Home / Europa / Finnland / Tampere: Eine Stadt im Zentrum der finnischen Seenplatte

Tampere: Eine Stadt im Zentrum der finnischen Seenplatte

Tampere ist eine Stadt mit über 200.000 Einwohnern, die mit der Metropolregion 350.000 Einwohner zählt. Sie ist eine der wichtigsten Städte Finnlands. Tampere liegt im zentralen Bereich Südfinnlands in der berühmten finnischen Seenplatte. Die Stadt liegt zwischen den Seen Pyhäjärvi und Näsijärvi etwa 180 km nördlich von Helsinki/Helsingfors.

Tampere wurde erst 1775 von Schweden als Marktplatz am Ufer des Tammerkoski-Kanals gegründet. Im XIX. Jahrhundert entwickelte sich die Stadt zu einem wichtigen Zentrum der Textilindustrie.

EINE MODERNE STADT MITTEN IN DER FINNISCHEN SEENPLATTE

Tampere besitzt einen modernen und funktionalen Aspekt mit einer gut gestalteten, geplanten Stadtentwicklung. Die Stadt ist ein kulturelles Zentrum des Landes und mit zwei wichtigen Universitäten ausgestattet und beherbergt große Schuh-, Textil- und Maschinenbauunternehmen. Unter den Sehenswürdigkeiten gibt es auch einige interessante Museen. Die wichtigsten sind im Museumszentrum Vapriikki zusammengeschlossen, das elf verschiedene Arten von Museen und Ausstellungen umfaßt, darunter das Tampere-Naturgeschichtsmuseum und das Schuhmuseum.

Für Kinder gibt es das Moomin-Museum, das den Kindergeschichten des finnischen Schriftstellers und Illustrators Tove Jansson gewidmet ist. Zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört der Vergnügungspark Särkänniemi, in dem sich ein Kinderzoo, ein Aquarium, ein Planetarium und ein Delphinarium befinden.

Tampere liegt inmitten der finnischen Seenplatte und ist somit ein günstiger Ausgangspunkt, um eine der schönsten Gegenden Finnlands kennenzulernen. Hier können Sie in einem Ferienhaus an einem idyllischen See entspannen und sich nach einem Tag im Freien mit einer typisch finnischen Sauna erfrischen.

Die Stadt beherbergt einen der wichtigsten Flughäfen Finnlands: Tampere-Pirkkala. Der Flughafen hat jetzt jedoch nur zur Zeit nur wenige Flugbewegungen, nachdem Ryanair, das Unternehmen, das vor allem zu seinem Wachstum beigetragen hat, seine Flüge von und nach Tampere größtenteils aufgegeben hat.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch