Neukaledonien: Nickel-Bergwerke und einsame Strände

Neukaledonien (Nouvelle-Calédonie) ist ein französisches Überseegebiet, in Melanesien im südwestlichen Pazifik nördlich vom Wendekreis des Steinbocks, 1.500 km von der australischen Küste von Queensland und 2.000 km nordöstlich von Neuseeland gelegen. Das Gebiet enthält 19.058 kmq von aufgetauchten Ländern, die ...

Read More »

Nauru: Die Phosphatinsel

Nauru (Republic of Nauru; Naoero) ist ein Atoll im Zentralpazifik, in Entsprechung zum Äquator, westlich von den Gilbert Inseln (Kiribati) und nordöstlich von den Salomon Inseln. Es handelt sich um eine unabhängige zum Commonwealth gehörende Republik. Die Insel ist ein Atoll ...

Read More »

Marshallinseln: Atollen im Pazifischen Ozean

Die Marshallinseln (Republic of the Marshall Islands) sind eine Inselgruppe im mittelnördlichen Pazifik nördlich des Äquators. Der Archipel wird von zwei Gruppen von Koralleninseln gebildet, den Ratak-Inseln oder Sonnenaufgang-Inseln (16 Atolle) und den Ralik-Inseln oder Sonnenuntergang-Inseln (18 Atolle). Unter den wichtigsten ...

Read More »

Kiribati: Gruppen von Atollen entlang des Äquators

Die Kiribati Inseln (Republic of Kiribati) sind eine freie zum Commonwealth gehörende Republik, von drei verschiedenen Archipelen gebildet, die liegen auf der Linie des Äquators: die Gilbertinseln (Gilbert Islands), die Phoenixinseln (Phoenix Islands) und Linieninseln (Line Islands). Es handelt sich um ...

Read More »

Maui: eine gewaltige Vulkan und spektakuläre Küste

Maui (120.000 Einwohner) ist eine vulkanische Insel, von zwei Vulkankegeln gebildet, die sind miteinander durch ein flacher Isthmus verbunden. Nach Big Island ist Maui die größte Insel des Archipels (1.833 km²). Maui liegt nordwestlich von Big Island, von der ist ...

Read More »

Kauai: Wasserfälle, Schluchten und spektakuläre Küste

Kauai mit 58.000 Einwohnern ist eine Vulkaninsel. Sie ist vor 6 Millionen Jahren entstanden. Sie ist auch die älteste Insel des Archipels der Hawaii Inseln, und die viertgröβte (1.430 km²). Das Hauptgeschäftszentrum von Wirtschaft und Regierung von Kauai ist die kleine Stadt Lihue, ...

Read More »

Hawaii Klima: Wann nach Hawaii reisen

Die Hawaii Inseln genießen von einem subtropischen Klima, von zwei Jahreszeiten bezeichnet: einer Sommersaison zwischen Mai und Oktober, und einer Wintersaison von November bis April. Die Temperaturverschiedenheiten zwischen diesen Saisons sind geringst. Die Sommersaison ist von angenehmen Temperaturen und niedriger ...

Read More »

Hawaii: Vulkaninseln im Pazifik

Die Hawaii-Inseln (Hawaii Islands) sind ein Archipel im nördlichen Pazifik, und gehören zu den Vereinigten Staaten, von denen stellen sie den 50. Staat. Die Vulkaninseln liegen ungefähr 4.000 km westlich von der Küste Kaliforniens, mittel dem Wendekreis des Krebs, und erstrecken sich ...

Read More »

Guam: eine amerikanische Militärbasis im Pazifik

Guam (Guåhan) ist ein zu den Vereinigten Staaten gehörenden Freistaat, im ostpazifischen Ozean nördlich von den Bundesstaaten Mikronesien gelegen. Die Insel gehört geographisch zum Archipel der Marianen, wovon ist sie die größte (541 km²) und südlichste Insel. Die Hauptstadt ist ...

Read More »

Tahiti: Ein Name, der an das Paradies erinnert

Tahiti ist mit 178.000 Einwohnern und 1.048 km² die bedeutendste Insel Französisch-Polynesiens, und stellt das pulsierende Herz der Region dar. Die Hauptstadt Papeete liegt hier, und hier wohnt etwa 70% der gesamten Bevölkerung der Archipelen. Tahiti ist eine Vulkaninsel, von ...

Read More »

Moorea Klima: Wann nach Moorea reisen

Das Klima auf der Insel Moorea ist tropisch-feucht, mit intensiven Regen während der heißen Saison (November-April), vor allem an der Küsten, die sind den Passatwinde aus Nord und Nordwesten ausgesetzt. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt 1.750 mm. Die Monate zwischen November ...

Read More »

Moorea: Die Insel mit den spektakulären Bergen

Moorea (ungefähr 14.700 Einwohner) ist eine Gebirgsinsel vulkanischen Ursprungs, die im Archipel der Gesellschaftsinsel liegt, in der Französischen Polynesien, ungefähr 17 km nordwestlich von Tahiti. Moorea ist reich an Gebirgsgipfeln, die machen die Landschaft einzigartig. Die Insel hat eine Fläche von ...

Read More »

Bora Bora Klima: Wann nach Bora Bora reisen

Wegen der Lage zwischen den Tropischen und dem Äquator, ändert sich das Klima auf Bora Bora während des Jahres. Besonders hängt das Klima mehr von den monatlichen Regen ab, als von der Temperatursänderung. Nämlich schwanken die Temperaturen während des Jahres wenig, mit ...

Read More »

Bora Bora: die schönste Insel der Welt

Bora Bora (ungefähr 8.800 Einwohner) ist eine Insel vulkanischen Ursprungs, im Archipel der Gesellschaftsinseln, 230 km nordwestlich von Tahiti gelegen. Die Insel hat eine Fläche von 29 km², und wird von einer einzigen 32 km lange Strasse durchzogen, die entlang die ...

Read More »

Französisch-Polynesien Klima: Wann nach Französisch-Polynesien reisen

Aufgrund seiner Lage zwischen dem Äquator und dem Wendkreis des Steinbocks, mit einer Fläche von 2,5 Millionen Quadratkilometern Ozeans, ist das Klima Polynesiens von ziemlich bestimmten Merkmalen unter den verschiedenen Archipelen bezeichnet. Im allgemein kann man eine heiße und feuchte ...

Read More »

Französisch-Polynesien: Die zauberhaften Inseln der Südsee

Die Französische Polynesien (Polynésie Française) ist ein französisches Überseeland im südlichen Pazifik gelegen, das wird von einem unabhängigen Statut verwaltet. Das Gebiet besteht aus 5 Archipelen, über eine Fläche von 2,5 Millionen Quadratkilometer im Ozean verstreutet (wie die gesamte Flache von ...

Read More »

Clipperton: Die Insel der Leidenschaft

Die Clipperton Insel (Isla de la Pasión) ist ein Atoll im südöstlichen Pazifik. Der Staat gehört zum Frankreich, und wird vom französischen Minister für die überseeischen Gebiete verwaltet. Clipperton liegt 10° nördlich vom Äquator, 1.280 km westlich von der Küste ...

Read More »

Mikronesien: Steingeld, Zeugen alter Zivilisationen und Atolle

Die Föderierten Staaten von Mikronesien (Federated States of Micronesia) sind eine Bundesrepublik im Pazifischen Ozean nördlich des Äquators und nordöstlich von Papua-Neuguinea. Der Staat besteht aus 4 Bundesstaaten, die zum Archipel der Karolinen gehören: Yap, Chuuk (Truk), Pohnpei (Ponape), und ...

Read More »

Fidschi Klima: Wann nach Fidschi reisen

Die Inseln sind von einem tropischen heiß-feuchten Seeklima bezeichnet, von den Passatwinden gemildert. Die Niederschläge sind häufig, vor allem zwischen November und April, und sind normalerweise auf den östlichen und südöstlichen Hängen intensiver, die sind mehr den Passatwinden ausgesetzt. Die ...

Read More »

Fidschi: Paradies aus tropischen Inseln

Die Fidschi-Inseln (Republic of Fiji, Matanitu Ko Viti) sind ein Archipel im südlichen Pazifik, zwischen dem 16° und 20°30′ südlicher Breite, 177° östlicher Länge und 177°30′ westlicher Länge gelegen. Der Inselstaat liegt östlich von den Vanuatu Inseln, westlich von Tonga ...

Read More »

Cook-Inseln Klima: Wann nach den Cook-Inseln reisen

Die Cookinseln liegen nördlich des südliche Wendekreis, haben sie eine typische tropische ozeanischen Klima mit Temperaturen stabil das ganze Jahr variieren die durchschnittlichen Höchsttemperaturen zwischen 25 ° C und 29 ° C, während die durchschnittliche Mindesttemperaturen zwischen 18 ° C im ...

Read More »

Cookinseln: ein Paradies der Südsee

Die Cookinseln (Cook Islands) sind ein halb unabhängiger Staat in freier Assoziierung mit Neuseeland. Der Inselstaat besteht aus 15 kleinen Inseln, zwischen der Französischen Polynesien und den Samoa Inseln gelegen, zwischen 9°S und 22°S südlicher Breite. Das Gebiet zählt eine ...

Read More »

Amerikanisch-Samoa: Vulkanische Inseln im Zentralpazifik

Die Amerikanischen Samoa Inseln (American Samoa) sind ein unabhängiges zu den Vereinigten Staaten assoziierte Gebiet im mittelsüdlichen Pazifik, unter den Samoa Inseln im Westen, den Cook Inseln im Osten und den Hawaii Inseln im Südwesten gelegen, und 2.900 km von ...

Read More »

Osttimor: Eines der beiden überwiegend katholischen Länder Asiens

Osttimor (Timor-Leste) ist ein kleiner Staat in Südostasien mit Dili als Hauptstadt. Bis 1975 war Osttimor eine portugiesische Überseeprovinz. Nach 24 Jahren illegaler Besetzung durch Indonesien wurde das Land 2002 ein unabhängiger Staat. Er nimmt den östlichen Teil der Insel ...

Read More »

Oman Klima: Wann nach Oman reisen

Das Klima in Oman ist heiß-trocken, weil die Küste ist sehr sehr feucht in den Sommermonaten. Im Landesinneren ist das Klima ziemlich heiß und trocken, mit Sommertemperaturen über 50°C. Die Temperaturschwankung zwischen Tag und Nacht ist beträchtlich. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen ...

Read More »

Oman: Festungen, Landschaften und Traditionen

Oman (Saltanat ‘Omān) ist ein Sultanat im Südosten der Halbinsel Arabien gelegen, mit Hauptstadt Maskat. Der Staat grenzt im Nordwesten an die Vereinigten Arabischen Emirate, im Westen an Saudi-Arabien, im Südwesten an Jemen, und wird vom Golf von Oman und dem ...

Read More »

Nordkorea: Ein Land in selbst gewählter Isolation

Nordkorea (Choson Minchu-Chui Inmin Konghwa-Guk, Demokratische Republik Korea) ist eine kommunistische Republik im Fernem Osten, im nördlichen Teil der Halbinsel Korea gelegen. Das Land wird im Osten vom Japanischen Meer und im Westen vom Gelben Meer begrenzt, und grenzt im ...

Read More »

Nepal: das Land der hohen Berge des Himalaya

Nepal ist ein Binnenkönigreich in Himalajanischen Asien. Es grenzt im Norden an China, im Westen, Osten und Süden an Indien. Die Hauptstadt ist Katmandu. Trotz der kleinen Grosse ist Nepal ein Staat mit beträchtlicher Vielfältigkeit von Landschaften, vom Tal des ...

Read More »

Mongolei: Hochebenen, Wüsten und Gebirge

Mongolei (Bügd Najramdah Mongol Ard Uls) ist eine Republik in Zentralasien, ohne Mündung ans Meer, und ist im Norden von Russland und im Süden von der Volksrepublik China begrenzt. Die einzige wichtige Stadt ist Ulan-Bator. Das Land besteht aus einer ...

Read More »

Malediven Klima: Wann nach Malediven reisen

Dank der Lage in der Nähe vom Äquator, genießen die Maldiven von einem warmen Klima, mit ständigen Temperaturen über das ganze Jahr, weil die Jahreszeiten unterschieden sich aufgrund der Regenmenge. Das Klima der Inseln ist durch zwei Jahreszeiten, eine relativ ...

Read More »
banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: