Home / Südamerika / Peru / Peru: Netzstecker, Dokumente, Telefone

Peru: Netzstecker, Dokumente, Telefone

PERU: DOKUMENTE

Dokumente: Für die Einreise in Peru benötigt man einen Reisepaß mit einer Restgültigkeit von mindestens 6 Monaten zum Zeitpunkt des Eintritts in das Land. Auch die Kinder und Jugendlichen brauchen einen eigenen persönlichen Reisepaß.

Einreisevisum (Sichtvermerk): Üblicherweise wird von Touristen bei einem Aufenthalt im Land nicht über 90 Tage kein Visum verlangt. Nur die Bürger einiger bestimmter Länder benötigen ein Visum.

Wegen der nötigen Dokumente für eine Reise nach Peru raten wir stets die offizielle Seite des Landes zu konsultieren.

PERU: KRANKENVERSICHERUNG, REISEVERSICHERUNG UND MEDIZINISCHE BETREUUNG

Medizinische Unterstützung: Die öffentlichen Krankenhäuser haben eher einen spärlichen Leistungsstandard. Die privaten Krankenhäuser besitzen dagegen einen guten Standard. Eine Kranken- und eine Reiseversicherung werden dringend empfohlen. Die Reiseversicherungen sind für geringe Kosten zu erlangen, allgemein zwischen 50 und 100 Euro pro Person und erlauben die Abdeckung der medizinischen Kosten während des Aufenthaltes in Peru.

Impfungen: Es gibt keine Impfvorschrift. Unter den empfohlenen Impfungen befinden sich die gegen Hepatitis Typ A und B, und für diejenigen, die sich in das Amazonasgebiet begeben, ist eine Impfung gegen Gelbfieber sinnvoll.

PERU: ZELLTELEFONE UND INTERNET

Telefone: Die internationale Telefonvorwahl für Peru ist 0051.

Zelltelefone: Die Technik, die in Peru benutzt wird, ist: D-AMPS, CdmaOne, CDMA2000 1x, CDMA2000, EV-DO, GSM, GPRS, EDGE

Anbieter von Mobiltelefonie: Movistar, Claro, Nextel

Internet: Internet-Cafés befinden sich in allen größeren Städten des Landes.

PERU: NETZSTECKER

Elektrizität: Der elektrische Strom in Peru verfügt über 220 Volt und 60 Hz.

Netzstecker: Die in Peru genutzten elektrischen Stecker sind vom Typ A, B und C. Die Netzstecker A und B mit Lamellen-Kontaktstiften entsprechen denen in den Vereinigten Staaten von Amerika genutzten, während der Netzstecker C dem in Italien genutzten mit zwei runden Kontaktstiften entspricht.

Netzstecker und Steckdosen. Steckdose Typ A.
power plugs and sockets. Electrical Socket Type B
Netzstecker und Steckdosen. Steckdose Typ B.
Netzstecker und Steckdosen. Steckdose Typ C.

PERU: WÄHRUNG UND BANKEN

Währung: Die Währungseinheit Perus ist der Nuevo Sol (PEN), der in 100 Céntimos unterteilt ist. DIe Kreditkarten Visa, Mastercard, American Express und Diners Club werden nur in den besten Hotels, Restaurants und Einzelhandelsgeschäften akzeptiert.

Banken: Die Öffnungszeiten der Bankschalter sind die folgenden: Von Januar bis März von Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr, andererseits von April bis Dezember von Montag bis Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr

Das Klima von Peru

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch