Home / Afrika / Ruanda / Das Klima Ruandas: Wann dorthin reisen?

Das Klima Ruandas: Wann dorthin reisen?

Das Klima Ruandas, einem Land in großer Höhenlage zwischen 950 m des Niveaus des Flusses Rusizi und 4.507 m des Vulkans Karisimbi, ist äquatorial-gemäßigt und auch für Europäer angenehm. Es wird hauptsächlich von der Höhe beeinflußt, aber in zweiter Linie wirken die Existenz großer Seen und der physische Aufbau des Territoriums auf das Klima ein.

Die Temperaturen sind gleichbleibend. Sie variieren saisonal nur um 1/2°C, während zwischen Tag und Nacht täglich eine Amplitude von 10°C auftritt. In der Hauptstadt Kigali, die sich auf 1.500 m über dem Meeresspiegel befindet, schwanken die Höchsttemperaturen im Jahr zwischen 26°C und 28°C, während die Mindesttemperaturen zwischen 15°C und 16°C pendeln. Die nördlichen und westlichen Bergländer sind kühler als die östlichen Savannen.

Die Jahreszeiten bestehen aus zwei Regenzeiten und zwei Trockenzeiten. Die erste Regenzeit dauert von Februar bis Mai. Es folgt eine Trockenperiode, die die Monate Juni bis August umfaßt. Danach gibt es noch eine Regenzeit von Mitte September bis Mitte Dezember. Schließlich folgt noch eine kürzere Trockenzeit von Mitte Dezember bis Januar.

Der durchschnittliche Niederschlag variiert zwischen 800 und 1.300 mm pro Jahr. In den westlichen und nordwestlichen Gebirgszügen – insbesondere in den Virunga-Bergen – ist der Niederschlag höher, während er in den östlichen Savannen niedriger ist. Auf den höchsten Gipfeln fällt manchmal Schnee.

Während der Regenzeit gibt es täglich Regenschauer, die sich mit sonnigem Wetter abwechseln. Um den Kivu-See sind die Regenfälle gleichmäßiger verteilt. Hier gibt es zwischen Juni und August nur eine kurze Trockenzeit.

WANN NACH RUANDA REISEN?

Die beste Reisezeit für Ruanda sind die trockensten Monate zwischen Juni und August/September. Auch die Monate Dezember/Januar können günstig sein.

Deutsche Textkorrektur von Dietrich Köster. 

DAS KLIMA RUANDAS: KLIMATABELLEN

KIGALI (1567 meter)
MonatMin. Temperatur (°C)Max. Temperatur (°C)Niederschlag (mm)Regentage
Januar15,626,979,9 11
Februar15,827,491,0 11
März15,726,9114,2 15
April16,126,2154,2 18
Mai16,225,988,1 13
Juni15,326,418,6 2
Juli15,027,111,4 1
August16,028,031,1 4
September16,028,269,6 10
Oktober15,928,7105,7 17
November15,526,1112,7 17
Dezember15,626,474,4 14
JAHR15,726,9950,9 133

This post is also available in: Englisch