Don't Miss
zh-hantzh-hanstrrupljaendecsar
Home / Ozeanien / Nauru / Nauru: Die Phosphatinsel
Nauru. Autor Chai Sabz

Nauru: Die Phosphatinsel

Nauru (Republic of Nauru; Naoero) ist ein Atoll im Zentralpazifik, in Entsprechung zum Äquator, westlich von den Gilbert Inseln (Kiribati) und nordöstlich von den Salomon Inseln. Es handelt sich um eine unabhängige zum Commonwealth gehörende Republik.

Die Insel ist ein Atoll korallinischen Ursprungs, mit einer inneren Lagune, die heute wie ein kleiner See aussieht: die Laguna di Buada. Diese Lagune nimmt ein reiches Phosphat-Vorkommen ein, den größten Reichtum der Insel. Nämlich ist die Wirtschaft Naurus von der Gewinnung von Phosphaten total abhängig.

Die Insel ist flach, die höchste Erhebung hat eine Höhe von 61 m. An der Küste gibt es wenige Boden, wo werden Kokspalmen, Bananenbäume und Mangobäume angebaut. Fischerei und Finanzdienste sind auch wichtig.

Karte von Nauru

Karte von Nauru

Die Insel Nauru wurde von Mikronesien und Polynesien Populationen zumindest aus rund 3.000 Jahren bewohnt. Der erste Europäer, sie zu entdecken war der englische Kapitän John Fearn 1798.

Nauru wurde von Deutschland im Jahr 1888 annektiert und in das deutsche Protektorat der Marshallinseln. Nauru war Deutscher Besitz bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges, und wurde von den Briten verwaltet für durch Australien und Neuseeland.

Zwischen 1942 und 1945 wurde die Insel von den Japanern besetzt. Im Jahr 1968 wurde er ein unabhängiger Staat innerhalb des britischen Commonwealth.

  • Fläche: 21 km².
  • Einwohnerzahl: 13 500 (2007) (Nauruern, 58%, die Bewohner der anderen Inseln im Pazifik 26%, Chinesisch 8%, Europäer 8%).
  • Hauptstadt: Yaren.
  • Amtssprache: Amtssprachen sind Englisch und Nauruisch.
  • Religionen: Christen 90% (Presbyterian 60%, römisch-katholisch 30%), Baha’i 10%.
  • Währung: Australischer Dollar (AUD).
  • Zeitzone: UTC +12.

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: