Home / Asien / Südkorea / Der Flughafen Seoul-Incheon: Einer der weltbesten Flughäfen
Seoul Incheon Airport, South Korea. Author and Copyright Marco Ramerini
Seoul Incheon Airport, South Korea. Author and Copyright Marco Ramerini

Der Flughafen Seoul-Incheon: Einer der weltbesten Flughäfen

Südkoreas größter Verkehrsflughafen ist der Flughafen Seoul. Dessen offizieller Name ist Incheon International Airport, der auch als Seoul-Incheon International Airport bekannt ist. Dieser hochmoderne Flughafen befindet sich auf einer Insel an der Westküste Südkoreas auf dem Territorium der Satellitenstadt Incheon etwa 60 km vom Zentrum Seouls entfernt. Dieser Flughafen ist die Heimatbasis für die Fluggesellschaften Korean Air, Asiana Airlines, Jeju Air und Polar Air Cargo.

Der Flughafen wurde auf zwei benachbarten Inseln errichtet, die für den Bau des Flughafens miteinander verbunden wurden. Die Fertigstellung der Bauarbeiten dauerte fast neun Jahre. Dies ist auf Verzögerungen aufgrund der Wirtschaftskrise zurückzuführen, die das Land Ende der 1990er Jahre getroffen hatte. Der Flughafen wurde 2001 eingeweiht, um den alten Gimpo International Airport zu entlasten, der seitdem ausschließlich für Inlandsflüge und Flüge in die Nachbarstaaten Japan, Volksrepublik China und Republik China (Taiwan) genutzt wird.

EINER DER WELTBESTEN FLUGHÄFEN

Der Flughafen Seoul gilt nach den von Airports Council International und Skytrax erstellten Rangliste seit über einem Jahrzehnt als der weltbeste Flughafen . Dies ist auf die hohe Qualität der Dienstleistungen zurückzuführen, die den Passagieren durch vorbildliche Hygienemaßnahmen als auch für die Warte- und Transitzeiten zur Verfügung stehen. Der Flughafen bietet seinen Fluggästen unter anderem einen Golfplatz, erholsame Badeeinrichtungen, persönliche Schlafzimmer, eine Eisbahn, ein Casino und überdachte Gärten. Darüber hinaus gibt es kostenlose Touren für Transitpassagiere. Er beherbergt auch ein Museum für koreanische Kultur. Die Toiletten sind makellos. Die Standards für Service und Passagierbetreuung sond ausgezeichnet. An den Brennpunkten gibt es mehrsprachiges Personal für die Unterstützung der Fluggäste.

Der Flughafen ist durch eine Eisenbahnlinie mit Seoul verbunden, die über mehrere U-Bahn-Linien der koreanischen Hauptstadt erreichbar ist. Die Eisenbahn verbindet auch den neuen internationalen Flughafen Seoul-Incheon mit dem alten internationalen Flughafen Gimpo. Natürlich gibt es auch Pendelbusse und einen Taxiservice.

Wenn Sie auf dem Flughafen Seoul-Incheon eintreffen, können Sie einen ausgezeichneten, entgeltfreien Service für eine Tour der Durchquerung des Flughafens in Anspruch nehmen.

Die offizielle Seite des Flughafens Seoul-Incheon.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

This post is also available in: Englisch