Home / Asien / Libanon / Der Libanon: Das Land der Zedern und der Phönizier

Der Libanon: Das Land der Zedern und der Phönizier

Der Libanon (Al-Jumūhrīya al-Lubnānīya) ist eine Präsidialrepublik des Mittleren Ostens. Er grenzt an Syrien im Osten, an Israel im Süden und an das Mittelmeer im Westen. Die Hauptstadt ist Beirut. Weitere wichtige Städte sind Tripoli, Saida und Sur.

GEOGRAPHIE

Das libanesische Territorium ist hauptsächlich bergig. Entlang der Küste gibt es eine schmale Ebene, während sich im Inneren zwei parallele Hochgebirge erheben, das Libanon- und das Anti-Libanon-Gebirge. Diese Berge sind durch das Bekaa-Tal, eine tektonische Senke voneinander getrennt. Dieses Tal ist der nördlichste Teil des Ostafrikanischen Grabenbruchs, d.h. die Fortsetzung der Senke des Roten Meeres und des Toten Meeres.

In der Gebirgskette des Libanon befindet sich der höchste Berg des Landes, der Qurnat als Sawda mit 3.088 m. Das Antilibanon-Gebirge liegt unweit der Grenze zu Syrien. Hier ist der höchste Berg der Hermon mit 2.814 m (Jabal ash Shaykh). Die Hauptflüsse des Libanon sind der Oronte (Nahr el Asi) und der Leonte (Litani).

WIRTSCHAFT

Die libanesische Wirtschaft wurde durch einen langen Bürgerkrieg, der das Land zwischen 1975 und 1990 verwüstete, schwer in Mitleidenschaft gezogen. Zum Glück ist das Land jetzt friedlich und für Besucher wieder zugänglich. Zu den Hauptressourcen zählt vor allem die Landwirtschaft, in der Weinreben, Zitrusfrüchte, Obst, Oliven, Sesam, Tabak, Bananen, Gemüse und Getreide geerntet werden. Auch die Viehzucht von Ziegen, Schafen und Rindern ist von Bedeutung. Der sekundäre Sektor besteht aus den Bereichen Zementherstellung, Erdölverarbeitung, Textilerzeugung (Seide, Baumwolle) und chemische Industrie. Das Land ist ein wichtiges Finanzzentrum des Nahen Ostens.

Das Klima im Libanon: Wann in den Libanon reisen?

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

  • Fläche: 10.452 km² – Ackerland 29%, Wiesen und Weiden 1%, Wald und Buschland 8%, unbewirtschaftet und unproduktiv 62%
  • Einwohnerzahl: 6.860.000 (Stand: 2018)
  • Hauptstadt: Beirut
  • Amtssprache: Die Amtssprache ist Arabisch. Französisch ist eine bedeutende Zweitsprache.
  • Religionen: Muslime 59% (Schiiten 29%, Sunniten 24%, Drusen 5%), Christen 40% (Maroniten 20%, griechisch-orthodoxe Christen 8%)
  • Währung: Libanesisches Pfund (LBP)
  • Zeitzone: UTC +2 (Sommer UTC+3)

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: