Home / Südamerika / Kolumbien / Das Klima Kolumbiens: Wann dorthin reisen?

Das Klima Kolumbiens: Wann dorthin reisen?

Wegen seiner Nähe zum Äquator ist das Klima Kolumbiens von beständigen Temperaturen gekennzeichnet, die nur leichte Änderungen im Lauf des Jahres erfahren. Die Temperaturen werden aber von der Höhenlage beeinflußt.

DAS KLIMA DER PAZIFIK-KÜSTE 

Die nördliche Küste am Pazifik ist von einem feucht-tropischen und regenreichen Klima über das ganze Jahr gekennzeichnet, was diese Zone zu einer Gegend mit einer Niederschlagsmenge zwischen 3.000 und 6.000 mm macht. Die jährliche Temperatur beträgt 23°C. Im Südabschnitt der Pazifik-Küste zeigt das Klima eine kurze Trockenzeit, die mehrere Monate dauert.

DAS KLIMA DER KARIBIK-KÜSTE 

Entlang der Karibik-Küste im Norden des Landes ist das Klima tropisch-heiß mit einer Regenzeit zwischen Mai und November. Die Jahresniederschläge betragen gewöhnlich 2.000-2.500 mm mit Temperaturen um 25°C. Nach Osten zu wird das Klima trockener. Am äußersten nordöstlichen Ende findet man auf der Halbinsel Guajira das typische Klima der Savanne mit Regen im April und im Oktober/November, während es im Rest des Jahres trocken ist. Die Niederschlagsmenge beträgt 270 mm im Jahr, während die Temperatur bei 27°C liegt.

CARTAGENA DE INDIAS (2 meter)
Monat Min. Temp. (°C) Max. Temp. (°C) Niedersch. (mm) Regent.
Januar 23,9 30,6 1,9  0
Februar 24,2 30,7 0,5  0
März 24,8 30,8 1,9  1
April 25,6 31,2 22  4
Mai 25,9 31,5 120,3  10
Juni 25,9 31,8 101,5  13
Juli 25,6 31,8 119,4  11
August 25,7 31,8 128,9  13
September 25,6 31,5 144,5  15
Oktober 25,4 31,2 238,8  16
November 25,4 31,2 156,9  12
Dezember 24,6 30,9 50,4  3
JAHR 25,2 31,2 1087  98

DAS KLIMA DER ANDEN

In der Region der Anden kennt man normalerweise zwei Regen- und zwei Trockenzeiten. Die Regenzeiten sind zwischen April und Juni und von September bis November, während eine erste Trockenzeit von Dezember bis März und eine zweite kürzere und nicht so trockenere im Juli/August herrscht. Die Bergregionen sind von einem abwechslungsreichen Klima gekennzeichnet, das von der Höhe abhängt.

Normalerweise unterscheidet man drei Hauptklimazonen: Die Tierra Caliente unter 900 m, die Tierra Templada zwischen 900 und 2.000 m und die Tierra Fría zwischen 2.000 und 3.000 m. Die meisten Andengebiete des Landes liegen in den letzten beiden Klimazonen. Die Tierra Templada zeigt Temperaturen zwischen 18° und 24°C mit jährlichichem Regen zwischen 1.000 und 2.500 mm. Es gibt zwei Trockenzeiten: Die erste von Januar bis März und die zweite zwischen Juli und September. Die Tierra Fria umfasst das Gebiet um die Hauptstadt Bogota auf 2.640 m und ist von zwei Regenzeiten gekennzeichnet: Einer im April/Mai und einer anderen zwischen September und Dezember mit Niederschlägen zwischen 1.000 und 2.000 mm im Jahr und Temperaturen zwischen 10°C und 17°C.

BOGOTÁ (2640 meter)
Monat Min. Temp. (°C) Max. Temp. (°C) Niedersch. (mm) Regent.
Januar 7,6 20,2 50  9
Februar 8,4 20,3 68  12
März 9,5 20,4 91  14
April 9,7 20,1 135  18
Mai 9,7 20,0 120  19
Juni 9,5 19,2 54  17
Juli 9,2 18,6 35  15
August 8,9 18,8 45  14
September 8,7 19,2 70  16
Oktober 9,0 19,5 137  21
November 9,2 19,6 127  16
Dezember 8,0 19,9 81  11
JAHR 9,0 19,6 1012  181

DAS KLIMA DER LLANOS

Das mittelöstliche Flachland, die sogenannten Llanos, sind von zwei bestimmten Jahreszeiten gekennzeichnet: Einer Trockenzeit zwischen Dezember und März und einer Regenzeit von April bis November. In dieser Region liegt die jährliche Niederschlagsmenge zwischen 1.000 und 1.800 mm, während die Temperatur bei 23°C liegt.

DAS KLIMA DES AMAZONAS-URWALDES

Das Amazonasgebiet Kolumbiens ist das ganze Jahr von einem regenreichen und feuchten Klima mit einer jährlichen Regenmenge von 2.500 mm gekennzeichnet. Die Jahrestemperatur beträgt 23°C.

WANN KOLUMBIEN BESUCHEN?

Die besten Zeiträume für eine Reise nach Kolumbien sind die Trockenzeiten zwischen Dezember und März und Juli/August.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch Japanisch