Home / Afrika / Simbabwe / Das Klima Simbabwes: Wann dorthin reisen?

Das Klima Simbabwes: Wann dorthin reisen?

Das Klima Simbabwes ist tropisch und im Bergland gemäßigt. Man unterscheidet zwei verschiedene Jahreszeiten: Eine trockene, kühle Jahreszeit von April bis Oktober und eine feucht-heiße Regenzeit von November bis März.

Die Bereiche des Landes in Richtung des Indischen Ozeans sind die feuchtesten, besonders in den Bergen entlang der Grenze zu Mosambik.  Dort gibt es 1.500 mm Regen pro Jahr. Das östliche Hochland (High Veld) bekommt eine jährliche Niederschlagsmenge von über 800 mm. Das westliche Hochland bekommt dagegen weniger als 600 mm Niederschlag. In der semi-ariden Region an der Grenze zu Botswana sind es unter 500 mm.

Die Temperaturen sind im Gebirge gemäßigt. Auf dem Highveld schwanken sie zwischen 22° und 24°C im Januar, dem heißesten Monat, und 12°/13° im kältesten Monat (Juli). Die Täler des Sambesi und Limpopo sind feucht und heiß. Hier betragen die Sommertemperaturen 32° bis 38° (Dezember-Februar). Auch die Region der Kalahari-Senke ist heiß. Die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht sind beträchtlich. Während der Nacht können die Temperaturen auf unter null Grad sinken.

WANN SIMBABWE BESUCHEN?

Der beste Zeitraum für eine Reise sind die trockensten und weniger feuchten Wintermonate zwischen Mai und Oktober.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

SIMBABWE KLIMATABELLEN

HARARE (1490 meter)
Monat Min. Temp. (°C) Max. Temp. (°C) Niedersch. (mm) Regent.
Januar 15,8 26,2 190,8  17
Februar 15,7 26,0 176,3  14
März 14,5 26,2 99,1  10
April 12,5 25,6 37,2  5
Mai 9,3 23,8 7,4  2
Juni 6,8 21,8 1,8  1
Juli 6,5 21,6 2,3  0
August 8,5 24,1 2,9  1
September 11,7 28,4 6,5  1
Oktober 14,5 28,8 40,4  5
November 15,5 27,6 93,2  10
Dezember 15,8 26,3 182,7  16
JAHR 12,3 25,5 840,6  82

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: