Home / Nordamerika / Grönland / Ilulissat: Eine abgelegene Stadt an einem faszinierenden Ort in einem unwirtlichen Land
The port of Ilulissat, Greenland. Author and Copyright Marco Ramerini
Der Hafen von Ilulissat, Grönland. Autor und Copyright Marco Ramerini

Ilulissat: Eine abgelegene Stadt an einem faszinierenden Ort in einem unwirtlichen Land

Ilulissat ist nach der Zahl der Einwohner die drittgrößte Stadt, aber täuschen Sie sich nicht, die „Stadt“ hat weniger als fünftausend Einwohner. Wenn Sie genau hinschauen, werden Sie feststellen, daß es viel mehr Schlittenhunde als Einwohner dieses Städtchens der Arktis gibt. Es bietet viele Annehmlichkeiten des modernen Lebens. Hier befinden sich Restaurants, Hotels, Geschäfte, Kirchen, Schulen, Supermärkte, Bars und Museen.

Der Fremdenverkehr ist gut entwickelt. Sie finden tägliche Angebote von Bootsfahrten für die Beobachtung von Walen und die Bewunderung der Eisberge der Disko-Bucht bei Mitternachtssonne. Aber Sie können auch Wanderungen an der Küste des Icefjords oder auch Ganztagsbootsausflüge zum Gletscher Eqi machen.

Ein Besuch der alten, stimmungsvollen Holzkirche (Zions Kirke), die 1779 gebaut wurde, bietet die Möglichkeit eines der ältesten Gebäude Grönlands zu bewundern. Die Stadt war zu jener Zeit unter dem Namen Jakobshavn bekannt. Ilulissat wurde 1741 von den Dänen gegründet. Hier gibt es auch ein kleines Museum, das der Persönlichkeit des dänischen Forschers Knud Rasmussen gewidmet ist, während am Anfang des Blue Trails sich das supermoderne Gebäude Isfjordscenter befindet, ein Museum mit kostenpflichtigen Eintrittskarten, das der Inuit-Kultur und der Natur des Isfjords gewidmet ist.

In Ilulissat beginnen einige herrliche Wanderwege entlang dem Icefjord.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

FOTOS VON ILULISSAT

The facade of the Zions Kirke one of the oldest churches in Greenland. Author and Copyright Marco Ramerini
Die Fassade der Zions Kirke, eine der ältesten Kirchen Grönlands. Autor und Copyright Marco Ramerini
Colorful houses in Ilulissat, Greenland. Author and Copyright Marco Ramerini.
Bunte Häuser in Ilulissat, Grönland. Autor und Copyright Marco Ramerini.
Colorful houses in Ilulissat, Greenland. Author and Copyright Marco Ramerini.
Bunte Häuser in Ilulissat, Grönland. Autor und Copyright Marco Ramerini.
The port of Ilulissat, Greenland. Author and Copyright Marco Ramerini
Der Hafen von Ilulissat, Grönland. Autor und Copyright Marco Ramerini

UNTERKUNFT, WOHNUNGEN, B & B UND HOTELS

Booking.com

This post is also available in: Englisch