Home / Europa / Österreich / Innsbruck: Die wichtigste Stadt des Bundeslandes Tirol

Innsbruck: Die wichtigste Stadt des Bundeslandes Tirol

Innsbruck ist die Hauptstadt des Bundeslandes Tirol in Österreich. Die Stadt hat 135.000 Einwohner und liegt 600 m über dem Meeresspiegel im Tal des Inns. Die Stadt ist von hohen Bergen der Alpen umgeben. Ihre Lage hat sie zu einem beliebten Wintersportort gemacht.

Ein Besuch Innsbrucks ist auch aus künstlerischer Sicht interessant. Die
Stadt besitzt ein gut erhaltenes historisches Zentrum voller Renaissance- und Barock-Gebäude. Die Zufahrt von Italien aus ist dank der Brennerautobahn einfach. Die italienische Grenze ist nur 30 km von der Stadt entfernt.

Innsbruck wurde 1429 die Hauptstadt Tirols. Später, Ende des 15.
Jahrhunderts, wurde sie von Kaiser Maximilian I. zum Sitz des kaiserlichen
Hofes gewählt. Sie blieb bis 1665 die Residenz des Tiroler Zweigs der
Habsburger. Am Ende des Ersten Weltkriegs wurde die Stadt für kurze Zeit von der italienischen Armee besetzt.

INNSBRUCKS HAUPTATTRAKTIONEN: WAS GIBT ES DORT ZU SEHEN?

Das historische Zentrum von Innsbruck hat sein mittelalterliches Aussehen
bewahrt. Im Inneren befinden sich Gebäude unterschiedlichen Stils. Es
gibt Renaissance-Paläste, Barockkirchen, Freskenhäuser und Arkaden.

Zu den Sehenswürdigkeiten gehört vor allem die Hofkirche mit der silbernen Kapelle und dem Grabdenkmal von Kaiser Maximilian I. aus dem 16. Jahrhundert. Ein weiteres prestigeträchtiges Gebäude ist der Dom zu St. Jacob. Hier befindet sich das Bild “Maria Hilf” von Lukas Cranach dem Älteren aus den Jahren 1520-1530.

Sehr angenehm ist es, durch die Straßen des Stadtzentrums zu spazieren, bis Sie das berühmte Goldene Dachl erreichen, das sich auf dem im 15. Jahrhundert erbauten Schloß Neuer Hof befindet. Das Goldene Dachl wurde im 16. Jahrhundert anläßlich der Hochzeit von Kaiser Maximilian I. mit Bianca Maria Sforza geschaffen. Dieses Dach wurde mit vergoldeten Bronzeziegeln gebaut.

Die Basilika Wilten ist ein Juwel der Architektur und Kunst und hat eine
barocke Hauptfassade. Weitere bemerkenswerte Gebäude in der Altstadt sind die Kaiserliche Hofburg zu Innsbruck, der Stadtturm, das Helblinghaus und die Ottoburg. Am Rande der Stadt befindet sich das imposante Schloß Ambras, eines der wichtigsten historischen Bauten der Tiroler Hauptstadt.

Das Klima von Innsbruck.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

UNTERKÜNFTE, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch

banner
Close
GDPR
EU laws require that we request your consent to the use of cookies. We use cookies to ensure that our site works properly. Some of our advertising partners also collect data and use cookies to publish personalized ads.




Subscribe to our YOUTUBE channel: