Royaume de Belgique/Königreich Belgien) ist ein föderaler Staat und eine parlamentarische-konstitutionelle Monarchie, die aus 3 Regionen besteht (Brüssel-Hauptstadt, Flandern und Wallonien) und 3 Gemeinschaften: die Französische, Flämische und Deutschsprachige Gemeinschaft. Alle besitzen ihre eigenen repräsentativen und exekutiven Organe. Belgien ist Mitglied der Europäischen Union.

Der Staat grenzt im Norden an die Niederlande, im Osten an Deutschland und Luxemburg, im Südwesten an Frankreich und im Nordwesten an die Nordsee. Belgien besitzt eine Küste mit einem Streifen sandiger Dünen.

Im Hinterland wechseln ebene Gebiete (Flandern) und niedrige Hügel (Brabant und Limburg) miteinander ab. Das südöstliche Gebiet des Staates wird von dem niedrigen Mittelgebirge der Ardennen eingenommen, die ihre höchste Erhebung mit dem Signal de Botrange (694 m) im Hohen Venn erreichen.

Die bedeutendsten Flüsse sind die Schelde, die durch Flandern von Südwesten nach Nordosten verläuft, und die durch die Ardennen fließende Maas mit ihren Nebenflüssen Lys und Sambre.

Belgien besitzt eine hochentwickelte Wirtschaft als Zentrum des Handels zwischen den west- und mitteleuropäischen Ländern. Die Schwerindustrie des Landes ist in der historischen Region von Wallonien konzentriert. Die modernen industriebetriebe befinden sich dagegen überwiegend in Flandern. Als wichtige Industriestandorte sind außerdem die Hauptstadt Brüssel, Lüttich und Charleroi zu nennen.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster.

  • Fläche: 30.528 km²
  • Einwohnerzahl: 10.100.000
  • Hauptstadt: Brüssel
  • Amtssprache: Niederländisch, Französisch, Deutsch. Niederländisch/Flämisch in Flandern (Nordlicher Landesteil und in Brüssel), Französisch in der Wallonie (Südlicher Landesteil und in Brüssel), Deutsch: in den Ost-Kantonen
  • Religionen: Katholiken (75-80%), Moslems, Protestanten, Juden.
  • Währung: Euro (EUR)
  • Zeitzone: UTC + 1 (im Sommer UTC +2)

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch Arabisch Russisch Türkisch